• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVlbmNoZW4tbGstc3VlZC9sYW5ka3JlaXMvdHJpY2tiZXRydWctd2V0dHNjaHVsZGVuLTI3NzI5NTIuaHRtbA==2772952Trickbetrug mit Wettschulden0true
    • 27.02.13
    • München Süd
    • Drucken

Trickbetrug mit Wettschulden

    • recommendbutton_count100
    • 0

Straßlach-Dingharting - Es war die immergleiche Masche: Er habe Wettschulden in Höhe von 3600 Euro. Für einen Anwalt, der ihm aus der Patsche helfe, solle er 149 Euro überweisen, sagte der Anrufer.

Nachdem er am Dienstag den sechsten Anruf des Unbekannten binnen drei Monaten erhielt, wurde es einem Rentner aus Straßlach-Dingharting zu bunt. Der 80-Jährige zeigte den Trickbetrüger bei der Polizei an. Im Lauf des Tages wandte sich ein weiterer Mann an die Beamten, der einen ganz ähnlichen Anruf erhalten hatte. Wer ebenfalls betroffen ist, den bittet die Polizei Grünwald, sich unter Tel. 089/64 14 40 zu melden. mcf

zurück zur Übersicht: München Süd

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Bilder: S-Bahn rammt Auto

weitere Fotostrecken:

Autohäuser in Ihrer Region

Nachrichten aus München

Behörden machen Flüchtlings-Streik ein Ende - Protest-Camp in München geräumt

Behörden machen Flüchtlings-Streik ein Ende

München - Gewaltsames Ende der Streik-Aktion der Flüchtlinge in München: Die Behörden ließen das Protest-Camp der Asylbewerber am Sendlinger-Tor-Platz am Mittwochabend räumen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.