Weitere Nachrichten

DDR-Zeitzeuge Rainer Schneider: „So funktioniert Diktatur“

DDR-Zeitzeuge Rainer Schneider: „So funktioniert Diktatur“

Icking – Rainer Schneider wird das nie vergessen: „So schnell klebte ich noch nie wie ein Schmetterling an der Wand“, erzählt er von seiner Verhaftung 1972 am Erfurter Hauptbahnhof.Mehr...

Starnberger Verkehr: Neuer Plan für alles

Neues Verkehrskonzept für Starnberg

Starnberg - Die Lösung der Starnberger Verkehrsprobleme soll durch einen integrierten Verkehrsentwicklungsplan gefunden werden. Darin war sich der Stadtrat fast einig.Mehr...

Pfarrer Fliege hilft Flüchtlingen

Feldafing - Kinderbetreuung, Deutschunterricht, Kleidung für die kalten Wintermonate - die Spendenbereitschaft für die in Feldafing untergebrachten Asylbewerber wird täglich größer.Mehr...

Selbstverständliches Miteinander

Selbstverständliches Miteinander

Söcking - Die Klasse G1 gehört eigentlich zur Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg. Unterrichtet werden die Kinder allerdings in der Grundschule Söcking.Mehr...

Margaretenstraße: Fahrradfahrer sollen Vorrang haben

Margaretenstraße: Fahrradfahrer sollen Vorrang haben

Krailling - Die Kraillinger Margaretenstraße soll als Fahrradstraße ausgewiesen werden. Das ist zumindest der Plan mehrerer Fraktionen. Im Gemeinderat sorgte dieser Vorschlag jetzt für Aufregung.Mehr...

Warten auf Pflegeheime

Gilching - Beim BRK-Seniorenhaus hat sich der Spatenstich auf Mai verschoben. Gegen das Heim für pflegebedürftige Menschen an der Weßlinger Straße zogen die Nachbarn vor Gericht.Mehr...

Etterschlager Tunnel: Provisorische Trasse genehmigt

Etterschlag - Grünes Licht für eine neue Straße. Die Regierung von Oberbayern hat die provisorische Verkehrsführung während der Sanierung des Etterschlager Tunnels genehmigt.Mehr...

Längerer Stromausfall

Tutzing - Weite Teile Tutzings war am Mittag ohne Strom. Grund war der Ausfall einer Schaltanlage.Mehr...

Fehlt nur noch die Herberge Hospiz Dießen

Fehlt nur noch die Herberge

Dießen - Großen Zulauf hatte beim 1.Freiwilligentag im Landkreis Landsberg das Projekt des Kinderhospizvereins „Theotinum“ im Dießener Traidtcasten. Um durchzustarten, fehlt nur noch Platz für eine Hospizherberge.Mehr...

FOS/BOS in Starnberg: „Wurf muss gelingen“

FOS/BOS: „Wurf muss gelingen“

Starnberg - Der Starnberger Stadtrat will sich ein zweites Mal nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Im November entscheidet das Plenum, welches Grundstück man dem Landkreis für eine Fach- und Berufsoberschule anbieten wird. Es gibt mehrere Alternativen.Mehr...

Prozess-Auftakt nach 18 Jahren: Täter bedauert "Irrtum"

Prozess-Auftakt nach 18 Jahren: Täter bedauert "Irrtum"

München - Nahezu 19 Jahre nach einem lange mysteriösen Mord in Herrsching bedauert der mutmaßliche Täter vor Gericht die Verwechslung. Der heute 65-Jährige hatte Anfang 1996 einen Mann erschossen, den er für den Herrschinger Polizeichef hielt.Mehr...

Kinderbetreuung Krippe Hort: Tutzings Kinderzahl wächst stetig

Tutzings Kinderzahl wächst stetig

Tutzing - Das Durchschnittsalter der Menschen in Tutzing erhöht sich beharrlich. Doch auch die Zahl der Kinder in der Gemeinde ist „stetig steigend“, sagt Andrea Fleischhacker vom Sachgebiet Kindergärten und Schulen.Mehr...

Pentenried wirft Höhenrain aus dem KSK-Cup

Pentenried wirft Höhenrain aus dem KSK-Cup

TSV Pentenried - Der B-Klassist TSV Pentenried hat mit einer engagierten Leistung den Kreisklassisten FSV Höhenrain aus dem KSK-Cup geworfen. Bei den Gästen passte nicht viel zusammen.Mehr...

Welte jammert: "Es ist zum verzweifeln"

TSV Herrsching - „Es ist zum Verzweifeln“, jammerte Willi Welte nach der Pleite gegen Geltendorf. Der Herrschinger Abteilungsleiter konnte nicht nachvollziehen, warum seine Mannschaft am Ende unterlag, obwohl sie genügend Möglichkeiten hatte, die Partie für sich zu entscheiden.Mehr...

Meister-Doppelpack macht Pöcking happy

SC Pöcking-Possenhofen - Sie versuchten es mit allen Tricks. „Wir haben sogar die Rückennummern getauscht“, sagte ein Spieler des ESV Penzberg vor dem Anpfiff der Kreisliga-Partie gegen den SC Pöcking-Possenhofen.Mehr...

Rückfall in vergessen geglaubte FT-Zeiten

Rückfall in vergessen geglaubte FT-Zeiten

FT Starnberg - So geht es direkt runter in die Kreisklasse. Die Kreisliga-Fußballer der FT Starnberg 09 zeigten am Samstag eine bodenlos schlechte Leistung und gingen im Kellerduell gegen den ASV Habach sang- und klanglos unter.Mehr...

MTV Berg "doofer als doof"

MTV Berg "doofer als doof"

MTV Berg - Und täglich grüßt das Murmeltier. Auch zum Rückrundenstart gab es keinen Heimsieg für die abstiegsbedrohten Bezirksliga-Fußballer des MTV Berg. Die Gastgeber belohnten sich beim 2:3 (0:1) gegen den SC Olching nicht für ihren couragierten Auftritt nach der Pause.Mehr...

Gilching verkürzt Rückstand auf den Spitzenreiter

TSV Gilching – Die Gilchinger Kicker machen ernst. Mit dem schnörkellosen 2:0 (2:0) beim TSV Großhadern verkürzte der Aufsteiger am Sonntag den Rückstand auf Tabellenführer Geretsried, der beim FC Anadolu nicht über ein Unentschieden hinauskam.Mehr...

Brücklmeier: "Müssen Punkte gegen Andere holen"

FSV Höhenrain - „Wir müssen unsere Punkte gegen andere Gegner holen“, stellte Martin Brücklmeier nach dem 0:1 gegen den TSV Otterfing fest.Mehr...

Viele Tore, wenig Glanz beim TSV

TSV Oberalting-S. - Das Ergebnis täuscht gewaltig über das hinweg, was der TSV Oberalting auf den Seefelder Kunstrasen gelegt hat.Mehr...

Unglückliche Niederlage beim direkten Konkurrenten

Am Sonntag, den 12.10.2014 stand das Spitzenspiel in der B-Klasse Zugspitze 2 zwischen den beiden direkten Konkurrenten GW Gröbenzell und TSV Pentenried an. Durch eine unentschlossene He...Mehr...

Oberalting bleibt am Spitzenduo dran

Oberalting bleibt am Spitzenduo dran

TSV Oberalting-S. - Die Kreisliga-Fußballer des TSV Oberalting-Seefeld haben am Samstag eindrucksvoll bewiesen, dass sie sich nicht so schnell abschütteln lassen wollen.Mehr...

Huseini stocksauer: "Das ist unterste Schublade"

Huseini stocksauer: "Das ist unterste Schublade"

FT Starnberg - Die FT 09 verliert in Aying mit 2:3. Dunkelhäutige Starnberger Spieler erneut permanent beleidigt. Der Verein reagiert und schickt einen Brief an den BFV.Mehr...

