Defekt in Bordküche: 747 muss runter

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZXJkaW5nL2ZsdWdoYWZlbi9kZWZla3QtYm9yZGt1ZWNoZS1tdXNzLXJ1bnRlci0yNzE5NjMzLmh0bWw=2719633Defekt in Bordküche: 747 muss runter0true
    • 27.01.13
    • Flughafen
    • Drucken

Defekt in Bordküche: 747 muss runter

    • recommendbutton_count100
    • 1

Flughafen - Statt im indischen Mumbai landeten am Samstagnachmittag die 306 Passagiere der Deutschen Lufthansa im Erdinger Moos.

Die Crew hatte sich wegen eines „elektrischen Geruchs in der hinteren Bordküche“ für den Zwischenstopp entschieden, wie Sprecher Michael Lamberti mitteilte.

Die Boeing 747 war von Frankfurt nach Indien unterwegs gewesen und gerade über Österreich, als Crewmitglieder laut Lamberti den Defekt bemerkten. „Der Pilot entschloss sich zur Zwischenlandung in München. Dafür musste Kerosin abgelassen werden“, sagte Lamberti. Seitens der Airline sei kein Alarm aufgelöst worden.

Dennoch war die Flughafenfeuerwehr zur Stelle, als der Jumbo am Moos-Airport aufsetzte. Die LH-Techniker hatten dort schnell die Ursache gefunden. Lamberti: „Ein Ventilator im Heißluftofen war blockiert.“ Der Fehler wurde behoben. Zwei Stunden später war der Flieger wieder in der Luft. pir

zurück zur Übersicht: Flughafen

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Ihre Partner in der Region Erding

Wetter für Erding

Bilder aus der Region

Bilder: So wird die neue Therme Erding

weitere Fotostrecken:

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Servicetermine in Ihrer Region

Aus dem Landkreis

Autoausstellung Erding

Aus dem Landkreis Freising

Freisings fitteste Feuerwehrfrau

Freisings fitteste Feuerwehrfrau

Freising - „Die härtesten zwei Minuten im Sport“ lautet das Motto der Firefighter Combat Challenge, die in Europa und in den USA ausgetragen wird. Feuerwehrfrau Jennifer Fay aus Freising belegte in Berlin Platz zwei in einem Teilnehmerinnenfeld aus ganz Europa. Doch die 31-Jährige liebt nicht nur den Sport - sie ist auch Floriansjüngerin mit Leib und Seele.Mehr...

Altersgrenze wird erhöht

Altersgrenze wird erhöht

Hallbergmoos - Die Seniorenweihnachtsfeier und der Volksfestnachmittag zählen zu den beliebtesten Terminen im Veranstaltungskalender der Gemeinde Hallbergmoos.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.