Betrunken bei der Polizei vorgefahren

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZXJkaW5nL2ZsdWdoYWZlbi9iZXRydW5rZW4tcG9saXplaS12b3JnZWZhaHJlbi0yNzY0ODkwLmh0bWw=2764890Betrunken bei der Polizei vorgefahren0true
    • 22.02.13
    • Flughafen
    • Drucken

Betrunken bei der Polizei vorgefahren

    • recommendbutton_count100
    • 0

Flughafen - Klassischer Fall von dumm gelaufen: Ein 38-Jähriger hat sich nach einer Trunkenheitsfahrt selbst der Polizei ausgeliefert.

Der Berufskraftfahrer aus dem Landkreis Freising war Freitag früh am Flughafen unterwegs und musste nach dem Weg fragen. Dazu stoppte er sein Gefährt vor dem Revier im München Airport Center. Die Beamten dort bemerkten die Alkoholfahne schnell und baten zum Atemtest. Dieser ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille. Den Führerschein ist er los, seinen Zwölftonner musste er an Ort und Stelle stehen lassen, so Polizeisprecher Josef Bichlmeier.

(ham)

zurück zur Übersicht: Flughafen

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Ihre Partner in der Region Erding

Wetter für Erding

Bilder aus der Region

Bilder: Unfall beim Kolonnenspringen

Unfall St2332
weitere Fotostrecken:

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Servicetermine in Ihrer Region

Aus dem Landkreis

Kolonnenspringer: Transporter knallt gegen Alleebaum - Fahrer in Klinik

Kolonnenspringer: Kleinbus knallt gegen Alleebaum

Pastetten - Mit hoher Wucht gegen einen Straßenbaum geprallt ist am Montagnachmittag ein Lieferwagen. Der Unfall ereignete sich gegen 16.40 Uhr auf der Staatsstraße 2332 zwischen Markt Schwaben und Pastetten.Mehr...

Autoausstellung Erding

Aus dem Landkreis Freising

Familiendrama: Mädchen (7) wurde erwürgt

Familiendrama: Daran starb die Siebenjährige

Langenbach - Ein überraschendes Ergebnis brachte die am Montag durchgeführte Obduktion des Mädchens (7), das am Sonntag in Langenbach Opfer eines sogenannten „erweiterten Suizids“ ihrer Mutter (44) wurde.Mehr...

50 Jahre CSU - das wird gefeiert!

50 Jahre CSU - das wird gefeiert!

Neufahrn - Lob von allen Seiten für die Neufahrner CSU: Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen zollte auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm den örtlichen Christsozialen großen Respekt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.