Mittenwald

G8-Gipfel: Klaiser fühlen sich vergessen

G8-Gipfel: Klaiser fühlen sich vergessen

Krün - Es brodelt in Klais: Die Bewohner sind sauer, dass sie nicht vom Millionentopf für den G8-Gipfel profitieren. Dabei sind sie diejenigen, die am meisten unter dem Verkehr leiden.Mehr...

Abschied von einer Institution

Abschied von einer Institution

Mittenwald - 26 Jahre erfüllte sie ihre Aufgaben mit Hingabe, Fleiß und Menschlichkeit. Nun geht mit Jutta Wreschniok ein fester Bestandteil der Mittenwalder Schule in den verdienten Ruhestand.Mehr...

Für jeden Geschmack was dabei: Mittenwalder Mittnacht rockt

Für jeden Geschmack was dabei: Mittenwalder Mittnacht rockt

Mittenwald - Zum sechsten Mal ist die Mittnacht über die Bühne gegangen. Das Partyvolk feierte bis weit nach Mitternacht in den Mittenwalder Lokalen.Mehr...

"Isarzwerge" ganz groß

"Isarzwerge" ganz groß

Mittenwald - Knapp zwei Jahre Bauphase sind vorbei: Jetzt darf im Mittenwalder Gemeinde-Kindergarten gefeiert werden. Der neue Trakt wird am Freitag, 25. Juli, eingeweiht.Mehr...

Luxushotel: Richter geben der Gemeinde recht

Luxushotel: Richter geben der Gemeinde recht

Mittenwald - Sieg für die Befürworter des Mittenwalder Hotel-Projekts: Im zweiten Anlauf hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) die Normenkontrollklage der Familie Nebel abgelehnt.Mehr...

Bayern im schönsten G'wand

Bayern im schönsten G'wand

Mittenwald - Bayern von seiner Schokoladenseite: Das haben am Sonntag zig tausende Zuschauer beim 17. Treffen der Historischen Trachten von Altbayern in Mittenwald erlebt.Mehr...

G8-Gipfel: "Naturschutz in Geiselhaft"

G8-Gipfel: "Naturschutz in Geiselhaft"

Elmau - Sie können und wollen den G8-Gipfel in Schloss Elmau nicht verhindern. Aber die Grünen werden nicht müde, auf die Gefahren, die von diesem Mega-Ereignis ausgehen, hinzuweisen.Mehr...

Neues aus der G8-Wundertüte

Neues aus der G8-Wundertüte

Mittenwald - Im Oktober rührt sich wieder was am Mittenwalder Bahnhof. Dann wird dort der Hausbahnsteig von Grund auf und für viel Geld saniert. Der Hintergrund: der G8-Gipfel in Schloss Elmau.Mehr...

"Die letzte Chance"

"Die letzte Chance"

Mittenwald - Mittenwald ohne Mittelschule? Für Bürgermeister Adolf Hornsteiner eine unerträgliche Vorstellung. Er will dieser bedrohlichen Entwicklung gegensteuern.Mehr...

Luxushotel: Wieder keine Entscheidung

Luxushotel: Wieder keine Entscheidung

Mittenwald - Es ist weiter offen, ob - und wenn ja, wann - das geplante Vier-Sterne-Hotel in Mittenwald gebaut werden kann. Denn der Verwaltungsgerichtshof hat wieder keine Entscheidung gefällt.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Sport aus der Region

Geipl mit Auswärtspunkt zufrieden

Geipl mit Auswärtspunkt zufrieden

FC Bad Kohlgrub - Auch der zweite Auswärtsauftritt des FC Bad Kohlgrub-Ammertal in der Bezirksliga Süd war aller Ehren wert. Beim SV Aubing reichte es für den Aufsteiger immerhin zu einer Punkteteilung. Und das 0:0 war sicher eines der besseren seiner Art.Mehr...

Bad Kohlgrub: Viel laufen und Tore schießen

Bad Kohlgrub: Viel laufen und Tore schießen

FC Bad Kohlgrub-Ammertal - Kohlgrubs Trainer Geipl will in Aubing das Manko Abschluss abstellen Insgesamt wäre er "mit einem Punkt zufrieden".Mehr...

SC Riessersee kooperiert mit Red Bull München

SC Riessersee kooperiert mit Red Bull München

Garmisch-Partenkirchen - Lange hat es gedauert, aber nun ist die Katze aus dem Sack: Der SC Riessersee kooperiert in der kommenden Eishockey-Saison mit dem EHC Red Bull München. Dessen Trainer Don Jackson und Manager Christian Winkler trafen sich heute mit SCR-Coach Toni Krinner und Manager Ralph Bader zu einer Pressekonferenz in Garmisch-Partenkirchen.Mehr...

Farchant im Pokal gegen Garmisch ohne Chance

Farchant im Pokal gegen Garmisch ohne Chance

Farchant - Unspektakulär aber erfolgreich – so meisterte der 1.FC Garmisch-Partenkirchen die zweite Pokal-Runde.Mehr...

SC Riessersee: Auftakt gegen Löwen und Falken

SC Riessersee: Auftakt gegen Löwen und Falken

Garmisch-Partenkirchen - Der Countdown läuft! Am Freitag, 12. September, startet der SC Riessersee in die neue DEL2-Saison. Das erste Pflichtspiel führt die Werdenfelser nach Hessen.Mehr...

Wechselspiel im Tor

Wechselspiel im Tor

FC Bad Kohlgrub - Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des FC Bad Kohlgrub-Ammertal wird heute Abend auf dem Sportplatz Am Erle Bezirksliga-Fußball geboten. Kaum hat die neue Saison begonnen, schon steht die erste englische Woche auf dem Programm.Mehr...

Ein geschichtsträchtiger Abend für Bad Kohlgrub

Ein geschichtsträchtiger Abend für Bad Kohlgrub

FC Bad Kohlgrub – Obwohl zum Ende hin wohl das Zittern überwog, war es doch ein geschichtsträchtiger Abend gestern auf dem Sportplatz am Erle. Das 2:1 über den TSV Peiting markiert den ersten Sieg in der jungen Bezirksliga-Geschichte des FC Bad Kohlgrub-Ammertal.Mehr...

FCBA nur mit dem Ergebnis unzufrieden

FCBA nur mit dem Ergebnis unzufrieden

FC Bad Kohlgrub-Ammertal - Gleich zum Saisonauftakt mussten die Spieler des FC Bad Kohlgrub-Ammertal das von ihrem Trainer im Vorfeld angesprochene Lehrgeld zahlen.Mehr...

Bad Kohlgrub hofft auf guten Einstand

Bad Kohlgrub hofft auf guten Einstand

FC Bad Kohlgrub-Ammertal - Der Startschuss für die Fußball-Bezirksliga Süd fällt an diesem Wochenende. Und dass es möglichst nicht nur eine einjährige Stippvisite wird, sondern ein Dauergastspiel, daran wollen Trainer und Spieler des FC Bad Kohlgrub-Ammertal von Anfang an arbeiten.Mehr...

Karwendel-Berglauf erhält neues Ziel an der Linderspitze

Karwendel-Berglauf: Endlich ein Gipfelerlebnis

Mittenwald - Karwendel-Berglauf mit neuem Ziel an der Linderspitze - Kurt König hofft auf 400 Teilnehmer - ZDF hat sich angesagtMehr...

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Bilder: Gaujugendtag in Garmisch-Partenkirchen

weitere Fotostrecken:

Aus dem Landkreis

Wohnungen händeringend gesucht

Gesucht: Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge

Garmisch-Partenkirchen- Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) schlägt Alarm. Bald müssen dutzende anerkannte Asylbewerber aus ihren Gemeinschaftsunterkünften ausziehen – aber wo sollen sie dann leben? Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen appelliert an die Gemeinden.Mehr...

Wanderer wird im Höllental von Stein getötet

Im Höllental: Steinschlag tötet Wanderer

Grainau - Furchtbare Tragödie auf dem Wanderweg im Höllental, die als beliebtes Ausflugsziel gilt: Ein 39-jähriger Wanderer ist von einem Steinschlag getötet worden, als er gerade Rast machte.Mehr...

Zehnkampf Gap

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Steinschlag: Wanderer rasten wieder vor Warnschildern

Grainau - Der Alpenverein hat sofort reagiert. Nur wenige Tage nach dem tödlichen Unglück am Ausgang der Höllentalklamm hat die Sektion neue Warnschilder montiert – zweisprachig. Was die Mitglieder dabei aber erlebten, das macht sie fassunglos.Mehr...

Dobrindt: Weg frei für die Umfahrung Oberau

Garmisch-Partenkirchen - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wird am Mittwoch den Bau der Ortsumfahrung Oberau (Kreis Garmisch-Partenkirchen) freigeben. Die Arbeiten sollen dann im Frühjahr 2015 beginnen.Mehr...

Sanierung ermöglicht Blick aufs Gemälde

Martialischer Spruch mitten an der Kirchendecke

Murnau - „Süß und ehrenvoll ist es, für das Vaterland zu sterben“: Dieser Spruch steht am Deckengemälde der Murnauer Pfarrkirche St. Nikolaus. Fachleuten ist in Gotteshäusern nichts Vergleichbares bekannt.Mehr...

Steinschlag: Wanderer rasten wieder vor Warnschildern

Grainau - Der Alpenverein hat sofort reagiert. Nur wenige Tage nach dem tödlichen Unglück am Ausgang der Höllentalklamm hat die Sektion neue Warnschilder montiert – zweisprachig. Was die Mitglieder dabei aber erlebten, das macht sie fassunglos.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.