• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZnVlcnN0ZW5mZWxkYnJ1Y2svb2xjaGluZy90b3VhcmVnLWRpc2NvdW50ZXItdmVyYmV1bHQtMjc1OTM5Mi5odG1s2759392Touareg vor Discounter verbeult0true
    • 19.02.13
    • Olching
    • Drucken

Touareg vor Discounter verbeult

    • recommendbutton_count100
    • 0

Eichenau - Als eine 46-jährige Bürokauffrau am Dienstagmorgen nach dem Einkauf in einem Discounter in der Eichenauer Hauptstraße zu ihrem Pkw zurückkam, wartete eine böse Überraschung auf sie.

Der linke vordere Kotflügel des grauen VW Touareg war verschrammt und verbeult. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein Auto mit den Buchstaben AA im Kennzeichen den Unfall verursacht haben. Die Polizei bittet nun Zeugen, die gegen 8 Uhr auf dem Kundenparkplatz etwas Verdächtiges bebachtet haben, sich bei der Inspektion zu melden, Telefon (0 81 42) 29 30.

zurück zur Übersicht: Olching

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Fürstenfeldbruck

Bilder aus der Region

Tödlicher Unfall auf B 471: Bilder

Unfall B 471 Geiselbullach
weitere Fotostrecken:
Das Baby des Tages aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck

Das Baby des Tages

In dieser Rubrik stellen wir regelmäßig neue Erdenbürger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck vor.Mehr...

Servicetermine im Landkreis

Berichte im Fokus

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Feuerwehr-Einsatz kurios: Wo ist das Öl hin?

Geiselbullach/Palsweis – Dass es mal einen Fehlalarm gibt, daran sind Feuerwehrleute gewohnt. Aber was die Kameraden aus Geiselbullach am Dienstagmorgen erlebten, war wirklich kurios.Mehr...

Nachrichten aus dem Würmtal

Misu-Prozess schon wieder vertagt

Planegg - Das Verfahren zwischen der Gemeinde Planegg und Misu-Wirt Andre Bahlo um entgangene Pachtzahlungen in Höhe von 360 000 Euro findet kein Ende. Die Anhörung eines Sachverständigen am Mittwoch entwickelte sich zwischenzeitlich zur Farce.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/fuerstenfeldbrucker.tagblatt300truefalsefalse

Nachrichten aus München

Islam-Zentrum: Gegner reichen Bürgerbegehren ein

Islamzentrum: Gegner reichen Bürgerbegehren ein

München - Rückschlag für Imam Benjamin Idriz: Die rechtspopulistische Kleinstpartei „Die Freiheit“ hat nach jahrelangem Sammeln ihr Bürgerbegehren gegen das geplante Islam-Zentrum eingereicht.Mehr...

EM 2020 in München? Die Entscheidung im Live-Ticker

Live-Ticker: EM 2020 in München? Heute Entscheidung

München - Findet die EM 2020 auch in der Allianz Arena in München statt? In unserem Live-Ticker erfahren Sie alles über die Entscheidung der UEFA am heutigen Freitag.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.