• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbWllc2JhY2gvdGVnZXJuc2Vlci10YWwvdGVybWluLXRlZ2VybnNlZWxhdWYtMjAxMy1zdGVodC0yNzE1Mzg3Lmh0bWw=2715387Termin für Tegernseelauf 2013 steht0true
    • 24.01.13
    • Tegernseer Tal
    • Drucken

Termin für Tegernseelauf 2013 steht

    • recommendbutton_count100
    • 0

Gmund - Der Streit über die Wahltermine in diesem Jahr hat auch den Organisator des Tegernseelaufs in Bedrängnis gebracht. Lange Zeit konnte er den Tag für das Sportevent nicht festklopfen.

Tausende Sportler gehen beim Tegernseelauf an den Start – hier die Veranstaltung von 2012. Foto: Archiv Thomas Plettenberg

Tausende Sportler gehen beim Tegernseelauf an den Start – hier die Veranstaltung von 2012. Foto: Archiv Thomas Plettenberg

Der Schuster Tegernseelauf powered by Adidas hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Großereignis gemausert: Mehr als 4000 Läufer sind im vergangenen Jahr von Gmund aus auf die Strecke gegangen. Ein Rekord. Schon früh beginnt Organisator Peter Targatsch deshalb mit den Planungen für das Sportevent, gibt frühestmöglich den Termin für den nächsten Lauf bekannt. "Ich bekomme am Tag 50 Anfragen von Leuten, die teilnehmen möchten", berichtet der 33-Jährige. Heuer allerdings hing er mit seiner Terminplanung lange in der Luft. Der Tegernseelauf sollte nach Wunsch der Behörden nicht mit einem Wahltag kollidieren, doch die Termine für Bundes- und Landtagswahl stehen noch immer nicht endgültig fest. Es gibt sogar Überlegungen, die beiden Wahlen zusammenzulegen.

Für Targatsch, der mit dem Gedanken spielt, den Tegernseelauf auf noch größere Füße zu stellen, eine schwierige Situation. Zumal er in seiner Terminwahl ohnehin "recht eingeschränkt" sei. Sowohl auf die Schulferien als auch auf Sponsorenwünsche und andere große Laufveranstaltungen gibt es Rücksicht zu nehmen. Der Gmunder ist deshalb erleichtert, dass ihm das Landratsamt den 15. September als Termin für dne Tegernseelauf 2013 nun offiziell bestätigt hat. Sollte an diesem Tag die bayerische Landtagswahl stattfinden, wird das Sportevent allerdings in der bisherigen Form mit höchstens 5000 Teilnehmern stattfinden können. "Dann ist die Straße für ein- bis eineinhalb Stunden gesperrt, das ist verkraftbar", meint Targatsch.

Langfristig gesehen, möchte der 33-Jährige mit seiner Veranstaltung aber hoch hinaus. "Wir haben deutschlandweit sehr viel Interesse geweckt", sagt Targatsch. Dieses Teilnehmer-Potenzial möchte er auf lange Sicht nicht verschenken. Mehr Teilnehmer würden aber auch mehr Aufwand bedeuten. So müsste unter anderem der Start- und Zielbereich vom Gmunder Bahnhof in Richtung Seeglas verlegt werden. Bis zu 10.000 Läufer könnten dann am Tegernsee an den Start gehen. "Das ist aber eine Zukunftsvision", betont Targatsch. Der Tegernseelauf solle nicht plötzlich zum "Remmidemmi" verkommen, sondern "gesund und kontinuierlich wachsen". Ob ein solches Wachsen heuer noch möglich sein wird, hängt eben unter anderem vom Wahltermin ab.

zurück zur Übersicht: Tegernseer Tal

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Miesbach

Bilder aus der Region

Faschingszug in Gmund

Faschingszug in Gmund
weitere Fotostrecken:

Tegernseer Zeitung folgen

Seeseiten

Seeseiten - Das Magazin für die Region Tegernsee. Jetzt online lesen. Lassen Sie sich ver- und entführen zu einem Ausflug in das sommerliche Tegernseer Tal. Reizvolle Ausflugsziele werden ebenso vorgestellt wie interessante Persönlichkeiten, die alle auf ihre besondere Weise mit der Region Tegernsee eng verbunden sind.

Aus dem Landkreis

Kreidl-Nachfolger: CSU verweigert Wahlempfehlung

Kreidl-Nachfolger: CSU verweigert Wahlempfehlung

Miesbach - Nach Kreidl-Desaster: Der Miesbacher-Kreisvorstand will keine Wahlempfehlung zur Landrats-Stichwahl abgeben. Der Kreisverband bietet damit CSU-Chef Horst Seehofer die Stirn.Mehr...

    Internetadressen in Ihrem Landkreis

    Neues Passwort zusenden

    Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

    Bitte warten

    Es wird etwas gemacht.

    • recommendbutton_count100
    Schließen

    Druckvorschau

    Artikel:

    Schließen

    Artikel Empfehlen

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

    Fehleranzeige ausblenden

    Es sind Fehler aufgetreten!

    • Fehlertext

    Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

    Fehleranzeige ausblenden

    Schwere Fehler sind aufgetreten!

    • Fehlertext

    Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

    • Fehlertext

    Achtung!

    • Fehlertext

    Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.