Luxussanierungen in München
Höhere Mieten und teure Neubauten. Giesing verändert sich.


Gentrifizierung in München auf einer größeren Karte anzeigen

Über "Daheim in Giesing"

Giesing, das ist Arbeiterviertel, Knast und zweite Liga. Giesing ist aber auch lokales Handwerk, ein Schatz von Erinnerungen und echte Liebe zum Verein. „Daheim in Giesing“ ist ein Projekt von merkur-online.de und dem Volontärsjahrgang 2012 des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München. Als Abschlussprojekt haben die 12 Volontäre ein Dossier über den aufstrebenden Stadtteil erstellt und zeigen eine Welt, in der steigende Mieten ebenso eine Rolle spielen wie die traditionelle Wursttheke nebenan.
An dem Dossier haben mitgewirkt:
Simone Bastreri, Theresa Beck, Vanessa Biermann, Daniela Elpers, Isabel Gebhardt, Larissa Hinz, Martin Jarde, Michael Kniess, Mareille Landau, Sophia Michalzik, Bettina Nöth und Thomas Schnieders.

Bilder aus Giesing

 Das ist der Kulturbahnhof

weitere Fotostrecken:

Leser-Umfrage

Giesing

Der Stadtteil Giesing liegt im Südosten Münchens und ist in die Bezirke Obergiesing und Untergiesing-Harlaching aufgeteilt. Bis zur Eingemeindung 1854 war Giesing eine selbstständige Landgemeinde. Erstmals erwähnt wurde Giesing im Jahr 790 als Kyesinga. Bei der Volkszählung 1854 hatte das Viertel 3549 Bürger – 2013 sind es gut 100.000. Die zunehmende Bevölkerungszahl war auch der Grund, dass die Giesinger eine größere Kirche benötigten – heute trennt die Heilig-Kreuz-Kirche Ober- und Untergiesing.
Quer durch Giesing verläuft die Tegernseer Landstraße mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten. Herzstück des Viertels ist der TSV 1860 München und das Gründwalder Stadion.
Aus dem ehemaligen Arbeiterviertel ist mittlerweile ein aufstrebender Stadtteil mit Kneipen und Erholungsflächen geworden.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.