• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVlbmNoZW4tbGstc3VlZC91bnRlcmhhY2hpbmcvYmV0cnVua2VuZXItcHJhbGx0LWdlZ2VuLWxlaXRwbGFua2UtMjc2NzA5MS5odG1s2767091Betrunkener prallt gegen Leitplanke0true
    • 24.02.13
    • Unterhaching
    • Drucken

Betrunkener prallt gegen Leitplanke

    • recommendbutton_count100
    • 0

Taufkirchen - Mit mehr als 0,8 Promille Alkohol im Blut ist am Freitag auf der A 995 ein 53-Jähriger in die Leitplanke geprallt.

Zwischen den Anschlussstellen Oberhaching und Taufkirchen war der Österreicher laut Polizei mit seinem Klein-Lkw kurz vor 16 Uhr von der Fahrbahn abgekommen. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Österreicher musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Polizisten stellten seinen Führerschein sicher. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro.

zurück zur Übersicht: Unterhaching

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Frau fährt in der Ortschaft gegen Baum

weitere Fotostrecken:

SpVgg Unterhaching

  • Top-News
  • Themen
Einen Aufschwung sieht SpVgg-Trainer Christian Ziege (r.), hier mit Sportdirektor Claus Schromm.

Haching wittert große Chance im Abstiegskampf

SpVgg Unterhaching - Zweites „Endspiel“ binnen einer Woche: Beim VfB Stuttgart II kann die SpVgg Unterhaching mit einem weiteren Sieg gegen einen Tabellen-Nachbarn einen großen Schritt Ri...Mehr...

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis

Etliches auf dem Kerbholz

Unterhaching - Nach einer Verkehrskontrolle muss ein 39-Jähriger in die Haftanstalt abwandernMehr...

Helfer klagen über aggressive Autofahrer

Helfer klagen über aggressive Autofahrer

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Sie wollen Tierleben schützen und werden deshalb selbst Opfer von Aggressionen. Die Helfer um Petra Guggenberger die die Amphibienwanderungen unterstützen, ziehen immer wieder den Zorn der Autofahrer auf sich.Mehr...

Nachrichten aus München

Tödliches Drama im Glockenbachviertel: Was hatte Dominic H zu verbergen? 

Was hatte Dominic H. zu verbergen?

München - War er nur ein Waffennarr? Der Münchner, der sich am Mittwoch bei einem Polizeieinsatz selbst erschossen hat, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Was hatte Dominic H. zu verbergen, dass er alle Spuren von sich auslöschen wollte?Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.