LKW prallt in die Leitplanke

Taufkirchen - In der Überleitung der A 995 auf die A 99 in Taufkirchen ist am Dienstag gegen 11.25 ein LKW in die Leitplanke geprallt.

Am Steuer saß ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Erding. Er blieb unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, lag Schnee auf der Fahrbahn. Der LKW-Fahrer passte seine Geschwindigkeit jedoch nicht an die Witterung an. So kam er ins Schleudern. Es entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro. Der LKW konnte seine Fahrt fortsetzten. mcf

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen