„Ruhe in Frieden Jürgen. Warst a Guada!“

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZXJkaW5nL2RvcmZlbi9ydWhlLWZyaWVkZW4tanVlcmdlbi13YXJzdC1ndWFkYS0yNzMzNTA5Lmh0bWw=2733509„Ruhe in Frieden, Jürgen. Warst a Guada!“0true
    • 04.02.13
    • Dorfen
    • Drucken
Nachruf

„Ruhe in Frieden, Jürgen. Warst a Guada!“

    • recommendbutton_count100
    • 1

Dorfen - Am Donnerstag wäre er 50 Jahre alt geworden. Es war ihm nicht mehr gegönnt, den runden Geburtstag zu erleben. In der Nacht zum Montag ist Jürgen Weiskopf völlig überraschend gestorben.

Jürgen Weiskopf †

Jürgen Weiskopf †

Die Isenstadt, die Kultur und die Menschen in Dorfen waren ihm zeitlebens wichtig. Er war ein Dorfener aus Überzeugung. Seine Heimat mitzugestalten, das versuchte Jürgen Weiskopf bei der ÜWG. Seit 2001 führte der Dorfener den Kulturellen Arbeitskreis. Er engagierte sich seit Jahren auch als Vertreter der Vereine im Vorstand der Freunde des Jakobmayer.

Seine Theaterrolle des Lebens fand Weiskopf beim Bierkrieg. Bei allen drei Festspielen 1995, 1999 und 2010 spielte der Dorfener mit riesiger Freude und vollem Einsatz einen Feuerwehrmann. Weiskopf war ohnehin mit Leib und Seele Feuerwehrler. Viele Jahre rückte er als Aktiver aus, um Menschen bei Unglücken zu helfen. Mitte der 90er-Jahre übernahm Weiskopf auch als Vorsitzender des Feuerwehrvereins große Verantwortung. Er führte die Dorfener Feuerwehr durch eine arbeitsintensive Zeit, als das Gerätehaus gebaut und eingeweiht wurde. Tragisch: Seine Kameraden wurden in der Nacht seines Todes alarmiert, weil sie über die Drehleiter helfen sollten, ihn mit der Krankentrage aus der Wohnung zu holen. Dazu kam es jedoch nicht mehr. Alle Wiederbelebungsversuche des Notarztes waren vergeblich: Jürgen Weiskopf verstarb in seiner Wohnung.

Freunde und Bekannte des Verstorbenen sind geschockt. „Ruhe in Frieden Jürgen. Warst a Guada!“, wurde am Morgen etwa auf seinem Facebook-Profil gepostet.

Der Verstorbene hinterlässt seine Frau Anita und die drei Kinder Alexander, Viktoria und Niklas.

Anton Renner

zurück zur Übersicht: Dorfen

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Ihre Partner in der Region Erding

Wetter für Erding

Bilder aus der Region

"St. Prosper Nachwuchs-Kabarett-Preis"

weitere Fotostrecken:

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Das Baby des Tages im Landkreis Erding

Willkommen! Die Babys des Tages

Das sind die Babys des Tages aus dem Landkreis Erding.Mehr...

Eishockey aktuell

Eishockey aktuell

Eishockey-News und Spielberichte auf einen Blick: Klicken Sie unten auf ihre Lieblings-Mannschaft.

Aus dem Landkreis

Schlechte Nachrichten für Familien: Niederlassungsstopp für Kinderärzte

Niederlassungsstopp für Kinderärzte

Erding - Die kinderärztliche Versorgung im Landkreis Erding wird sich auf absehbare Zeit weder tagsüber, noch nachts, an Wochenenden und an Feiertagen verbessern. Das haben Recherchen unserer Zeitung ergeben. Derweil bemüht sich das Klinikum weiter um eine Kinder-Notfallambulanz.Mehr...

Umfrage mit dem Erdinger Anzeiger: Mitmachen und Traumreise nach Graubünden gewinnen

Abstimmen und Traumreise nach Graubünden gewinnen

Erding - Liebe Leser, Ihre Meinung ist gefragt Die Kommunalwahl ist ausgezählt, viele Themen warten auf die neuen Volksvertreter. Darunter sind auch Erdinger Dauerbrenner.Mehr...

Autoausstellung Erding

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.