Karnevalsverband kritisiert Faschings-Besäufnisse

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMva2FybmV2YWxzdmVyYmFuZC1rcml0aXNpZXJ0LWZhc2NoaW5ncy1iZXNhZXVmbmlzc2UtMjcyNDA1MS5odG1s2724051Karnevalsverband kritisiert Faschings-Besäufnisse0true
    • 29.01.13
    • Fasching
    • Drucken
"Man muss etwas tun"

Karnevalsverband kritisiert Faschings-Besäufnisse

    • recommendbutton_count100
    • 0

Waldfischbach - Auf Prunksitzungen feiern Narren zurzeit kräftig dem Höhepunkt des Faschings entgegen - dass die närrische Saison für viele vor allem eine Gelegenheit zum Betrinken ist, stößt beim Bund Deutscher Karneval (BDK) auf Kritik.

© dpa

"Ein Schlückchen in Ehren kann keiner verwehren!", ist das Motto dieser Närrinnen im Fasching.

Alle Faschings-Fotos gibt es hier

„Karneval hat mit Alkohol nichts zu tun“, sagte BDK-Präsident Volker Wagner aus dem pfälzischen Waldfischbach der Nachrichtenagentur dpa. Karneval sei Kulturgut und Volksbrauchtum, deshalb wehre sich der BDK dagegen, dass er als bloße Partygelegenheit missbraucht werde.

Die Kampagne „Volles Leben statt leerer Flaschen!“ werde auch dieses Jahr fortgeführt, kündigte Wagner an. Die BDK-Jugend fordert dabei zum maßvollen Umgang mit Alkohol und zum Einhalten des Jugendschutzgesetzes auf. „Man muss etwas tun. Der Alkohol darf nicht das Maß aller Dinge sein im Karneval“, sagte der BDK-Präsident.

Sexy und verrucht: Unsere wilden Faschings-Weiber

dpa

zurück zur Übersicht: Fasching

Kommentare

Kommentar verfassen

Ort des Geschehens

49.2834394,7.6510134

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Aktion: Das schönste Faschingsfoto

Der Münchner Merkur und merkur-online.de suchen die schönsten Faschingsfotos ihrer Leser. Nutzen Sie unser Uploadformular und senden Sie uns Ihre Bilder!

München aktuell

Banküberfall auf Sparkasse in der Johanneskirchner Straße in Bogenhausen

Bewaffneter Mann überfällt Bank in Bogenhausen

München - Ein Unbekannter hat am Dienstagvormittag eine Stadtsparkasse in Bogenhausen überfallen. Die Bank hat eine Belohnung ausgelobt, sollten Hinweise zum Täter führen.Mehr...

Der Liebe wegen nach Ismaning gezogen

Der Liebe wegen nach Ismaning gezogen

Ismaning - „Unser evangelischer Pfarrer wohnt noch nicht in Ismaning, ist aber eigentlich auch Neubürger. Schließlich ist er erst seit einigen Wochen im Amt", witzelte Bürgermeister Michael Sedlmair und lächelte zu Carsten Klingenberg herüber. Der lächelte zurück - und hatte auf dem Neubürgerempfang ebenfalls einiges zu erzählen.Mehr...

Ismaning: "Gheirat werd!"

"Gheirat werd!"

Ismaning - „Die freie Wahl des Ehepartners ist ein Luxus der Neuzeit. Sie setzte sich zuerst bei denen durch, die quasi nichts zu verlieren hatten", sagte Christine Heinz in ihren einleitenden Worten zur neuen Sonderausstellung im Ismaninger Schlossmuseum. Die Leiterin des Hauses traf damit den Kern - denn mit „Gheirat werd!" reist der Besucher zurück in die Zeit der Hochzeitslader, des Brauchtums, der gesellschaftlichen Hindernisse.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.