Oberammergau

Trachtler-Streit geht weiter

Trachtler-Streit geht weiter

Bad Bayersoien - Die Bad Bayersoier glauben nicht mehr daran, dass ihre Nachbarn beim Gaufest mitmarschieren dürfen. Trotzdem wollen sie, dass der Beschluss von 1980 aufgehoben wird.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Sport aus der Region

WSV Unterammergau und Uffing spielen wieder Remis

WSV Unterammergau und Uffing spielen wieder Remis

WSV Unterammergau - Scheinbar haben die Begegnungen zwischen dem WSV Unterammergau und dem SV Uffing in dieser Saison keinen Sieger verdient. Im Gegensatz zum torlosen Hinspiel gab es am Samstag beim zweiten Aufeinandertreffen aber zumindest zwei Tore zu sehen. 1:1 endete die Partie der beiden Landkreisrivalen.Mehr...

Ohlstadt: Und wieder selbst schuld

Ohlstadt: Und wieder selbst schuld

SV Ohlstadt – Der SV Ohlstadt kommt weiter schleppend aus der Winterpause. Gegen die Zweitvertretung des TuS Holzkirchen wiederholte die Mannschaft von Trainer Andreas Fischbach das negative Ergebnis der Vorwoche.Mehr...

Bad Kohlgrub ist Spitze

Bad Kohlgrub ist Spitze

FC Bad Kohlgrub – Ein richtig rassiges Kreisligaspiel bekamen die zahlreichen Zuschauer in Antdorf geboten. Beim ASV war der FC Bad Kohlgrub-Ammertal zu Gast, im seine Visitenkarte abzugeben.Mehr...

FC Garmisch: Zurück im Geschehen

FC Garmisch: Zurück im Geschehen

FC Garmisch - Der 1. FC Garmisch-Partenkirchen sendet im Abstiegskampf immer stärkere Signale. Nach dem 2:1-Sieg beim MTV Berg steigt bei Trainer Christoph Saller und seinem Team die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga Süd.Mehr...

Drei Fragezeichen bei TSV Murnau

Drei Fragezeichen bei TSV Murnau

TSV Murnau – Eine richtig schwere Aufgabe wartet auf die Spieler des TSV Murnau. Die Kreisliga-Kicker müssen zur DJK Waldram und somit zu einem ganz heißen Aufstiegsaspiranten.Mehr...

Geipl sinnt auf Revanche

Geipl sinnt auf Revanche

FC Bad Kohlgrub – Für den FC Bad Kohlgrub-Ammertal ist es nach der Winterpause der erste Auftritt auf fremden Platz – für Gastgeber ASV Antdorf sogar der erste überhaupt, da die Partie beim TuS Holzkirchen II am vergangenen Wochenende den widrigen Wetterverhältnissen zum Opfer gefallen war.Mehr...

Garmisch will bei Abstiegskandidat siegen

Garmisch will bei Abstiegskandidat siegen

1. FC Garmisch-Partenkirchen – Mit zwei Siegen zum Auftakt hält der 1. FC Garmisch-Partenkirchen die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga Süd am Leben. Der vorzeitige Exitus wurde auf beeindruckende Weise abgewendet. Dennoch bleibt die Ausgangslage schwierig.Mehr...

SV Wielenach: Einmal rot, dreimal Schleicher

SV Wielenach: Einmal rot, dreimal Schleicher

WSV Unterammergau - Gelungener Auftakt und ein ganz wichtiger Sieg für den WSV Unterammergau beim abstiegsbedrohten SV Wielenbach. Mit 3:1 behielt das Team von Trainer Peter Wagner die Oberhand, und das, obwohl der WSV 76 Minuten lang mit nur zehn Mann auskommen musste.Mehr...

Der Hundertprozentige Eishockey-Profi des EHC München aus Garmisch-Partenkirchen

Der Hundertprozentige

Garmisch-Partenkirchen - Uli Maurer überzeugt beim EHC Red Bull München. Als Allrounder fühlt er sich auf allen Positionen wohl. Seine Heimat ist ihm wichtig.Mehr...

Bad Kohlgrub siegt weiter

Bad Kohlgrub siegt weiter

So ist’s recht. Die Spieler haben Sepp Geipls Wunsch erfüllt. „Es wäre schön, wenn wir erfolgreich aus der Winterpause starten könnten“, hatte der Trainer des FC Bad Kohlgrub- Ammertal am Freitag gesagt. Nur einen Tag später wurde dieses Ansinnen in die Tat umgesetzt.Mehr...

Wetter für Garmisch-Partenkirchen

Bilder aus der Region

Bilder: Rettungseinsatz am Fricken

weitere Fotostrecken:

Aus dem Landkreis

Pro Bahn Umfrage unter Kunden der Werdenfelsbahn und DB Regio zu Tischen

Weniger Tische in den Zügen

Landkreis - Der Fahrgastverband Pro Bahn hat eine Umfrage unter Kunden der Werdenfelsbahn durchgeführt. Dabei ging es unter anderem um die Tische in den Zügen. Das Ergebnis wurde nun erörtert.Mehr...

Gaufest in Bad Bayersoien: Trachtler sollen Gäste wieder ausladen

Gaufest: Trachtler sollen Gäste wieder ausladen

Bad Bayersoien - Mit den Nachbarn feiern – das wollte der Trachtenverein in Bad Bayersoien beim Gaufest. Doch dagegen stehen die Regeln der Oberländer Trachtenvereinigung. Und daran ist nicht zu rütteln. Also müssen die Soier drei Vereine wieder ausladen.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Bahnhof-Areal: Gewerbe statt Wohnraum

Garmisch-Partenkirchen - Nichts wird's mit günstigem Wohnraum in der Nähe des Garmisch-Partenkirchner Bahnhofs: Die politisch Verantwortlichen wollen lieber Betriebe ansiedeln. Auch, wenn die gar nicht auf die Fläche wollen...Mehr...

Das Lämmchen-Wunder aus dem Isartal

Mittenwald - Im Stall der Mittenwalder Familie hat sich eine Sensation zugetragen: Ein Muttertier hat Fünflinge zur Welt gebracht - ohne vorhergehende hormonelle Behandlung. Vier Tiere haben überlebt. Das Wunder vom "Noderschuster"!Mehr...

Kosmetische OP: Der Klaiser Bahnhof wird attraktiver, damit die Gäste zum G7-Gipfel ansprechend empfangen werden. foto: Martin/Archiv

Millionenschweres G7-Paket

Krün - Bahnhof, Internet, Personal: Viel ist zu erledigen, bis Merkel und Co. 2015 das Isartal beehren. Die Projekte kosten mehrere Millionen Euro...Mehr...

Da war die Welt noch in Ordnung: die Bad Bayersoier beim Festzug in Schöffau.

Bayersoier Trachtler kämpfen für ihre Nachbarn

Bad Bayersoien - Nicht ohne unsere Nachbarn! Die Bad Bayersoier Trachtler wollen das Verbot, ihre befreundeten Vereine einzuladen, nicht so recht akzeptieren. Die Wildsteiger und Rottenbucher reagieren unterdessen verständnisvoll.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.