Plumpe Führerschein-Fälschung kostet 2700 Euro

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZXJkaW5nL2ZsdWdoYWZlbi9wbHVtcGUtZnVlaHJlcnNjaGVpbi1mYWVsc2NodW5nLWtvc3RldC0yNzAwLWV1cm8tMjQwNzE3MS5odG1s2407171Plumpe Führerschein-Fälschung kostet 2700 Euro0true
    • 17.07.12
    • Flughafen
    • Drucken

Plumpe Führerschein-Fälschung kostet 2700 Euro

    • recommendbutton_count100
    • 0

Flughafen - Eine nette Bastelarbeit fiel Beamten des Flughafens im Januar in die Hände. Ein 32-jähriger Münchner präsentierte einen plump gefälschten italienischen Führerschein als sein Eigen und riskierte damit eine Haftstrafe.

Der zurzeit arbeitslose Einzelhandelskaufmann ist dem Gericht kein Unbekannter. Seine Karriere mit inzwischen neun Vorstrafen begann er schon mit 16 Jahren durch gemeinschaftlichen sexuellen Missbrauch mit Kindern und in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung sowie etlichen Drogendelikten. Mehrjährige Haftstrafen waren die Folge.

Am 26. Januar fuhr er ausgerechnet an einer Polizeistreife vorbei, die an der Tankstelle der Erdinger Allee am Flughafen parkte. Aufgefallen ist er, weil er zur längst geschlossenen Waschanlage fuhr, ausstieg und ein wenig über das Autodach wischte.

Mit berufsmäßiger Neugier ob solch eines Verhaltens prüften die Beamten seine Papiere. Die Fahrzeugpapiere waren zwar in Ordnung, der italienische Führerschein jedoch ein gefälschtes Machwerk von einer Qualität, die auch südländischen Behörden nicht unterstellt werden darf.

Dennoch beharrte der in Deutschland lebende Türke darauf, seinen Führerscheinprüfung vor fünf Jahren regulär bei einer italienischen Fahrschule abgelegt zu haben. Seine Schwester habe ihn das Prunkstück dann zugeschickt.

Vor dem Erdinger Amtsgericht hüllte sich der Münchner dann in Schweigen. Die Anklage des Fahrens ohne Führerschein und der Urkundenfälschung räumte er zwar pauschal ein, zu Einzelheiten, insbesondere, woher er die Fahrerlaubnis hatte und wie lange er schon damit herumfuhr, wollte er jedoch nichts sagen.

„Das wissen wir nicht“, erklärte der Staatsanwalt, „und das wollen wir auch gar nicht wissen“. Er forderte „als runde Sache“ eine Gesamtstrafe von sieben Monaten, die man noch einmal zur Bewährung aussetzen könne, da sich der Angeklagte um Arbeit bemühe. Das bestätigte auch der Verteidiger, Rechtsanwalt Florian Wurtinger aus München, und wies darauf hin, dass die letzte Straftat 2005 erfolgte. Zwar sei sein Mandant bis 2008 in Haft gewesen, was die Möglichkeit neuer Straftaten einschränkt, aber auch nicht unmöglich macht.

So sah es auch Richter Andreas Wassermann und verurteilte den 32-Jährigen zu einer Geldstrafe von 180 Tagessätzen je 15 Euro. Es sei erkennbar, dass er versuche, sein Leben in den Griff zu bekommen, bei der Beschaffung und Verwendung des gefälschten Führerscheins habe er aber auch „erhebliche kriminelle Energie“ gezeigt, so begründete er das Urteil. gse

zurück zur Übersicht: Flughafen

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Ihre Partner in der Region Erding

Wetter für Erding

Bilder aus der Region

Bilder: So wird die neue Therme Erding

weitere Fotostrecken:

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Servicetermine in Ihrer Region

Aus dem Landkreis

Autoausstellung Erding

Aus dem Landkreis Freising

Freisings fitteste Feuerwehrfrau

Freisings fitteste Feuerwehrfrau

Freising - „Die härtesten zwei Minuten im Sport“ lautet das Motto der Firefighter Combat Challenge, die in Europa und in den USA ausgetragen wird. Feuerwehrfrau Jennifer Fay aus Freising belegte in Berlin Platz zwei in einem Teilnehmerinnenfeld aus ganz Europa. Doch die 31-Jährige liebt nicht nur den Sport - sie ist auch Floriansjüngerin mit Leib und Seele.Mehr...

Altersgrenze wird erhöht

Altersgrenze wird erhöht

Hallbergmoos - Die Seniorenweihnachtsfeier und der Volksfestnachmittag zählen zu den beliebtesten Terminen im Veranstaltungskalender der Gemeinde Hallbergmoos.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.