• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvZ2FybWlzY2gtcGFydGVua2lyY2hlbi9sYW5ka3JlaXMvbGF3aW5lbmdlZmFoci1zdHJhc3NlbnNwZXJydW5nLW9iZXJlbi1pc2FydGFsLTc1NDcyLmh0bWw=75472Lawinengefahr: Straßensperrung im Oberen Isartal0true
    • 17.02.09
    • Landkreis GAP
    • Drucken

Lawinengefahr: Straßensperrung im Oberen Isartal

    • recommendbutton_count100
    • 24

Mittenwald - Wegen akuter Lawinengefahr wurden am Dienstagmittag mehrere Straßen im Oberen Isartal gesperrt.

Seit 13 Uhr ist die Ortsumfahrung von Mittenwald (Bundestraße 2) sowie der Grenzübergang Mittenwald-Scharnitz für den gesamten Verkehr gesperrt. Betroffen davon ist auch die Regionalzugstrecke von München nach Innsbruck zwischen Mittenwald und Scharnitz.

zurück zur Übersicht: Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Bilder: Schwerer Unfall auf der B23

weitere Fotostrecken:

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Höllentalangerhütte: So schaut sie jetzt aus

Grainau - Die Arbeiten an der Höllentalangerhütte schreiten zügig voran. Voraussichtlich im Mai 2015 soll das 4,5-Millionen-Euro-Projekt beendet sein und der Neubau eröffnet werden.Mehr...

Gast (33) wirft Bierglas nach dem Wirt

Garmisch-Partenkirchen - Ausgiebig genoss ein 33-Jähriger Speis und Trank. Schnitzel und Bier ließ er sich, zugegeben nicht ganz stilecht, in einem italienischen Restaurant in Garmisch-Partenkirchen servieren. Doch als die Rechnung kam, schlug die Stimmung des Einheimischen um.Mehr...

Ideengeber Thomas Schwarzenberger (l.) findet in Gerhard Lutz einen Befürworter. foto: joho

G7-Gipfel: Jetzt sind heimische Betriebe gefragt

Krün - Der G7-Gipfel in Schloss Elmau ist nicht nur Investitionsmotor für die Kommunen. Auch die regionale Geschäftswelt könnte davon profitieren.Mehr...

B23: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien

Garmisch-Partenkirchen - Vier Verletzte, rund 22.000 Euro Sachschaden: Auf der Bundesstraße 23 bei Garmisch-Partenkirchen hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Die Rettungskräfte waren dabei massiv gefordert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.