Garmisch-Partenkirchen

Dobrindt: Weg frei für die Umfahrung Oberau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Dobrindt: Weg frei für die Umfahrung Oberau

Garmisch-Partenkirchen - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wird am Mittwoch den Bau der Ortsumfahrung Oberau (Kreis Garmisch-Partenkirchen) freigeben. Die Arbeiten sollen dann im Frühjahr 2015 beginnen.Mehr...

Mehr Farbe

Mehr Farbe: Schüler gestalten Polizeiinspektion

Garmisch-Partenkirchen – Nun ist zwar eine Dienststelle der Polizei grundsätzlich kein Ort, an dem sich die Besucher wohl fühlen müssen. Doch der Eingangsbereich der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen war dann auch den Beamten zu karg. Bis Schüler Hand anlegten.Mehr...

Immer samstags in einem Hotel in Garmisch-Partenkirchen: Einbrüche „wie im Rausch“

Immer samstags im Hotel: Einbrüche „wie im Rausch“

Garmisch-Partenkirchen/München - Immer wieders samstags stieg der 49-Jährige in den Zug, immer wieder samstags reiste er so von München nach Garmisch-Partenkirchen, um sich dort einem speziellen Vergnügen hinzugeben. Sechsmal besuchte er ein Hotel und brach in Zimmer ein. Jetzt wurde er verurteilt.Mehr...

Grünes Licht für Asylbewerber-Unterkunft

Grünes Licht für Asylbewerber-Unterkunft

Garmisch-Partenkirchen - Mit 7:4-Stimmen hat der Bauausschuss die Nutzungsänderung für das alte Partenkirchner Krankenhaus beschlossen. Somit wird aus dem Altbau des St.-Vinzenz-Altenheims eine Unterkunft für Flüchtlinge.Mehr...

Schwarz-rot-goldenes WM-Haus

Schwarz-rot-goldenes WM-Haus

Garmisch-Partenkirchen - Thomas Kohlmeier ist ein Fußballnarr: Wenn die WM oder EM ansteht, holt er seine 84 Flaggen raus und schmückt sein ganzes Haus. Auch, wenn die Jogis Elf diese Unterstützung gar nicht bräuchte...Mehr...

Brand in Wohnhaus in Garmisch-Partenkirchen: Bewohner evakuiert

Brand in Wohnhaus: Bewohner evakuiert

Garmisch-Partenkirchen - Mit einem Eimer und Wasser aus dem Hahn hat eine Seniorin am frühen Montagmorgen versucht, ein Feuer in ihrer Wohnung zu löschen. Sie hatte - natürlich - keine Chance. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden evakuiert.Mehr...

Viel Herzblut für 40 000 Biker

Viel Herzblut für 40 000 Biker

Garmisch-Partenkirchen - Drei Tage lang prägten Motorräder das Ortsbild von Garmisch-Partenkirchen. 40 000 BMW-Fans aus der ganzen Welt kamen am Hausberg zu einem friedlichen, entspannten Fest zusammen.Mehr...

Vom Bürgermeister zum Bau-Lobbyisten

Vom Bürgermeister zum Bau-Lobbyisten

Garmisch-Partenkirchen - Thomas Schmid, der bis Ende April Bürgermeister von Garmisch-Partenkirchen war, wechselt in die freie Wirtschaft und führt als Hauptgeschäftsführer den Bayerischer Bauindustrieverband.Mehr...

BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen

BMW Motorrad Days:Die BMW-Gemeinschaft feiert

Garmisch-Partenkirchen - Motorräder, wohin das Auge reicht: Zigtausend Biker feiern an diesem Wochenende die BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen. Möglich wäre das aber nicht ohne die vielen freiwilligen Helfer aus der Region.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Sport aus der Region

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Bilder: Gaujugendtag in Garmisch-Partenkirchen

weitere Fotostrecken:

Aus dem Landkreis

Wohnungen händeringend gesucht

Gesucht: Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge

Garmisch-Partenkirchen- Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) schlägt Alarm. Bald müssen dutzende anerkannte Asylbewerber aus ihren Gemeinschaftsunterkünften ausziehen – aber wo sollen sie dann leben? Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen appelliert an die Gemeinden.Mehr...

Wanderer wird im Höllental von Stein getötet

Im Höllental: Steinschlag tötet Wanderer

Grainau - Furchtbare Tragödie auf dem Wanderweg im Höllental, die als beliebtes Ausflugsziel gilt: Ein 39-jähriger Wanderer ist von einem Steinschlag getötet worden, als er gerade Rast machte.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Steinschlag: Wanderer rasten wieder vor Warnschildern

Grainau - Der Alpenverein hat sofort reagiert. Nur wenige Tage nach dem tödlichen Unglück am Ausgang der Höllentalklamm hat die Sektion neue Warnschilder montiert – zweisprachig. Was die Mitglieder dabei aber erlebten, das macht sie fassunglos.Mehr...

Karwendel: "Anhalter" an der Seilbahnstütze

Mittenwald - Unfassbar: Ein „Anhalter“ klettert auf eine Seilbahnstütze der Karwendelbahn und möchte dort in eine Kabine zusteigen. Ins Tal kommt der Tourist dann auf anderem Wege. Die Aktion wird wohl noch teuer für ihn.Mehr...

Dobrindt: Weg frei für die Umfahrung Oberau

Garmisch-Partenkirchen - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wird am Mittwoch den Bau der Ortsumfahrung Oberau (Kreis Garmisch-Partenkirchen) freigeben. Die Arbeiten sollen dann im Frühjahr 2015 beginnen.Mehr...

Karwendel: "Anhalter" an der Seilbahnstütze

Mittenwald - Unfassbar: Ein „Anhalter“ klettert auf eine Seilbahnstütze der Karwendelbahn und möchte dort in eine Kabine zusteigen. Ins Tal kommt der Tourist dann auf anderem Wege. Die Aktion wird wohl noch teuer für ihn.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.