Einsatzbereit für Sie: (v. l.) Katharina Bromberger, Julia Pawlovsky, Tanja Brinkmann, Thomas Fritzmeier, Matthias Strehler, Tassilo Pritzl, Janine Tokarski, Matthias Holzapfel, Nadja Hoffmann und Christof Schnürer. Einer von ihnen packt am 29. Februar an. Foto: Bürmann

Bewerben Sie sich: Das Team Tagblatt übernimmt Ihren Job!

Garmisch-Partenkirchen - 2012 ist ein Schaltjahr, der 29. Februar ein Mittwoch - und ein Arbeitstag. Doch einer von Ihnen, liebe Leser, soll an dem zusätzlichen Tag die Beine hochlegen können: Ein Mitarbeiter unserer Zeitung übernimmt Ihren Job!

In der Redaktion des Garmisch-Partenkirchner Tagblatts / Murnauer Tagblatts schlummern viele Talente, die Mitarbeiter können mehr als Zeitung machen. Deshalb bieten wir Ihnen, liebe Leser, einen besonderen Service an: Wir erledigen am 29. Februar Ihre Arbeit. Gut, es gibt (kleine) Abstriche. Unser Mitarbeiter springt gewissermaßen ins kalte Wasser, eine längere Einarbeitungszeit ist nicht möglich. Und manchmal sprechen Vorschriften, zum Beispiel zur Hygiene oder zum Führerschein, dagegen. Trotzdem ist unser Team voll motiviert, nicht nur in der Redaktion, sondern auch in Ihrem Büro, in der Werkstatt oder an der frischen Luft.

So geht's: Schicken Sie uns bis Freitag, 24. Februar, eine Bewerbung. Erklären Sie uns darin, warum wir genau Ihren Job an diesem Tag machen sollen, welchen Kollegen Sie sich wünschen, welche Aufgaben diesen Kollegen dann erwarten, welche Voraussetzungen er mitbringen soll und wo er zu einem Einsatz kommt. Natürlich sollten Sie mit dem Chef, wenn er nicht selbst schreibt, die Sache klären. Am besten schicken Sie uns zu Ihrer Bewerbung noch ein Foto von sich und dem Arbeitsplatz mit. Der Reporter berichte dann von seinem Tag. Und keine Sorge: Sie müssen nicht in der Redaktion ran. Unter den Einsendungen ermitteln wir den Gewinner der Aktion „Wir erledigen Ihren Job!“

Die Adresse für die Bewerbung

Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

Alpspitzstraße 5a

82467 Garmisch-Partenkirchen

gap-tagblatt@merkur-online.de

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen