• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZnJlaXNpbmcvZnJlaXNpbmcvc3BlbmRhYmxlLXplaG5lci0yNzI1MzE2Lmh0bWw=2725316Spendable Zehner0true
    • 30.01.13
    • Freising
    • Drucken

Spendable Zehner

    • recommendbutton_count100
    • 0

Freising - Hilfe für sozialen Einsatz: Elisabeth Ziegltrum und Martin Schuster vom Zehner-Stammtisch Sünzhausen haben einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Hospizgruppe Freising übergeben.

1000 Euro gab’s von den „Zehnern“ für den Hospizverein. Bei der Übergabe: Helga Nielsen (Schatzmeisterin Hospizgruppe), Martin Schuster (Zehner-Stammtisch), Bruno Geßele (Vorsitzender Hospizgruppe) und Elisabeth Ziegltrum (Schriftführerin Zehner-Stammtisch). Foto: Verein

1000 Euro gab’s von den „Zehnern“ für den Hospizverein. Bei der Übergabe: Helga Nielsen (Schatzmeisterin Hospizgruppe), Martin Schuster (Zehner-Stammtisch), Bruno Geßele (Vorsitzender Hospizgruppe) und Elisabeth Ziegltrum (Schriftführerin Zehner-Stammtisch). Foto: Verein

Helga Nielsen, die Schatzmeisterin des Vereins, und Vorsitzender Bruno Geßele freuten sich über die großzügige Geldspende und sprachen bei der Scheckübergabe ihren herzlichen Dank aus.

Den privaten Gesellschaftsverein gibt es seit 2009. Zur Zeit sind 30 Mitglieder aktiv. Das Spenden hat bei den „Zehnern“ übrigens schon Tradition: Jedes Jahr wird eine größere Summe für soziale Zwecke im Landkreis ausgeschüttet. ws

zurück zur Übersicht: Freising

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Freising

Bilder aus der Region

Frau stirbt nach schwerem Frontalzusammenstoß

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.