Hunde-Casting beim Gärtnerplatztheater

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVlbmNoZW4vc3RhZHQtbXVlbmNoZW4vaHVuZGUtY2FzdGluZy1iZWltLWdhZXJ0bmVycGxhdHp0aGVhdGVyLTI3MjU4OTMuaHRtbA==2725893Hunde-Casting beim Gärtnerplatztheater0true
    • 30.01.13
    • München
    • Drucken

Hunde-Casting beim Gärtnerplatztheater

    • recommendbutton_count100
    • 0

München - Das Münchner Gärtnerplatztheater sucht einen tierischen Darsteller für die neue Inszenierung des Musicals „Anything Goes“.

Das Theater will laut Mitteilung vom Mittwoch ein Hundecasting veranstalten. Gesucht wird ein Schoßhündchen, das im Stück ein „putziges Sportjäckchen“ tragen und auf den Namen „Benjamin Franklin“ hören soll. Das Musical, das Intendant Josef Köpplinger auf die Bühne bringt, feiert am 28. Februar im Deutschen Theater Premiere. Das Casting findet am kommenden Mittwoch (6. Februar) statt.

dpa

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Stadt München

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Attacke bei McDonald's: Bilder vom Großeinsatz

weitere Fotostrecken:

Autohäuser in Ihrer Region

Torwart von EHC-Gegner ERC Ingolstadt, Timo Pielmeier: "Ich bin der Eishockey-Neuer"

Torwart von EHC-Gegner: "Ich bin der Eishockey-Neuer"

München - Am Freitag gastierte der EHC RB München in Köln, am Sonntag kommt der ERC Ingolstadt zum Derby in die Eishalle (16.30 Uhr). ERC-Goalie Timo Pielmeier spricht im tz-Interview über den EHC und den Deutschland Cup.Mehr...

Nachrichten aus dem Landkreis

Ölspur auf A99: Zehn Kilometer Stau

Lkw verliert Öl auf A99: Zehn Kilometer Stau

München - Ein Lastwagen hat am Samstag auf der A99 einen defekten Auspuff überrollt. Dabei riss ein Loch in den Tank des Sattelzuges. Die Folge: eine Ölspur und zehn Kilometer Stau.Mehr...

Kunst hilft bei der Stressbewältigung

Kunst hilft bei der Stressbewältigung

Feldkirchen - Eine zähe blaue Masse liegt mitten über einem Bilderrahmen, der auf einer Künstlerstaffelei präsentiert ist. Unter dem festen Blau sind Fotos zu erkennen, das vom Krieg zerstörte München, ein Kalaschnikow-Gewehr, das eine Friedenstaube erschießt. Das Thema ist klar: Es geht um Krieg.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.