Schutzengel gesucht

Fürstenfeldbruck - Die Kinder aus dem städtischen Kindergarten „Villa Kunterbunt“ lernen gerade alles über Engel.

Jedes ältere Kind hat für das ganze Jahr die Patenschaft für ein kleineres Kind übernommen. Die Großen sind also zur Zeit hilfsbereite Engel ohne Flügel. Daher machten sie mit ihren Erziehern einen Auflug in die Klosterkirche. Dort begaben sie sich auf die Suche nach hilfsbereiten Engeln und wurden auch massenhaft fündig. Die Mädchen und Buben kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, wieviel Engel sich an der Decke der Kirche tummeln. Später hat der Kindergarten ein Engelsfest gefeiert.

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen