Oberammergau

Wem gehört das Ortsschild-Logo?

Wem gehört das Ortsschild-Logo?

Oberammergau - Debatte im Oberammergauer Gemeinderat: Schuld an dem Disput ist das neue Markenzeichen auf den Tafeln an den Ortseingängen. Lokalpolitiker befürchten Probleme mit Urheberrecht.Mehr...

Kultursommer Oberammergau: Am Ende steht ein Minus von 30.000 Euro

Kultursommer Oberammergau: Am Ende steht ein Minus von 30.000 Euro

Oberammergau - Passionstheater GmbH zieht Bilanz: 23 300 Besucher bei sechs Programmpunkten.Mehr...

Trauer um Altlandrat Fischer

Trauer um Altlandrat Fischer

Oberammergau - Er war Vollblutpolitiker, bis zuletzt energiegeladen, Schöngeist und einfach ein feiner Mensch. Am Montag ist Altlandrat Dr. Helmut Fischer (81) völlig unerwartet gestorben. Er wurde mitten aus dem Leben gerissen.Mehr...

Hörnle-Bahn feiert 60. Geburtstag

Hörnle-Bahn feiert 60. Geburtstag

Bad Kohlgrub - 240 Passagiere kann die nostalgische Hörnle-Bahn pro Stunde auf den Berg befördern. Die Schwebebahn feierte 1954 als eine der ersten ihrer Art in Deutschland ihre Jungfernfahrt.Mehr...

König-Ludwig-Feier: Kofelflecken-Musi seit 100 Jahren dabei

König-Ludwig-Feier: Kofelflecken-Musi seit 100 Jahren dabei

Oberammergau - Oberammergau bereitet sich auf einen besonderen Abend vor. Am Sonntag werden wieder die König-Ludwig-Feuer angezündet.Mehr...

Naturpark Ammergauer Alpen: Rentner als Ranger?

Naturpark Ammergauer Alpen: Rentner als Ranger?

Oberammergau - Schritt für Schritt wird in den Ammergauer Alpen die Umsetzung eines Naturparks vorangetrieben. Geschäftsführer Christian Loth hofft auf einen Start im ersten Quartal 2015.Mehr...

Bergsteigerin (77) stürzt am Kofel 100 Meter in die Tiefe

Bergsteigerin stürzt 100 Meter tief in den Tod

Oberammergau - Ein schreckliches Ende hat am Sonntag die Bergtour einer 77-jährigen Frau aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen genommen: Sie stürzte beim Abstieg vom Kofel ab, für sie kam jede Hilfe zu spät.Mehr...

Neuer Dorfwirt ist fertig: Energieleistung der Bürger

Neuer Dorfwirt ist fertig: Energieleistung der Bürger

Altenau - In 18 000 freiwilligen Arbeitsstunden haben über 140 Helfer der kleinen Gemeinde Altenau ihre frühere Gaststätte Zur Post zu neuem Leben erweckt.Mehr...

"Bürgerbeteiligung" soll 2015 enden

"Bürgerbeteiligung" soll 2015 enden

Oberammergau - Der Gemeinderat führte eine heiße Debatte: Nach fast zwei Stunden einigte sich das Gremium schließlich und beschloss die Kürzung der Budgets für die Arbeitsgruppen. Außerdem sollen diese künftig selbstständiger in Aktion treten.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2

Sport aus der Region

Geipl hadert nach 2:2 mit Chancenverwertung

Geipl hadert nach 2:2 mit Chancenverwertung

FC Bad Kohlgrub – Wenn Sepp Geipl jemand vor dem Anpfiff ein Unentschieden gegen den TuS Geretsried, den Tabellenführer der Bezirksliga Süd, angeboten hätte.Mehr...

Eishockey: SC Riessersee unterliegt Heilbronner Falken in der DEL2

Stark gespielt - und doch verloren

Garmisch-Partenkirchen - Es sollte einfach nicht sein. So sehr sich der SC Riessersee auch bemühte - das zweite Tor, es fiel einfach nicht. Und so unterlag das Team im ersten Heimspiel der jungen Saison schließlich den Heilbronner Falken mit 1:2.Mehr...

DEL2: SC Riessersee gewinnt 4:2 bei Löwen Frankfurt

SCR gewinnt 4:2 bei den Löwen Frankfurt

Frankfurt – Der SC Riessersee setzt das fort, was er im Vorjahr begonnen hat: Er macht seinen Anhängern Freude. Das kann das Team am Sonntag auch daheim beweisen: Da trifft der SCR um 18.30 Uhr auf die Heilbronner Falken. Wie das erste Auswärtsspiel lief:Mehr...

Tabellenschlusslicht kommt zum WSV Unterammergau

Tabellenschlusslicht kommt zum WSV Unterammergau

WSV Unterammergau – Der Stachel der 0:4-Niederlage in Weilheim sitzt tief beim WSV Unterammergau. Auch bei Trainer Peter Wagner, der im Vorfeld der Partie gegen den SV Bad Heilbrunn, erneut von einer „blamablen Vorstellung“ sprach.Mehr...

Garmisch: Guten Trend fortsetzen

Garmisch: Guten Trend fortsetzen

FC Garmisch-Partenkirchen – Nach zwei Siegen in Serie ist der 1. FC Garmisch-Partenkirchen auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze. Im Gastspiel beim SC Pöcking-Possenhofen möchten Karl Schmid und seine Mannen diesen Trend fortsetzen.Mehr...

Bad Kohlgrub will Spitzenreiter Geretsried empfangen

Bad Kohlgrub will Spitzenreiter Geretsried empfangen

FC Bad Kohlgrub – Am Samstagnachmittag ist der Tabellenführer der Bezirksliga Süd zu Gast im Ammertal. Der TuS Geretsried will ab 15 Uhr beim FC Bad Kohlgrub-Ammertal versuchen, seine Spitzenposition auch am elften Spieltag zu verteidigen.Mehr...

Ohlstadt will gegen Habach nachlegen

Ohlstadt will gegen Habach nachlegen

SV Ohlstadt - Der SV Ohlstadt muss beim ASV Habach ran. Trainer Andreas Fischbach findet, es sei an der „Zeit nachzulegen und zwei Dinge zu ändern“.Mehr...

Bockhorni: "Befinden uns in Negativ-Strudel"

Bockhorni: "Befinden uns in Negativ-Strudel"

TSV Murnau - Volker Bockhorni ist Realist. „Momentan befinden wir uns in einem Negativ-Strudel“, gibt der Trainer von Kreisligist Murnau zu. „Da müssen wir so schnell wie möglich wieder rauskommen.“Mehr...

Ohlstadt: Als Team gewonnen

Ohlstadt: Als Team gewonnen

SV Ohlstadt - Kaum zu glauben: Das Spiel ist vom Tisch. Einen Monat nach der ursprünglichen Ansetzung und drei Verlegungen konnten die Landkreisrivalen aus Ohlstadt und Murnau endlich einen Sieger ausfechten. Ganz reibungslos ging der Ablauf auch diesmal nicht vonstatten.Mehr...

Zahler: Goalgetter ist Sportler der Woche

Zahler: Goalgetter ist Sportler der Woche

Christoph Zahler aus Wallgau ist sportlich. Der 23-jährige Bundeswehrsoldat ist als Fallschirmspringer Mitglied der Sportgruppe Altenstadt und wurde Deutscher Junioren-Vizemeister im Zielspringen.Mehr...

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Tödlicher Unfall am Ettaler Berg: Bilder

Unfall Ettaler Berg
weitere Fotostrecken:

Aus dem Landkreis

Bei Starkregen: Mure begräbt Auto unter sich

Bei Starkregen: Erdrutsch begräbt Auto unter sich

Linderhof - Eigentlich wollte ein Ehepaar sein Auto vor starkem Regen schützen und fuhr in eine Haltebucht. Doch dann ging genau an dieser Stelle eine Mure ab und begrub den Wagen unter sich.Mehr...

Vorsicht, Kontrolle im Landkreis Garmisch-Partenkirchen! Nicht nur am Donnerstag

Vorsicht, Kontrolle! Nicht nur am Donnerstag

Landkreis Garmisch-Partenkirchen - Die Polizei startet am Donnerstag um 6 Uhr verstärkte Geschwindigkeitskontrollen. 24 Stunden soll der „Blitzermarathon“ dauern. Im Kreis Garmisch-Partenkirchen drohen an 35 Standorten Messungen - aber nicht nur an diesem Tag.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Weltweit einzigartig: Die neue Seilbahn zur Zugspitze

Garmisch-Partenkirchen - Die Bayerische Zugspitzbahn AG (BZB) baut eine neue Seilbahn zur Zugspitze. Bis Dezember 2017 soll die neue Anlage stehen - mit nur noch einer Stütze.Mehr...

Geschafft: Florian Hornsteiner (16) hat mit der Schafherde den Sammelplatz an der Kaserne erreicht. foto: kunz

Angst vor dem Wolf geht um

Mittenwald - Die Mittenwalder Schafe sind wieder zu Hause in ihren Ställen. Trotz der Freude über die sichere Ankunft von der Alm plagen die Züchter Sorgen - und zwar vor Beutegreifern.Mehr...

Radio Oberland: Umzug - und ein neues Zeitalter

Garmisch-Partenkirchen - Radio Oberland kehrt dem Sendestudio am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen den Rücken. Der Lokalsender für die Kreise Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau zieht in das Haus seines Geschäftsführers. Verbunden mit dem Umzug sind auch hohe Investitionen.Mehr...

Polizei nimmt Geldfälscher vor Bordell fest

Landkreis Garmisch-Partenkirchen - Den letzten Schein bekam ein Bordell, dann klickten die Handschellen. Die Polizei hat am Samstag zwei Männer festgenommen: Sie sollen im Landkreis dutzende gefälschte 50-Euro-Noten in Umlauf gebracht haben.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.