Bogenhausen

Einbrecher bestehlen Filmproduzenten

München - Am hellichten Tag sind Unbekannte in die Wohnung eines Filmproduzenten (84) in Bogenhausen eingedrungen und haben fette Beute gemacht. Auch in Unterhaching kam es zu einem Einbruch.

Uhren, Schmuck, Münzen und Fotokameras – die Täter haben alles mitgehen lasssen! Am hellichten Tag sind am Samstag Einbrecher in die Wohnung eines Münchner Filmproduzenten (84)in Bogenhausen eingedrungen und haben eine Beute im Wert von mehreren tausend Euro gemacht. Den ersten Ermittlungen zufolge hebelten die Täter zwischen 10.30 und 19.45 Uhr mit brachialer Gewalt die Wohnungstür im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf, durchsuchten dann mehrere Zimmer – und konnten schließlich unerkannt entkommen.

Bei einem zweiten Einbruch in Unterhaching am selben Abend haben die Täter nicht weniger abgeräumt. Zwischen 20 und 23.20 Uhr brachen sie erst das versperrte Gartentor eines Einfamilienhauses in der Jägerstraße auf, dann folgte die Terrassentür. Auch durchsuchten sie alle Räume und Behältnisse – und verschwanden mit zwei hochwertigen Armbanduhren (Rolex, Chopard) sowie einem Laptop im Gesamtwert von über 10 000 Euro!

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugen-Hinweise an das Komissariat 53 (Tel. 089/ 29 10-0).

tz

Rubriklistenbild: © dpa

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen