Garmisch-Partenkirchen

Studenten versteigen sich am Blassengrat

Studenten versteigen sich am Blassengrat

Grainau - Aufwändiger Einsatz für die Bergwacht: Die Einsatzkräfte müssen in schwierigem Gebiet und in Dunkelheit zwei Studenten retten, die bei ihrer Zwei-Tages-Tour nicht mehr weiterkommen. Alle Beteiligten bleiben unverletzt.Mehr...

Asylbewerber im Abrams-Komplex: Keine Ebola-Gefahr

Asylbewerber im Abrams-Komplex: Keine Ebola-Gefahr

Garmisch-Partenkirchen - 17 Westafrikaner sind unter den 300 Flüchtlingen, die im Erstaufnahmelager in Garmisch-Partenkirchen eingetroffen sind: Mit Ebola infiziert sind sie nicht. Das haben die Untersuchungen des Gesundheitsamts gezeigt...Mehr...

Tragischer Unfall: 16-Jährige stirbt auf B2

Tragischer Unfall: 16-Jährige stirbt auf B2

Krün - Auf der B2 bei Krün hat sich am Montagmorgen ein tragischer Unfall ereignet: Dabei ist eine 16-jährige Schülerin ums Leben gekommen.Mehr...

Feuer im Kellerschacht: Café und Praxen in Garmisch-Partenkirchen evakuiert

Feuer im Kellerschacht: Café und Praxen evakuiert

Garmisch-Partenkirchen - Der dicke Rauch ließ am Montagmittag Schlimmes befürchten: einen Brand im Keller des Cafés Thron am Garmisch-Partenkirchner Marienplatz. Und damit Gefahr für die Angestellten und Gäste des Cafés oder die Mitarbeiter und Patienten in den Arztpraxen in den oberen Geschossen.Mehr...

Garmisch-Partenkirchen: Kostenexplosion bei der Skisprungschanze: Freispruch für alle

Kostenexplosion bei der Schanze: Freispruch für alle

Garmisch-Partenkirchen - Sieben Jahre nach dem Bau der Skisprungschanze hat der Gemeinderat das Kapitel endgültig geschlossen. Er fasste mehrheitlich einen Beschluss in – geheimer – Sitzung. Im Mittelpunkt stand die Frage: Wer ist verantwortlich für die gewaltige Kostenexplosion? Ergebnis: niemand.Mehr...

Grainau: Hier geht ein nagelneuer Smart baden

Hier geht ein neu gekaufter Smart baden

Grainau - "Platsch." Mehr hörte der Besitzer des neu gekauften Smarts nicht. Aber als er sich zu seinem Wagen drehte, war er weg. Verschwunden im Krepbach bei Grainau.Mehr...

Oberau: Professionelle Aufzucht für Marihuana entdeckt

Professionelle Aufzucht für Marihuana entdeckt

Oberau - Da waren selbst erfahrene Ermittler überrascht: Äußerst professionell hat ein 52-Jähriger in einem Haus in Oberau Marihuana angebaut – die Plantage ist eine der größten, die die bayerische Polizei heuer ausgehoben hat.Mehr...

Letztes Kapitel in einem Drama

Letztes Kapitel in einem Drama

Oberau - Tiefe Schlaglöcher, eine geflickte Teerdecke und eine schlechte Beleuchtung: Der Bahnhofsvorplatz in Oberau ist ein echter Schandfleck. Damit will die Gemeinde nun aufräumen. Deshalb hat sie das 1500-Quadratmeter-Areal gekauft.Mehr...

Farchant dreht München den Hahn zu

Farchant dreht München den Hahn zu

Farchant - Die Gemeinde lehnt jegliche Wasserentnahme für die Landeshauptstdt ab. Entscheiden wird im Januar.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Sport aus der Region

Niederlage in Dresden: SCR verliert 1:2

Dauerdruck, aber keine Tore

SC Riessersee unterliegt trotz dominanter Vorstellung in Dresden 1:2 – Vierte Reihe erzielt einzigen TrefferMehr...

SC Riessersee verliert Derby gegen Rosenheim 2:4

Drei Rosenheimer Eier

Garmisch-Partenkirchen - SC Riessersee verliert nach großem Kampf 2:4 – Starbulls Rosenheim sind im oberbayerischen Derby das konsequentere Team.Mehr...

Erkältungswelle trifft Ohlstadt

Erkältungswelle trifft Ohlstadt

SV Ohlstadt - Trotz Erkältungswelle wollen die Ohlstädter gegen Hausham siegen.Mehr...

WSV-Coach warnt vor Unterschätzung

WSV-Coach warnt vor Unterschätzung

WSV Unterammergau - Obwohl mit dem SV Polling am Sonntag (14 Uhr) nicht nur ein Aufsteiger, sondern auch der Tabellenvorletzte der Kreisklasse 3 nach Unterammergau kommt, widerstrebt es Peter Wagner, von einer Pflichtaufgabe zu sprechen.Mehr...

