Mit über 1,1 Promille im Auto unterwegs

Miesbach - Er hatte zu viel getrunken und sich dann ans Steuer gesetzt: Mit über 1,1 Promille erwischte die Polizei einen 30-jährigen Miesbacher am Donnerstag.

Viel zu tun hatte die Miesbacher Polizei am Donnerstag. Um 23.45 Uhr kontrollierten die Beamten zum dritten Mal einen alkoholisierten Autofahrer. Wie die Polizeiinspektion jetzt mitteilte, trafen sie einen 30-jährigen Miesbacher mit über 1,1 Promille an. Der Fordfahrer war am Windfeld in Miesbach unterwegs. Die Beamten nahmen ihm den Führerschein ab und führten eine Blutabnahme durch.

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen