Insolvenz: Mifa übernimmt Steppenwolf

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVlbmNoZW4tbGstc3VlZC91bnRlcmhhY2hpbmcvaW5zb2x2ZW56LW1pZmEtdWViZXJuaW1tdC1zdGVwcGVud29sZi0yNDczNDIwLmh0bWw=2473420Insolvenz: Mifa übernimmt Steppenwolf0true
    • 24.08.12
    • Unterhaching
    • Drucken

Insolvenz: Mifa übernimmt Steppenwolf

    • recommendbutton_count100
    • 0

Oberhaching - Rettung für „Steppenwolf“. Der Oberhachinger Fahrradhersteller hat im Juli Insolvenz angemeldet. Jetzt ist eine Lösung gefunden.

Der Oberhachinger Fahrradhersteller „Steppenwolf Bikes GmbH“ ist gerettet. Ebenso seine Muttergesellschaft „Steppenwolf GmbH“. Die „Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG“ mit Sitz in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) übernimmt die Unternehmen. Neun der elf Arbeitsplätze in Oberhaching bleiben erhalten. Der Kaufpreis bleibt geheim.

Zu geringe Stückzahlen, zu hohe Preise im Einkauf, Managementfehler und zuletzt immer schlechtere Absatzzahlen: In der laufenden Saison hätten die Schwierigkeiten überhand genommen, sei eine Insolvenz nicht mehr zu vermeiden gewesen, sagt Oliver Scharl vom zuständigen Insolvenzverwalter, der Münchner Kanzlei „Müller-Heidenreich Beutler & Kollegen“ (mehr dazu lesen Sie am Samstag in der Print-Ausgabe). (bw)

zurück zur Übersicht: Unterhaching

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Unfall auf der A 995 - Bilder

weitere Fotostrecken:

Autohäuser in Ihrer Region

SpVgg Unterhaching

  • Top-News
  • Themen
Mario Erb ist sicher, dass die SpVgg auf dem richtigen Weg ist.

Erb: "Es läuft schon in die richtige Richtung"

SpVgg Unterhaching - Zum Start einer Reihe von schweren Spielen gegen Teams aus der Aufstiegsregion muss die SpVgg Unterhaching am Samstag (14 Uhr) nach Cottbus. Und hofft dort vor allem auf mehr Glück vor dem gegnerischen Tor.Mehr...

Berichte im Fokus

  • Meistgelesene Artikel
  • Meistkommentierte
  • Themen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.