Tausende Münchner folgen Kreuz aus Kiew

Tausende Münchner folgen Kreuz aus Kiew

München - Ein Appell für den Frieden: Mehrere tausend Gläubige sind am Karfreitag bei der traditionellen Prozession durch die Münchner Innenstadt gezogen und haben damit an den Leidensweg von Jesus gedacht.Mehr...

Mit verbindender Kraft

Mit verbindender Kraft

Miesbach - Internationale Harfenspieler im Waitzinger Keller: Eine musikalische Reise nach Spanien, Irland, Paraguay und die Türkei.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Mehr lokale Nachrichten

In der Fußball-Bayernliga spielt der SV Raisting beim SB DJK Rosenheim

SV Raisting spielt zum Glück auswärts

Raisting - Der SV Raisting spielt am Karsamstag (14 Uhr) in der Bayernliga auswärts gegen den SB DJK Rosenheim - und ist darüber gar nicht so unglücklich. Auf fremdem Platz lief es zuletzt sehr gut.Mehr...

Klappe, die Erste: Dreharbeiten am Jexhof

Klappe, die Erste: Dreharbeiten am Jexhof

Schöngeising - Im Bauernhofmuseum Jexhof in Schöngeising wird der Märchenfilm „Vom Smolicek“ gedreht. Das ganze Team ist mit viel Herzblut dabei - damit es bald heißt: Ende gut, alles gut.Mehr...

Lechgau-Verband fehlen zwei Gaufest-Ausrichter

Lechgau-Verband fehlen zwei Gaufest-Ausrichter

Peiting/Rottenbuch - Vielfaches „Hallo“ in der Gemeindehalle in Rottenbuch: Dort haben sich jetzt die über 100 Delegierten aus den 19 Vereinen des Lechgau-Verbandes zur Frühjahrsversammlung getroffen.Mehr...

Am Karfreitag: Prozession entlang des Kreuzwegs

Am Karfreitag: Prozession entlang des Kreuzwegs

Dorfen - Ostern, das Hochfest der Christen steht mit dem Ostersonntag bevor. Die Gläubigen weltweit feiern dann die Auferstehung des Herrn Jesu Christi.Mehr...

"Auferstehungswunder" in der Wies

"Auferstehungswunder" in der Wies

Wies - Für Wiespfarrer Gottfried Fellner ist es ein „kleines Auferstehungswunder in der Wies“, die zum Osterfest 2014 restaurierte Figur des auferstandenen Heilands. Die aus der Spätgotik stammende Holzplastik - ein Werk aus der Kaufbeurer Schnitzschule Jörg Lederer - findet künftig über Ostern in der Tabernakelnische des Arme-Seelen-Altars in der Wieskirche einen würdigen Platz.Mehr...

Sepp Häringer aus Urspring auch mit 90 Jahren noch fit

Sepp Häringer aus Urspring auch mit 90 Jahren noch fit

Urspring - Nein, diesem stattlichen Mannsbild sieht man sein Alter wahrlich nicht an. Aber Sepp Häringer hat dieser Tage wirklich seinen 90. Geburtstag gefeiert.Mehr...

Fußwaschung im Welfenmünster Steingaden hat lange Tradition

Fußwaschung im Welfenmünster Steingaden hat lange Tradition

Steingaden - In der Liturgie der katholischen Kirche ist beim letzten Abendmahl am Gründonnerstag die Fußwaschung vorgesehen. Der Zelebrant der Heiligen Messe im Steingadener Welfenmünster, Pater Petrus Adrian Lerchenmüller, hat dabei bei zuvor bestimmten Gläubigen das Ritual vorgenommen.Mehr...

Nebenbuhler mit Gartenlampe geschlagen

Geretsried - Seiner ehemaligen Freundin wollte ein 26-jähriger Geretsrieder am Karfreitag einen unangemeldeten Besuch abstatten.Mehr...

Junge Gartler braucht der Verein dringend Herrsching

Junge Gartler braucht der Verein

Herrsching - Helmut Hagn weiß nicht, was er noch tun soll: Seit Jahren wirbt der Herrschinger Gartler um Nachwuchs in seinem Verein. Vergeblich. Mittlerweile liegt der Alterdurchschnitt der Mitglieder bei 74 Jahren.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken aus Oberbayern

Kollision auf Herglotz-Kreuzung: Bilder

Kollision auf Herglotz-Kreuzung: Bilder

Vermisster Taucher: Großeinstz ausgelöst - Bilder

Vermisster Taucher: Großeinstz ausgelöst

Karfreitagsprozession in München: Bilder

Karfreitagsprozession in München: Bilder

Kilometerlanger Stau: Lkw brennt auf A99 - Bilder

Lkw brennt auf A99 - Bilder von den Löscharbeiten

Aschheim: Feuer in Tiefgarage zerstört vier Autos - Bilder

Aschheim: Feuer in Tiefgarage zerstört vier Autos

Frau stirbt nach schwerem Frontalzusammenstoß

Frau stirbt nach schwerem Frontalzusammenstoß

Regionenkarte merkur-onlineFreisingErdingDachauMünchen-NordMünchen StadtMünchen-SüdEbersbergFürstenfeldbruckWürmtalStarnbergWolfratshausenMiesbachWeilheimBad TölzSchongauGarmisch-PartenkirchenTegernseeHolzkirchen

Wetter für München und Bayern

Meist gelesene Artikel

  • Gelesen
  • Kommentiert
  • Themen

Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß

Freising – Es war gegen 14:45 Uhr, als die Alarmsirenen in Freising und Pulling schrillten: Ein schwerer Frontalzusammenstoß auf der B11 war gemeldet worden.Mehr...

Kilometerlanger Stau: Lkw brennt auf A99

Unterföhring - Lange Staus im Osterreiseverkehr waren die Folge eines Lkw-Brandes auf der A99 kurz vor dem Autobahnkreuz München Nord in Höhe der Isarbrücke Unterföhring.Mehr...

Müll-Notstand nach Hehlerei-Skandal

München - Jeder fünfte Mitarbeiter ist suspendiert: Den Münchner Wertstoffhöfen geht nach dem Hehlerei-Skandal das Personal aus. Vier Höfe bleiben längerfristig geschlossen. Beim Abfallwirtschaftsbetrieb stehen nun Reformen an.Mehr...

Obi, Baumarkt, Parsdorf

Obi in Parsdorf: Der Riese kommt

Parsdorf - Wegen des schlechten Wetters war auf der Großbaustelle eine Zelt aufgestellt, in dem sich die Gäste versammelten. Die orangefarbenen Jacken und das große Transparent brachten Farbe in den Tag. Obi hatte zum Spatenstich geladen.Mehr...

Landratsamt genehmigt Ausbau am Sudelfeld

Bayrischzell - Jetzt ist es raus: Das Miesbacher Landratsamt hat den Ausbau der Beschneiung im Skigebiet Sudelfeld genehmigt - trotz der massiven Proteste von Naturschützern.Mehr...

Ein Jahr lang Tempo 40 im Trappentreutunnel

München - Tempo 40 auf dem Mittleren Ring: Das gilt künftig im Trappentreutunnel. Von Dienstag, 15. April, bis Mitte 2015 werden die Autofahrer hier mit einer Baustelle leben müssen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.