Termin für nächste FFB-Schau steht

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZnVlcnN0ZW5mZWxkYnJ1Y2svb2xjaGluZy90ZXJtaW4tbmFlY2hzdGUtZmZiLXNjaGF1LXN0ZWh0LTI3NjU4OTQuaHRtbA==2765894Termin für nächste FFB-Schau steht0true
    • 22.02.13
    • Olching
    • Drucken

Termin für nächste FFB-Schau steht

    • recommendbutton_count100
    • 0

Olching - Die FFB-Schau in Olching wird auch im kommenden Jahr im Herbst stattfinden. Das teilte Messeleiter Josef Albert Schmid mit. Der Termin sei auch von vielen Ausstellern gewünscht, heißt es.

Freut sich auf die nächste FFB-Schau in Olching: Messeleiter Josef Albert Schmid. tb-Foto: Weber

Freut sich auf die nächste FFB-Schau in Olching: Messeleiter Josef Albert Schmid. tb-Foto: Weber

34 320 Besucher konnte Messe-Chef Schmid am Ende der letzten FFB-Schau verzeichnen - und damit ein gehöriges Plus zur Premiere 2010. Kein Wunder, dass der Organisator mit Elan an die Planung der nächsten FFB-Schau gegangen ist. Nun steht fest: Die nächste Regionalmesse 2014 wird von 8. bis 12. Oktober stattfinden.

„Wir wollten wieder einen Termin finden, der Ausstellern und Besuchern die größtmögliche Chance bietet, zur FFB-Schau zu kommen“, sagt Schmid. Man habe darauf geschaut, dass die Aussteller die Doppelbelastung von Messe und ihrem dabei weiterlaufenden Tagesgeschäft unter einen Hut bringen. Wichtig ist für Schmid aber auch, dass die FFB-Schau nicht mit anderen Großveranstaltungen in München konkurrieren muss. So findet die populäre Freizeit- und Reisemesse f.r.e.e. jedes Jahr im Februar, die Internationale Handwerksmesse jährlich im März in München statt. „Rein wirtschaftlich gesehen, machen deshalb weder Februar noch März wirklich Sinn.“ Wie Schmid betont, hätte sich bei einer Umfrage auch die Mehrheit der befragten Aussteller, nämlich 62,5 Prozent für einen Herbst-Termin ausgesprochen. Mehr als die Hälfte der Aussteller seien auf anderen Messen vertreten.

Schmid hat mittlerweile auch die Umfrage unter 4900 Besuchern der FFB-Schau 2012 ausgewertet. Dabei zeigt sich, dass sich das Einzugsgebiet der Besucher zur Premiere 2010 noch einmal deutlich erweitert hat. Laut Schmid kamen aus Geltendorf, Aichach, München und Starnberg weit mehr Schau- und Kauflustige nach Olching.

Der Messe-Organisator will sich auf dem Erfolg aber nicht ausruhen. Um die Gewerbeschau noch attraktiver zu machen, will er die gute Zusammenarbeit mit den Landkreis-Gemeinden, den örtlichen Firmen, Dienstleistern und Handwerkern noch intensivieren. Die Kreishandwerkerschaft hat dem Veranstalter allerdings einen Korb gegeben. Sie beharrt auf einer eigenen Regionalausstellung in Fürstenfeldbruck und will sich auch in Zukunft nicht an der FFB-Schau beteiligen. (sw)

zurück zur Übersicht: Olching

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Fürstenfeldbruck

Bilder aus der Region

Das Baby des Tages XII

Baby des Tages, Fürstenfeldbruck
weitere Fotostrecken:
Das Baby des Tages aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck

Das Baby des Tages

In dieser Rubrik stellen wir regelmäßig neue Erdenbürger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck vor.Mehr...

Servicetermine im Landkreis

Berichte im Fokus

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Bettelbanden immer aggressiver

Landkreis - Sie bedrängen Passanten, belästigen Geschäftsleute oder S-Bahnfahrgäste und zocken nicht nur ältere Menschen ab: Bettelbanden aus Südosteuropa werden auch in der Region zunehmend zum Problem.Mehr...

Pilot übersteht diesen Crash unverletzt

Jesenwang - Riesen-Glück hatte der Pilot eines Leichtflugzeugs am Samstagnachmittag auf dem Flugplatz in Jesenwang. Er überstand einen schweren Crash "komplett unverletzt", wie die Polizei mitteilte.Mehr...

Nachrichten aus dem Würmtal

Toter Radfahrer identifiziert

Polizei identifiziert toten Radler

Planegg - Die Identität des Radfahrers, der am vergangenen Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Münchner Straße zwischen Planegg und Neuried ums Leben kam, ist geklärt.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/fuerstenfeldbrucker.tagblatt300truefalsefalse

Nachrichten aus München

Nach tödlichem Gondelunfall in Venedig: Staatsanwalt will Prozess

Tödlicher Gondelunfall: Staatsanwalt will Prozess

Venedig - Nach dem Tod eines Münchner Touristen bei einem Gondelunfall in Venedig will die Staatsanwaltschaft fünf mutmaßliche Verantwortliche vor Gericht stellen.Mehr...

Marx prangert Christenverfolgung und Antisemitismus an

Marx prangert Christenverfolgung und Judenhass an

München - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat sich bestürzt über die Christenverfolgung im Irak gezeigt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.