• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbWllc2JhY2gvc3Ryb21hdXNmYWxsLXJhdW0tbWllc2JhY2gtMjcxNTQwMS5odG1s2715401Bauer fällt Baum: Miesbach ohne Strom0true
    • 24.01.13
    • Miesbach
    • 3
    • Drucken
Kleine Ursache, große Wirkung

Bauer fällt Baum: Miesbach ohne Strom

    • recommendbutton_count100
    • 1

Miesbach - Blackout im Raum Miesbach: Am Donnerstag sind in Miesbach, Teilen von Hausham, Irschenberg und Fischbachau die Lichter ausgegangen. Der Auslöser: ein gefällter Baum.

Der Miesbacher Merkur bei Facebook - werden Sie Fan!

Plötzlich stand der Beamtenrechner still. Kurz vor 14 Uhr gingen am Donnerstag die Lichter aus - Stromausfall aufgrund privater Baumfäll-Arbeiten, wie eine erste Analyse des Versorgers E.on ergab. Betroffen davon war unter anderem auch das Landratsamt. Doch allzu lang mussten die Beamten nicht untätig dasitzen. Nach einer Viertelstunde konnten sie ihre Arbeit wieder aufnehmen.

In anderen Bereichen benötigte E.on länger, um die Versorgung wieder herzustellen. Eine Übersicht hat das Unternehmen zur Stunde nicht.

Betroffen waren nach Informationen des Miesbacher Merkur die Stadt Miesbach, Teile von Hausham, Teile von Irschenberg sowie Teile von Fischbachau.

Der Auslöser des Blackouts war vermutlich ein Landwirt: Er hatte zwischen Deisenried und Rossruck (bei Fischbachau) einen Baum gefällt. Der landete auf einer Mittelspannungs-Fernleitung und legte die Stromversorgung lahm.

Miesbach war ab 14.08 Uhr wieder am Netz, als letztes hatten Fischbachau und Irschenberg um 14.59 Uhr wieder Licht. Die Reparatur der Leitung wird wohl der Landwirt bezahlen müssen.

Kleine Ursache, große Wirkung: Als im November in München die Lichter ausgingen, war eine Explosion in einem Umspannwerk im Norden der Landeshauptstadt verantwortlich gewesen.

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Miesbach

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Wadlbeissa25.01.2013, 09:32
(3)(0)

Ein Ökonom gibt sich nicht mit halben Sachen ab. Wenn so einer was macht dann schon richtig.
Was machts schon wenn ein Beamter vom Büroschlaf aufwacht und feststellt das der Bildschirm dunkel ist. Dem ist vielleicht der Schreck in die Glieder gefahren aber ist das so schlimm? Ob der mit oder ohne Computer pennt ist doch wurscht, oder?

DaWascht24.01.2013, 21:22
(0)(0)

Zwischen Miesbach und Irschenberg hat vor 2 Jahren schon mal wer nen Baum auf die Stromleitung gefällt:
http://www.merkur-online.de/lo...
Ich würde ja in der Nähe von der Stromleitung besonders vorsichtig sein, wobei ich jetzt nicht weiß inwieweit der Baum gesichert wurde. Auch wenn die Haftpflicht jetzt zahlt, wird sich diese das Geld (mehr oder weniger) wieder über steigende Beiträge zurückholen.

mietzekatz24.01.2013, 20:11
(16)(0)

Na was soll`s - wo gearbeitet wird passieren Fehler und Unglücke. Der betreffende Baum wird halt schwierig zu fällen gewesen sein - hätte vielleicht mit einer Winde in die richtige Richtung gezogen werden müssen.
Solange keine Personen beim Fällen oder durch den Stromausfall verletzt wurden, ist alles im grünen Bereich und für den Rest ist die Betriebshaftpflicht zuständig.

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Miesbach

Bilder aus der Region

Faschingszug in Gmund

Faschingszug in Gmund
weitere Fotostrecken:

Seeseiten

Seeseiten - Das Magazin für die Region Tegernsee. Jetzt online lesen. Lassen Sie sich ver- und entführen zu einem Ausflug in das sommerliche Tegernseer Tal. Reizvolle Ausflugsziele werden ebenso vorgestellt wie interessante Persönlichkeiten, die alle auf ihre besondere Weise mit der Region Tegernsee eng verbunden sind.

Internetadressen in Ihrem Landkreis

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.