Bettlerin schlägt mit Krücke zu und wirft Kinderwagen um

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVlbmNoZW4vemVudHJ1bS9iZXR0bGVyaW4tc2NobGFlZ3Qta3J1ZWNrZS13aXJmdC1raW5kZXJ3YWdlbi0yNzY1MjUzLmh0bWw=2765253Bettlerin schlägt mit Krücke zu und wirft Kinderwagen um0true
    • 22.02.13
    • München
    • 6
    • Drucken
Frau (33) festgenommen

Bettlerin schlägt mit Krücke zu und wirft Kinderwagen um

    • recommendbutton_count100
    • 0

München - Als eine Bettlerin an der Sendlinger Straße von einem jungen Paar kein Geld bekommt, rastet sie aus: Die Frau (33) schlägt mit ihrer Krücke zu und wirft einen Kinderwagen um - in dem ein Neugeborenes liegt...

Am Mittwochnachmittag gegen 15.05 Uhr bettelte eine 33- jährige Rumänin auf der Sendlinger Straße Passanten um Kleingeld an. Als eine 18-jährige Rumänin aus München und ihr 22-jähriger rumänischer Freund, ebenfalls aus München, mit ihrem einen Monat alten Kleinkind in einem Kinderwagen an ihr vorbeigingen, bettelte sie diese ebenfalls um etwas Bargeld an.

Als die beiden eine Gabe verweigerten, bedachte die Bettlerin sie mit den Worten „euer Kind soll sterben“. Danach schlug die Bettlerin mit einer aus ihrem Rollstuhl hervorgeholten Krücke in Richtung der Beiden. Sie verfehlte diese jedoch und warf dann mit der Krücke nach ihnen.

Bettlerin wirft mit Rollstuhl Kinderwagen um

Als auch dies zu keinem Treffer führte, fuhr sie schließlich mit ihrem Rollstuhl gegen den Kinderwagen. Dieser kippte um und blieb auf der rechten Seite liegen. Das einen Monat alte Kind wurde bei dieser Aktion jedoch zum Glück nicht verletzt. Die Bettlerin entfernte sich danach in Richtung Sendlinger-Tor-Platz.

Dort entdeckten sie Polizeibeamte der Polizeiinspektion 11 (Altstadt), die mittlerweile verständigt worden waren, und nahmen sie fest. Auch den Polizisten gegenüber trat sie äußerst aggressiv auf. Sie versuchte, diese mit ihren Krücken auf Distanz zu halten. Schließlich mussten ihr deswegen sogar Handfesseln angelegt werden.

Auf der Polizeiwache schlug die Bettlerin mehrfach um sich

Auch auf der Polizeiinspektion, auf die sie gebracht wurde, verhielt sie sich nach wie vor sehr ungehalten und schlug mehrfach unkontrolliert mit den Armen um sich. Mittlerweile befindet sich die 33-Jährige in Untersuchungshaft.

Zeugenaufruf: Wer hat den Vorfall auf der Sendlinger Straße beobachten können und kann dazu Angaben machen? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: München Zentrum

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
fettwebel23.02.2013, 10:26
(2)(0)

Wenn ein Kotzbrocken in den Rollstuhl muß, wird er nicht automatisch zu einem guten Menschen. Aggressives Betteln ist sicher kein Erfolgsmodell. Da hat wohl jemand psychische Probleme. Kommt aber nicht gut an.

Wadlbeissa23.02.2013, 10:17
(4)(0)

Die will doch nur ein warmes Einzelzimmer mit fl. Wasser und Vollpension.
Ist das denn so schlimm?

Kaliasem23.02.2013, 05:41
(2)(0)

Wenn die Realitätsbeschreibung in Kommentaren aussortiert wird, hat es nichts mehr mit einer freien Meinungsäußerung zu tun. Was ich in meinem vorangeschriebenen Kommentar geäußert habe, kann ich belegen. Ein guter Bekannter von mir kam in wirtschaftliche Schwierigkeiten und wurde vom Sozialamt so abgespeist, wie ich es beschrieben habe.

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Ort des Geschehens

48.1352466,11.5704639

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Wetter für München und Bayern

Aktuelle Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages

Unsere Bilder des Tages
weitere Fotostrecken:

Nachrichten vom Flughafen München

Hier kommt am Flughafen München ein orangenes Klavier geflogen

Hier kommt ein orangenes Klavier geflogen

Flughafen - Ungewöhnliches Bild am Flughafen München: Am Mittwoch schwebte Musiker Stefan Aaron auf einem fliegenden Teppich samt orangenem Klavier über das Vorfeld des Terminal 2.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.