Fürstenfeldbruck

Alling: Kinder telefonieren mit Astronaut Alexander Gerst

Herr Astronaut, was essen Sie denn jetzt?

Alling - Die Explosion der Trägerrakete Cygnus hat einigen Kindern in Alling einen besonderen Schrecken versetzt. Denn Astronaut Alexander Gerst, der auf der Raumstation ISS jetzt ohne neue Vorräte auskommen muss, ist für sie kein Unbekannter. Vor wenigen Tagen durften sie mit dem Mann im All sprechen – und konnten ihn dabei sogar sehen.Mehr...

Sport aus der Region

Wetter für Fürstenfeldbruck

Bilder aus der Region

Neue Bahnbrücke: Extrem-Baustelle in Geltendorf

Bahnbrücke Geltendorf
weitere Fotostrecken:
Das Baby des Tages aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck

Das Baby des Tages

In dieser Rubrik stellen wir regelmäßig neue Erdenbürger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck vor.Mehr...

Servicetermine im Landkreis

Berichte im Fokus

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Verrückt: "Gonzalo" rächt sich an Windkraftgegnern

Puch - Der Windgott hat sich gerächt: Der Sturm der vergangenen Tage hat Löcher in das Dach der Anti-Windkraft-Kirche St. Sebastian gerissen.Mehr...

Tragischer Unfall: 83-Jährige stirbt an Geburtstag

Steinach/Althegnenberg – Tragischer Unfall direkt hinter der Landkreisgrenze: Ein 81-jähriger Althegnenberger hat am Mittwochmorgen seine Ehefrau verloren – und zwar genau an derem 83. Geburtstag und bei einem Unfall mit dem gemeinsamen Auto, das er selbst fuhr.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/fuerstenfeldbrucker.tagblatt300truefalsefalse

Nachrichten aus dem Würmtal

Punker nehmen Hettlage-Gebäude in Beschlag

Neuried - Bürger sollten das Hettlage-Gelände in Neuried meiden. Darauf weist die Polizei hin. In jüngster Zeit haben Beamte immer wieder Personen aus der Punker-Szene angetroffen, die sich in dem leer stehenden Gebäude aufhielten und dort übernachteten.Mehr...

Nachrichten aus München

Neue Verstärkerlinie: Mehr Tram im Berufsverkehr

Mehr Tram im Berufsverkehr

München - Gute Nachricht für Tram-Nutzer: Zwischen Sendlinger Tor und Kurfürstenplatz gibt es ab 3. November eine Taktverdichtung im Berufsverkehr.Mehr...

Brücke nach Kiew: Elisabeth Hölzl aus München hilft seit 20 Jahren Bedürftigen in der Ukraine

Münchner Hausfrau hilft in Kiew

München - Seit 20 Jahren organisiert Elisabeth Hölzl im Alleingang humanitäre Hilfe für die Ukraine. Mit ihrer „Brücke nach Kiew“ hat sie in 20 Jahren weit über 700 000 Euro gesammelt. Als Paten können die Spender konkret in Not geratenen Menschen helfen – und mit diesen auch in Kontakt treten.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.