Weitere Nachrichten

Gemeinderat Peißenberg diskutiert über öffentlichen Grillplatz an Ammer

Schwierige Grillplatzsuche in Peißenberg

Peißenberg - In den Sommermonaten wird am Peißenberger Ammerufer kräftig gefeiert und gegrillt. So weit, so gut – wenn da nicht die vielen Müllhaufen wären. Ein öffentlicher Grillplatz soll Abhilfe schaffen.Mehr...

Bauernhof-Urlauber: Raus aus den Federn, rein in den Stall!

Bauernhof-Urlauber: Raus aus den Federn, rein in den Stall!

Weilheim/Schongau - In den Ferien ausschlafen? Kommt nicht in Frage. Raus aus dem Bett, rein in die Gummistiefel und ab in den Stall, so beginnt der Tag - für Bauernhof-Urlauber hier in der Region.Mehr...

Bernbeurer Trachtler feiern Sebastian Dreher

Bernbeurer Trachtler feiern Sebastian Dreher

Bernbeuren - Kräftig gefeiert haben jetzt die Mitglieder des Trachtenvereins „D’Auerbergler“ Bernbeuren: Sie ehrten sie ihren zurückgetretenen Vorsitzenden Sebastian Dreher.Mehr...

Michael Kießling: Schneller Sprung ins kalte Wasser

Michael Kießling: Schneller Sprung ins kalte Wasser

Denklingen - Das Amt des Bürgermeisters in Denklingen zu übernehmen, war sicherlich keine leichte Aufgabe: Zahlreiche wichtige Angelegenheiten und heikle Themen warteten auf Michael Kießling.Mehr...

Bürgerentscheid Ortskern: Stellungnahmen liegen vor

Bürgerentscheid Ortskern: Stellungnahmen liegen vor

Peiting - Nun wird es ernst: Gemeinde und die Initiatoren von „Ein Herz für Peitings Ortskern“ veröffentlichen ihre Stellungnahmen zum Bürgerentscheid am 5. Oktober.Mehr...

Pfaffenwinkel soll zur Pilgerregion werden

Pfaffenwinkel soll zur Pilgerregion werden

Schongau - Das Heilige Land liegt eigentlich in Palästina. Im Wanderwegekonzept des Tourismusverbandes spielt der sakrale Teil des Pfaffenwinkels eine große Rolle. Künftig soll man das Heilige Land Pfaffenwinkel vom Hohenpeißenberg aus erwandern können.Mehr...

Riesener wollen breitere Straße

Riesener wollen breitere Straße

Steingaden/Riesen - Die Planungen für die Sanierung der beiden Straßen in Steingädele und Riesen sind abgeschlossen. Jetzt plötzlich stellt sich ein Großteil der Riesener aber gegen diese PlanungenMehr...

In Dienst des Gemeinwohls gestellt

In Dienst des Gemeinwohls gestellt

Altenstadt - Unter den Klängen des Bayerischen Militärgebets und der Nationalhymne wurden jetzt 170 Lehrgangsteilnehmer des Feldwebel- und Unteroffizieranwärterbataillons 3 feierlich vereidigt.Mehr...

Zwei Schwerverletzte und zwei Einbrüche

Peiting - Einiges zu tun hatte die Polizei am vergangenen Wochenende in Peiting und Rottenbuch. Zum Teil schlimme Unfälle, aber auch zwei Einbrüche gibt es zu vermelden.Mehr...

„Klar, dass ich die Grundrichtung vorgebe“

„Klar, dass ich die Grundrichtung vorgebe“

Weilheim-Schongau - Landrätin Andrea-Jochner Weiß (CSU) setzte sich in der Stichwahl gegen Amtsinhaber Friedrich Zeller durch. Seit 100 Tagen steht sie nun an der Spitze des Landratsamtes.Mehr...

Unsere aktuellen Tipps

hoch

runter

  • 1
  • 2

Wetter für Schongau

Bilder aus der Region

Gauschützenfest in Böbing: Bilder

Gauschützenfest Böbing
weitere Fotostrecken:

Schongauer Nachrichten folgen

Berichte im Fokus

  • Meistgelesene Artikel
  • Meistkommentierte
  • Themen

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Fotoclub Schongau

Mercedes Zetros: 18 Tonner als Luxus-Reisemobil

Mercedes Zetros als Luxus-Reisemobil

Echtholzfurnier, Leder und Naturstein - wer sein Luxus-Appartment und das große Abenteuer liebt, für den gibt es vielleicht endlich das passende Reisemobil: den neuen Mercedes Zetros.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.