Feuer am Kik-Markt

Hausham - Wer hat am Kik-Markt in Hausham ein Feuer gelegt? Die Polizei ermittelt.

Nach Polizeiangaben wurde im Zeitraum der vergangenen zwei Wochen an der Rückseite des Kik-Bekleidungsgeschäfts in Hausham ein kleines Feuer entzündet, durch welches die Außenwand etwas verrußt wurde. Des Weiteren hatte der unbekannte Täter eine senkrecht bis zum Boden reichende Dachrinne mit Fußtritten eingedellt. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Wer im besagten Zeitraum verdächtige Feststellungen gemacht hat, möge sich mit der Polizei in Miesbach in Verbindung setzen.

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen