Zukunftsträchtiges in Bayrischzell

Bayrischzell - TU-Sommerschule lockt exzellente Akademiker in die Wendelsteingemeinde.

So viel akademische Brillanz hat Bayrischzell selten zu Gast. 74 Doktoranden aus 34 Nationen und 22 Universitäten sind gerade in der Wendelstein-Gemeinde zu Gast - bei der internationalen Sommerschule der TU München. Die Informatiker brüten über zukunftsträchtigen Lösungen. Es geht darum, dass Computerprogramme gesichert und nachweislich ihre Aufgaben erfüllen. Unter der Leitung von 13 Dozenten - im Bild Campleiter Tobias Nipkow (vorne 3.v.l.) - lernen die Doktoranden knapp zwei Wochen lang, wie man eigene Werkzeuge entwickelt, die diesen Nachweis erbringen können.

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen