Miss Dirndl: Martina Kargl will's wissen

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvbXVybmF1ZXItZmVzdHdvY2hlL3ZvbGtzZmVzdC1tYWRsL21pc3MtZGlybmRsLW1hcnRpbmEta2FyZ2wtd2lsbHMtd2lzc2VuLTIzODUzNTUuaHRtbA==2385355Miss Dirndl: Martina will's wissen0true
    • 10.07.12
    • Volksfest-Madl
    • Drucken

Miss Dirndl: Martina will's wissen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Saulgrub - Martina Kargl nimmt teil an der Wahl zur Miss Dirndl 2012 in Murnau. Die sympathische 27-Jährige kommt aus Saulgrub und arbeitet als Hotelfachfrau. Hier erfahren Sie mehr zur Wahl auf der Murnauer Festwoche:

© www.partygaenger.de

Martina Kargl (27) nimmt teil an der Wahl zur Miss Dirndl 2012 in Murnau.

Klicken Sie rein:

Volksfest-Seite bei Facebook

Auch heuer suchen das Murnauer Tagblatt/Garmisch Partenkirchner Tagblatt, Merkur Online und Festwirt Walter Fahrenschon zur Murnauer Festwoche wieder eine Miss Dirndl.

Wie im vergangenen Jahr darf sich die Gewinnerin ein Dirndl-Gwand bei Daller Tracht aussuchen.

Die Zweitplatzierte erhält vom Wäschegeschäft die Linie in Murnau einen Geschenkgutschein in Höhe von 50 Euro.

Die Drittplatzierte erhält vom Haarstudio Staffelsee einen Geschenkgutschein in Höhe von 30 Euro.

Am Samstag, 14. Juli, werden die drei beliebtesten Dirndl-Schönheiten im Festzelt präsentiert. Die Internet-Abstimmung wird noch bis zum Mittag dieses Tages laufen. Die Online-Redaktion wird Finalistinnen unmittelbar nach dem Ende der Abstimmung anrufen und sie ins Festzelt einladen. Am Abend bestimmt dann das Publikum im Zelt, wer Miss Dirndl wird: Mit einem Lautstärke-Messgerät ermitteln wir, welche der Schönheiten den größten Applaus bekommt. Ein Team von unserem Internet-Fernsehen merkurtz.tv wird auch aus dem Festzelt berichten und die Gewinnerin vorstellen. Zudem wird ein Fotograf ein Festwochen-Shooting mit den Finalistinnen machen.

Murnauer Festwoche: Der legendäre Manyana-Abend

Murnauer Festwoche: Mehr Bilder vom Manyana-Abend

Murnau: Treffen der Historischen Trachten von Altbayern

Bilder: Murnauer Festwoche ist eröffnet

Wahl zur Miss Dirndl 2011 in Murnau: Die Bilder

Die Wahlen zur Miss Dirndl: So war's 2011

fro

zurück zur Übersicht: Volksfest-Madl

Kommentare

Kommentar verfassen

Ort des Geschehens

47.6659788,11.0241738

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender der Stadt Murnau

Aktuelle Veranstaltungen der Stadt Murnau am Staffelsee im Blick:

Garmisch-Partenkirchen

Bei Starkregen: Mure begräbt Auto unter sich

Bei Starkregen: Erdrutsch begräbt Auto unter sich

Linderhof - Eigentlich wollte ein Ehepaar sein Auto vor starkem Regen schützen und fuhr in eine Haltebucht. Doch dann ging genau an dieser Stelle eine Mure ab und begrub den Wagen unter sich.Mehr...

Auf dem Weg zu sauberem Loisach-Strom

Auf dem Weg zu sauberem Loisach-Strom

Großweil - Auf einen Schlag energieautark: Das Schachtkraftwerk in der Loisach macht’s für Großweil möglich. Nach zähen Verhandlungen über dieses Vorhaben im FFH-Gebiet stehen die Zeichen gut für einen Baubeginn 2015.Mehr...

Wie der Hanichel die Heuernte rettete

Wie der Hanichel die Heuernte rettete

Garmisch-Partenkirchen - So hat der Hanichel noch nie den Kopf hängen lassen – und wie froh war Karl Angermeier über den tristen Begleiter. Denn so hat der Garmisch-Partenkirchner das Bergwiesenheu für die Schafe trocken in die Stadl gebracht.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.