Gauting: Zukunft des Kinos ungewiss

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL2dhdXRpbmcvZ2F1dGluZy16dWt1bmZ0LWtpbm9zLXVuZ2V3aXNzLTI3MTYzMDguaHRtbA==2716308Zukunft des Kinos ungewiss0true
    • 24.01.13
    • Gauting
    • Drucken

Zukunft des Kinos ungewiss

    • recommendbutton_count100
    • 0

Gauting - Seit Ende September ist das Gautinger Filmcasino geschlossen. Ob es in der Würmtalgemeinde bald wieder ein neues Kino gibt, ist offen.

Dass sich im Gautinger Filmcasino am Hauptplatz wieder der Vorhang hebt, bleibt völlig offen. Wie berichtet, hat das Kino im Keller des Tengelmann-Komplexes Ende September seine Türen geschlossen. Der ehemalige Betreiber Stefan Döpke hat damals seinen Pachtvertrag gekündigt.

Nach der Schließung erklärte Hausverwalter Helmut Gerold noch, „es ist kein Problem, einen neuen Betreiber zu finden“. Doch seitdem hat sich nichts getan. Nun erläuterte eine Mitarbeiterin Gerolds auf erneute Anfrage, dass das Kino bisher nicht ausgeschrieben sei. Über dessen Zukunft entscheide letztlich der Hauseigentümer.

Ex-Betreiber Döpke hat nun eine neue Aufgabe gefunden. „Ich bin in Laune gekommen, Gauting aus der Römerzeit zu erwecken“, sagte er im Rahmen des ÖDP-Neujahrsempfangs in Schloss Fußberg. Er werde deshalb als neues Mitglied auf der Liste der ökologischen Partei bei der Kommunalwahl 2014 für den Gemeinderat kandidieren, erklärte der 53-Jährige: „Im Rahmen meiner Möglichkeiten werde ich etwas für Gauting tun.“

zurück zur Übersicht: Gauting

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Bilder: Feuerwehr holt 150 Fahrgäste aus S-Bahn

weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus dem Würmtal

Altbürgermeister Fritz Baumgartner verstorben

Altbürgermeister Fritz Baumgartner verstorben

Neuried - Fritz Baumgartner ist tot. Neurieds erster SPD-Bürgermeister verstarb am Donnerstagmorgen im Alter von 92 Jahren. Für die Ortsentwicklung der Würmtalkommune hatte er entscheidende Weichen gestellt.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
S-Bahn bei Weßling evakuiert

Feuerwehr holt 150 Fahrgäste aus S-Bahn

Weßling - Eine nach Stellwerk-Problemen auf freier Strecke bei Weßling liegengebliebene S-Bahn ist von der Feuerwehr geräumt wurden: Rund 150 Reisende waren betroffen.Mehr...

Kupferdiebe beklauen Feuerwehr

Herrsching - Die Feuerwehr Herrsching ist einem Kupfer-Kabel-Diebstahl in großem Stil zum Opfer gefallen. Der Schaden ist nicht nur materiell, die Elektrikerarbeiten verzögern sich dadurch um mindestens zwei Wochen.Mehr...

Knappe Mehrheit für BLS-Sitze

Starnberg - Auf Konfrontationskurs: Mit 14 gegen 13 Stimmen hat der Starnberger Stadtrat der BLS-Fraktion erneut Ausschusssitze zugebilligt, obwohl mehrere Fraktionen Zweifel an der Rechtmäßigkeit haben. Das Landratsamt hatte im Vorfeld mit einem Einschreiten gedroht.Mehr...

Adelshochzeit: Tutzing im Fokus der Medienwelt

Tutzing - Tutzing liegt am Samstag für einige Stunden im Fokus der Medienwelt. Die Hochzeit von Maria Theresia von Thurn und Taxis mit dem Künstler Hugo Wilson hat zahlreiche Vertreter des europäischen Hochadels und etliche Mitglieder der Glamourwelt in die Seegemeinde gelockt.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.