Pöcking erwischt gegen Antdorf gebrauchten Tag

Pöcking erwischt gegen Antdorf gebrauchten Tag

SC Pöcking-Possenhofen - „Es war ein gebrauchter Tag“. Trainer Peter Kaltenecker reichte am Sonntag dieser kurze Satz, um die Stimmungslage bei den Kreisliga-Fußballern des SC Pöcking-Possenhofen nach der 0:1 (0:0)-Heimniederlage im Spitzenspiel gegen Tabellenführer ASV Antdorf zu beschreiben.Mehr...

"Eigentlich schlechter" Garke schießt MTV zum Sieg

MTV Berg II - Das Glück eines Tabellenführers hatten am Samstag die Spieler des MTV Berg II.Mehr...

Berg vergeigt gegen Geretsried 3:0-Führung

Berg vergeigt gegen Geretsried 3:0-Führung

MTV Berg - Was für ein Drama. Die Bezirksliga-Fußballer des MTV Berg schrammten am Samstag nur knapp an einer großen Überraschung vorbei. Gegen den dezimierten Tabellenführer verspielten die Berger einen vermeintlich komfortablen Vorsprung.Mehr...

Gilching ärgert sich über unnötiges Unentschieden

Gilching ärgert sich über unnötiges Unentschieden

TSV Gilching-Argelsried - TSV Gilching zeigt gegen tiefstehende Tölzer starke offensive Leistung, kann Torchancen aber nicht nutzen.Mehr...

Serie des FSV Höhenrain hält

FSV Höhenrain - „Die Serie hält.“ Herbert Mühr quittierte das 1:1 (0:0) in Deisenhofen mit einer gewissen Zufriedenheit. Seit sechs Spielen ist die Mannschaft des Höhenrainer Trainers in...Mehr...

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Bilder: Herbststurm trifft Landkreis Starnberg

Unwetter Starnberg
weitere Fotostrecken:

Starnberger Merkur folgen

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Marode Häuser weichen günstigem Wohnraum

Marode Häuser weichen günstigem Wohnraum

Fürstenfeldbruck - Die Stadt reißt drei Miethäuser Am Sulzbogen und in der Parsevalstraße ab. In den neuen Gebäuden sollen mehr günstige Wohnungen entstehen.Mehr...

Hand in Vollernter eingequetscht

Egenhofen - Ein 51-jähriger Landwirt aus Pfaffenhofen an der Glonn (Kreis Dachau) hat sich beim Arbeiten in Rottenfuß (Egenhofen) die linke Hand schwer verletzt.Mehr...

Nachrichten aus dem Würmtal

Gräfelfing senkt Müllgebühren

Gräfelfing - Die Gräfelfinger dürfen sich im kommenden Jahr über leicht sinkende Müllgebühren freuen. Der Gemeinderat folgte in seiner Sitzung am Dienstag der Empfehlung der Verwaltung, die komplexe Gebührenstruktur in einem Punkt etwas abzusenken, nachdem die Einnahmen die Ausgaben in den letzten fünf Jahren deutlich überstiegen hatten.Mehr...

Geplante Gewerbetrasse bei Martinsried: Eigentümer verkaufen Grundstücke nicht

Geplante Gewerbetrasse bei Martinsried: Eigentümer verkaufen Grundstücke nicht

Planegg - Vor knapp einem Jahr hat der Planegger Gemeinderat den Bau der Gewerbetrasse entlang Martinsrieds beschlossen. Die Umsetzung ist allerdings äußerst schwierig.Mehr...

Verbesserung zum neuen Fahrplan: 20-Minuten-Takt für Bus 967

Verbesserung zum neuen Fahrplan: 20-Minuten-Takt für Bus 967

Krailling - Die Kraillinger haben für die Buslinie 967 das Ei des Kolumbus gefunden: Geradezu begeistert ist man im Rathaus über eine von Gemeinderat Walterspiel ausgeklügelte neue Taktung.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

ADAC-Kindersitze im Test: Günstige Auto-Kindersitze sind oft mangelhaft

ADAC: Billige Auto-Kindersitze oft mangelhaft

Günstige Auto-Kindersitze aus dem Internet sind nach Angaben des Automobilclubs ADAC und der Stiftung Warentest oft nicht zu empfehlen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.