• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZ2FybWlzY2gtcGFydGVua2lyY2hlbi9sYW5ka3JlaXMvYmV3ZXJiZW4tc2ljaC10ZWFtLXRhZ2JsYXR0LXVlYmVybmltbXQtaWhyZW4tam9iLTE2MDQxMDYuaHRtbA==1604106Bewerben Sie sich: Das Team Tagblatt übernimmt Ihren Job!0true
    • 16.02.12
    • Landkreis GAP
    • Drucken

Bewerben Sie sich: Das Team Tagblatt übernimmt Ihren Job!

    • recommendbutton_count100
    • 0

Garmisch-Partenkirchen - 2012 ist ein Schaltjahr, der 29. Februar ein Mittwoch - und ein Arbeitstag. Doch einer von Ihnen, liebe Leser, soll an dem zusätzlichen Tag die Beine hochlegen können: Ein Mitarbeiter unserer Zeitung übernimmt Ihren Job!

Einsatzbereit für Sie: (v. l.) Katharina Bromberger, Julia Pawlovsky, Tanja Brinkmann, Thomas Fritzmeier, Matthias Strehler, Tassilo Pritzl, Janine Tokarski, Matthias Holzapfel, Nadja Hoffmann und Christof Schnürer. Einer von ihnen packt am 29. Februar an. Foto: Bürmann

Einsatzbereit für Sie: (v. l.) Katharina Bromberger, Julia Pawlovsky, Tanja Brinkmann, Thomas Fritzmeier, Matthias Strehler, Tassilo Pritzl, Janine Tokarski, Matthias Holzapfel, Nadja Hoffmann und Christof Schnürer. Einer von ihnen packt am 29. Februar an. Foto: Bürmann

In der Redaktion des Garmisch-Partenkirchner Tagblatts / Murnauer Tagblatts schlummern viele Talente, die Mitarbeiter können mehr als Zeitung machen. Deshalb bieten wir Ihnen, liebe Leser, einen besonderen Service an: Wir erledigen am 29. Februar Ihre Arbeit. Gut, es gibt (kleine) Abstriche. Unser Mitarbeiter springt gewissermaßen ins kalte Wasser, eine längere Einarbeitungszeit ist nicht möglich. Und manchmal sprechen Vorschriften, zum Beispiel zur Hygiene oder zum Führerschein, dagegen. Trotzdem ist unser Team voll motiviert, nicht nur in der Redaktion, sondern auch in Ihrem Büro, in der Werkstatt oder an der frischen Luft.

So geht's: Schicken Sie uns bis Freitag, 24. Februar, eine Bewerbung. Erklären Sie uns darin, warum wir genau Ihren Job an diesem Tag machen sollen, welchen Kollegen Sie sich wünschen, welche Aufgaben diesen Kollegen dann erwarten, welche Voraussetzungen er mitbringen soll und wo er zu einem Einsatz kommt. Natürlich sollten Sie mit dem Chef, wenn er nicht selbst schreibt, die Sache klären. Am besten schicken Sie uns zu Ihrer Bewerbung noch ein Foto von sich und dem Arbeitsplatz mit. Der Reporter berichte dann von seinem Tag. Und keine Sorge: Sie müssen nicht in der Redaktion ran. Unter den Einsendungen ermitteln wir den Gewinner der Aktion „Wir erledigen Ihren Job!“

Die Adresse für die Bewerbung

Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

Alpspitzstraße 5a

82467 Garmisch-Partenkirchen

gap-tagblatt@merkur-online.de

zurück zur Übersicht: Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Bilder: Rettungseinsatz am Fricken

weitere Fotostrecken:

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Kosmetische OP: Der Klaiser Bahnhof wird attraktiver, damit die Gäste zum G7-Gipfel ansprechend empfangen werden. foto: Martin/Archiv

Millionenschweres G7-Paket

Krün - Bahnhof, Internet, Personal: Viel ist zu erledigen, bis Merkel und Co. 2015 das Isartal beehren. Die Projekte kosten mehrere Millionen Euro...Mehr...

Ernste Mienen: Vorsitzender Josef Weingand (M.), sein Stellvertreter Andreas Mayr und Schriftführerin Petra Frühschütz-Grüning wissen auch keine Lösung. foto: martin

Trachtler-Streit geht weiter

Bad Bayersoien - Die Bad Bayersoier glauben nicht mehr daran, dass ihre Nachbarn beim Gaufest mitmarschieren dürfen. Trotzdem wollen sie, dass der Beschluss von 1980 aufgehoben wird.Mehr...

Weniger Tische in den Zügen

Landkreis - Der Fahrgastverband Pro Bahn hat eine Umfrage unter Kunden der Werdenfelsbahn durchgeführt. Dabei ging es unter anderem um die Tische in den Zügen. Das Ergebnis wurde nun erörtert.Mehr...

Wanderer sieht Mann in den Tod stürzen

Garmisch-Partenkirchen - Bei einem Bergunfall am Königsstand auf der Kramerspitz ist am Ostersonntag ein 63-jähriger Mann aus Garmisch-Partenkirchen ums Leben gekommen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.