1 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
2 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
3 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
4 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
5 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
6 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
7 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
8 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
9 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               
10 von 13
Endstation Baum und Zaun: Die Fahrerin dieses Peugeot hatte auf der B 388 in Erding die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Flüssiggastank (hinten) schlitterte sie noch vorbei. Dann landete sie im Garten eines Mehrfamilienhauses – genau da, wo die Bewohner sonst die Abendsonne genießen. „Wir hätten tot sein können“, sagt Augenzeuge Hakim Güncü.               

Pkw rast in Garten: Familien entgehen Tragödie

Pkw rast an B 388 in Garten: Familien entgehen in Erding Tragödie

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen