• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZXJkaW5nL2ZsdWdoYWZlbi9mbHVnaGFmZW4tYmFsZC1rb21tdC1leHByZXNzLW1tLTIzNzcxMzkuaHRtbA==2377139Flughafen: Bald kommt der Express0true
    • 04.07.12
    • Flughafen
    • 17
    • Drucken
Erste Teilstrecke fix

Flughafen: Bald kommt der Express

    • recommendbutton_count100
    • 2

München - Mit der zweiten Stammstrecke geht es nur zäh weiter – dafür gibt’s aber einen anderen Lichtblick: Der überregionale Flughafenexpress (ÜFEX) kommt!

Zumindest auf der Teilstrecke zwischen Regensburg und dem Münchner Flughafen soll er 2016 in Betrieb gehen. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat am Montag im Auftrag des Verkehrsministeriums im Amtsblatt der Europäischen Union die Ausschreibung des Betriebs angekündigt. Frank Kutzner vom Ministerium: „Die Ausschreibung wird Anfang nächsten Jahres erfolgen.“

Der ÜFEX ist in dieser Variante ein Teilprojekt. Später sollen die Züge bis Mühldorf beziehungsweise München weiterfahren. Kutzner: „Wir wollen mit schnellen Zügen und wenigen Halten von Regensburg in einer Stunde am Flughafen sein. Die Züge halten in Landshut und Freising.“ Hinter Freising schwenken die Triebwagen über die noch zu bauende Neufahrner Kurve zum Flughafen ein. Dort wird’s eng, weil im Flughafen-Bahnhof nur zwei Gleise liegen. Kutzner: „Wir müssen die Abstellanlage hinter den Gleisen im Tunnel nutzen.“ Das bedeutet: Nach dem Aussteigen der Fahrgäste am S-Bahnsteig rollt der ÜFEX in den Tunnel, um für die nächste S-Bahn Platz zu schaffen. Ist die S-Bahn weg, kann der ÜFEX zurückfahren. Damit sind nur Züge mit maximal 210 Metern Länge möglich.

Das Ministerium ist überzeugt, dass bereits 2013 die Bagger für die Neufahrner Spange anrollen. Kutzner: „Die Bahn erwartet noch 2012 den Planfeststellungsbeschluss und damit das Baurecht. Die Bau- und Finanzierungsvereinbarung ist auf einem guten Weg. Das Projekt kostet rund 85 Millionen Euro. Der Landesanteil ist fixiert, vom Bund ist grünes Licht signalisiert worden.“

K. H. Dix

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Flughafen

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Ihre Partner in der Region Erding

Wetter für Erding

Bilder aus der Region

Die schönsten Bilder vom Kirta-Markt in Erding

Kirta-Markt in Erding
weitere Fotostrecken:

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Servicetermine in Ihrer Region

Aus dem Landkreis

Asyl-Krisenstab tagt jetzt täglich

Landkreis - Die Flüchtlingszahl könnte kurzfristig sprunghaft steigen - und das unmittelbar vor der kalten Jahreszeit. Das Landratsamt reagiert: Es gibt einen Krisenstab, der ab sofort täglich tagt. Hilfsorganisationen stehen bereit.Mehr...

Autoausstellung Erding

Aus dem Landkreis Freising

Notunterkunft für den Winter gefunden

Notunterkunft für den Winter gefunden

Landkreis - Laut dem „Notfallplan Winter“ der Staatsregierung soll jeder Landkreis eine winterfeste Notunterkunft für Flüchtlinge bereithalten. Freising hat eine gefunden. Und sucht weitere.Mehr...

Auf dem E-Bike rund um Australien

Auf dem E-Bike rund um Australien

Eching - Ein Kontinent, 187 Tage, 16 000 Kilometer - bei seiner Reise umrundete der Münchner Maximilian Semsch (31) Australien auf dem E-Bike. Am Donnerstag, 23. Oktober, ist Semsch mit einer Multivisionsshow um 20 Uhr im Bürgerhaus Eching zu Gast. Dem FT stand er vorher schon Rede und Antwort.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.