Fassadengestaltung des neuen AEZ stößt auf breite Zustimmung

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZnVlcnN0ZW5mZWxkYnJ1Y2svZ2VybWVyaW5nL2Zhc3NhZGVuZ2VzdGFsdHVuZy1uZXVlbi1zdG9lc3N0LWJyZWl0ZS16dXN0aW1tdW5nLTE0MTU5NDEuaHRtbA==1415941Fassadengestaltung des neuen AEZ stößt auf breite Zustimmung0true
    • 22.09.11
    • Germering
    • Drucken

Fassadengestaltung des neuen AEZ stößt auf breite Zustimmung

    • recommendbutton_count100
    • 1

Germering - Das neue AEZ an der Münchner Straße hat schon einen Namen (Germeringer Einkaufspassage - GEP) und auch die Fassadedengestaltung fand im Bauausschuss breite Zustimmung.

So sieht das AEZ als Germeringer Einkaufspassage (GEP) künftig von der Münchner Straße gesehen aus. Am Haupteingang (Bldmitte) soll ein städtischer Platz entstehen. tb-zeichnung Büchl

So sieht das AEZ als Germeringer Einkaufspassage (GEP) künftig von der Münchner Straße gesehen aus. Am Haupteingang (Bldmitte) soll ein städtischer Platz entstehen. tb-zeichnung Büchl

Mit dem ersten Bauabschnitt entlang der Spange wird aber wohl erst im Frühjahr 2012 begonnen. Architekt Walter Büchl erklärte auf Rückfrage, dass es vor dem Winter nicht mehr klappen würde.

Vorgabe für die Planer war laut Stadtbaumeister Ronakld Hirschfeld, das langgestreckte Bauwerk vor allem an der Spange durch eine Rythmisierung der Fassade attraktiver zu machen. Die Vorgabe, mindestens alle 30 Meter eine optische Abwechslung einzuplanen, seien gut ungesetzt worden.

zurück zur Übersicht: Germering

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Fürstenfeldbruck

Bilder aus der Region

Bilder: Das ist das neue Faschingsprinzenpaar

weitere Fotostrecken:

Werkzeug aus Baucontainer gestohlen

Eichenau - Unbekannte haben auf einer Baustelle in der Emmeringer Straße einen Baucontainer einer Firma aus Gröbenzell aufgebrochen.Mehr...

Korbiniansmedaille für unermüdliche Asyl-Helferin

Korbiniansmedaille für unermüdliche Asyl-Helferin

Jesenwang - Eine besondere Ehre wurde Josefine Lechner aus Jesenwang zuteil.Mehr...

Servicetermine im Landkreis

Nachrichten aus München

Emilia Müller Asylbewerber Sendlinger Tor Hungerstreik

Ministerin zu Asyl-Protest: "Sind nicht erpressbar"

München - Seit Samstag sind Asylbewerber in München im Hungerstreik. Jetzt kritisiert eine bayerische Ministerin die Aktion mit deutlichen Worten.Mehr...

In München startet das Tollwood-Festival auf der Theresienwiese

Artisten und arme Schweine

München - Das "Tollwood" bringt ab Dienstag wieder gekonnte Unterhaltung und ernste Themen auf der Theresienwiese zusammen – und natürlich einen stimmungsvollen Markt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.