Weilheim ist für Schlehdorf "unbequemes Pflaster"

FC Kochelsee Schlehdorf - Die Schlehdorfer hoffen endlich auf einen Erfolg in Weilheim.Mehr...

Schmid fordert: "Wir müssen alles raushauen"

Schmid fordert: "Wir müssen alles raushauen"

FC Garmisch-Partenkirchen - Ein völlig anderes Spiel: Drei Tage nach dem Landkreis-Derby gegen den SV Ohlstadt gastiert der 1.FC Garmisch-Partenkirchen beim TSV Benediktbeuern. Trainer Karl Schmid beklagt dabei den Ausfall mehrerer Spieler: „Es ist schade, wir sind schon wieder einmal am Limit.“Mehr...

Galms Premierenspiel gegen Holzkirchen

Galms Premierenspiel gegen Holzkirchen

TSV Murnau - Gegen die Reserve aus Holzkirchen gibt Neu-Trainer Steffen Galm seine Premiere.Mehr...

Neuried-Effekt Schlüssel zum Kohlgruber Erfolg?

Neuried-Effekt Schlüssel zum Kohlgruber Erfolg?

FC Bad Kohlgrub - Kohlgrub erwartet mit Gaißach einen scheinbar leichten Gegner.Mehr...

Oberbayerisches Derby: SC Riessersee gegen SB Rosenheim

Das Funkeln in den Augen

Garmisch-Partenkirchen - Der SC Riessersee ist bereit für das oberbayerische Gipfeltreffen mit Rosenheim - Nur Verteidiger Bender fehltMehr...

Enttäuschendes Derby in Garmisch

Enttäuschendes Derby in Garmisch

1. FC Garmisch-Partenkirchen - Der 1. FC Garmisch-Partenkirchen und der SV Ohlstadt trennen sich 1:1. Die Emotionen kochen nur kurz hoch.Mehr...

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Bilder vom Leonhardiritt in Unterammergau

weitere Fotostrecken:

Aus dem Landkreis

Jahrelang: Pflegerin (49) nimmt MS-Kranken aus

Jahrelang: Pflegerin (49) nimmt MS-Kranken aus

München - Jahrelang hat sie einen MS-kranken Mann um sein Geld gebracht, ihm etwa 300.000 Euro abgenommen und ihn an den Rand des Ruins getrieben. Dafür muss eine Pflegerin (49) für drei Jahre ins Gefägnis.Mehr...

Bahnstrecken länger als geplant gesperrt

Bahnstrecken länger als geplant gesperrt

Landkreis - Der Bahnverkehr auf der Strecke Murnau/Oberammergau lag auch am Donnerstag noch lahm. Und das, obwohl die Züge wieder hätten fahren sollen.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Lenkrad, Auto

Vater lässt zehnjährigen Buben mit Auto fahren

Garmisch-Partenkirchen - Ein Vater hat seinen zehnjährigen Buben in Garmisch-Partenkirchen auf einem Parkplatz mit seinem Auto fahren lassen. Das kam den 65-Jährigen teuer zu stehen.Mehr...

Nur im Schritttempo dürfen Radler durch die Garmischer Fußgängerzone fahren. foto: sehr-Archiv

Radfahren in der Fußgängerzone weiter erlaubt

Garmisch-Partenkirchen - Fahrradfahrer haben in der Garmischer Fußgängerzone nichts zu suchen. Zumindest von 10 bis 24 Uhr will die CSU-Fraktion sie für Radler sperren. Ein Ansinnen, das alle Mitglieder des Hauptausschusses mittragen. Trotzdem wurde das Thema vertagt...Mehr...

Ein Ehrenmal zum Anfassen soll auf dem Hohen Brendten realisiert werden. Hinter dem Modell stehen (v. l.) Zweiter Bürgermeister Gerhard Schöner (CSU), Architekt Hermann Norkauer, Landrat Anton Speer (Freie Wähler), Kameradenkreis-Präsident Horst-Dieter Buhrmester, Oberst Stefan Leonhard (stellvertretender Kommandeur der Gebirgsjäger-Brigade 23) und Oberst Michael Warter (Kommandeur der Winterkampfschule). foto: sehr

Gedenken bekommt ein zweites Gesicht

Mittenwald - Das Ehrenmal auf dem Hohen Brendten bei Mittenwald soll künftig auch an die Toten der Bundeswehr erinnern.Mehr...

Bauer stürzt in Silo - und erstickt

Großweil - Bei einem tragischen Unfall ist ein 55-jähriger Landwirt aus Großweil gestorben. Er stürzte in ein Silo und erstickte. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch völlig unklar. Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.