• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVlbmNoZW4tbGstc3VlZC9vdHRvYnJ1bm4vZ2VtZWluZGVyYXQtc3VjaHQtbWF1bHd1cmYtMjcyNTUxNS5odG1s2725515Gemeinderat sucht den Maulwurf0true
    • 30.01.13
    • Ottobrunn
    • Drucken

Gemeinderat sucht den Maulwurf

    • recommendbutton_count100
    • 0

Hohenbrunn - Deutliche Worte fand die Hohenbrunner Gemeinderätin Martina Kreder-Strugalla (Grüne) in Hinsicht auf nichtöffentliche Themen, die wohl nicht so geheim bleiben, wie sie sollten.

Ohne näher auf Verfasser und Wortlaut einzugehen, verwies die Gemeinderätin auf ein Schreiben, das allen Ratsmitgliedern zugegangen ist. Der Inhalt verrate, dass jemand aus dem Gemeinderat etwas nichtöffentliches ausgeplaudert haben müsse. Kreder-Strugalla forderte Bürgermeister Stefan Straßmair (CSU) auf, zu prüfen, wie die Gemeinde dagegen vorgehen könne. Straßmair erwiderte, auch er habe sich bereits darüber Gedanken gemacht, woher die Informationen stammen könnten. Er habe einen Verdacht gehabt, den er aber verworfen habe. Trotzdem werde er der Frage weiter nachgehen.

Für seinen Gemeinderat brach Straßmair aber auch eine Lanze. Es habe schon mehrmals Situationen gegeben, in denen es um vertrauliche Informationen gegangen sei. „Und da konnte ich mich auf meinen Gemeinderat verlassen. Nichts wurde ausgetratscht.“ Darauf sei er stolz, sagte der Bürgermiester.

wjr

zurück zur Übersicht: Ottobrunn

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Bilder vom Unfall auf A 99: Familie verletzt

Unfall auf A 99
weitere Fotostrecken:

Autohäuser in Ihrer Region

Nachrichten aus München

Oktoberfest 2014: O'zapft is! Anstich und Wiesn-Tag 1 im Live-Ticker

Verregnet, aber friedlich: So war der Wiesn-Auftakt

München - O'zapft is! Mit vier Schlägen hat OB Dieter Reiter seine Anzapf-Premiere auf der Wiesn gefeiert. Hier finden Sie den Ticker vom ersten Tag zum Nachlesen - natürlich mit mehr als nur dem Anstich.Mehr...

Leserbriefe

Leserbriefe

Leserbriefe in voller Länge zu Artikeln aus dem Münchner Merkur, Ausgabe Landkreis München Süd, finden Sie hier:Leserbriefe

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.