• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL2dpbGNoaW5nL2FiaXR1cmllbnRlbi1zYWdlbi1zZXJ2dXMtMjM3MjkxMC5odG1s2372910Abiturienten sagen Servus0true
    • 01.07.12
    • Gilching
    • Drucken

Abiturienten sagen Servus

    • recommendbutton_count100
    • 0

125 Abiturienten haben in Gilching ihr Zeugnis entgegengenommen - und ausgiebig gefeiert.

Im Glück: Die Abiturienten des Gilchinger Christoph-Probst-Gymnasiums in festlicher Garderobe. Foto: jaksch

Im Glück: Die Abiturienten des Gilchinger Christoph-Probst-Gymnasiums in festlicher Garderobe. Foto: jaksch

„STA BI 2012“ ist das Kennzeichen für die freie Fahrt ins Berufsleben. In großen Buchstaben an der Turnhallenwand angebracht, verkündete es unübersehbar das Ende der Schulzeit am Gilchinger Christoph-Probst-Gymnasium. Unter dem lässigen Motto, „Wir ham’s halt!“, feierten 125 Schüler, ihre Lehrer und Familien sowie zahlreiche Ehrengäste die Verleihung der Abiturzeugnisse.

Mit Schuhplattler, Ballett, Sketch und der Show der „Swinging Girls“ nahmen die Abiturienten Abschied vom Schulleben. Rund 32 auswendig gelernte Harry-Potter-Bände und 62 857 Erdumrundungen Schulweg später, so lautete die Schlussbilanz der Festabend-Moderatorinnen Marie Worms und Carolin Treiber. Am Freitagabend trennte die festlich gekleideten Abiturienten nur noch ein 20 Meter langer roter Teppich vom ersehnten Abi-Zeugnis und der obligatorischen weißen Rose.

Schulleiter Peter Meyer ließ sich für seine Abschiedsrede von der Fußballwelt und der Europameisterschaft inspirieren. Sein Lob: „Mit Note 2,32 im Durchschnitt habt ihr als Team sehr gut abgeschnitten.“ Doch Zensuren seien nicht alles, gab der Teamchef der scheidenden Mannschaft mit auf den Weg. Die altbewährten Maßstäbe vom Streben nach Reichtum und Geld seien an ihren Grenzen angelangt. Mit einem neuen Lebenskonzept sollten die Abiturienten nicht warten, bis andere es entwerfen.

zurück zur Übersicht: Gilching

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Schule in Gilching verwüstet: Bilder

weitere Fotostrecken:

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Er will die Glocken nicht mehr hören: Martin Davis aus Argelsried im Kreis Starnberg fühlt sich genötigt, unfreiwillig an einer religiösen Handlung teilnehmen zu müssen. Er hat nichts gegen den Glauben. Aber dieser sei eine private Sache, sagt er, keine öffentliche. foto: uli singer

Glocken läuten zu laut - Gilchinger zieht vor Gericht

Gilching - Die Glocken der Kirche in Gilching-Argelsried läuten weithin hörbar - zum Leidwesen eines Anwohners. Denn er fühlt sich deswegen zur religiösen Übung gezwungen. Nun wurde der Glockenstreit vor Gericht ausgetragen.Mehr...

Rund um die Baustellen warnen auffällige Banner vor den Baumfällungen. Fotos: Baumgärtner

Windräder: Rodungen laufen fast störungsfrei

Berg - Die Fällarbeiten an den Standorten für die Windräder in den Wadlhauser Gräben laufen - fast störungsfrei. Bis Ende der Woche müssen sie abgeschlossen sein.Mehr...

Mehrheit für altes Rathaus mit Anbau

Seefeld – In der Gemeinde Seefeld wird es vorerst kein neues Rathaus geben. Überraschend für Bürgermeister Wolfram Gum ging der Bürgerentscheid am Sonntag klar gegen einen Neubau aus. Die Mehrheit will das alte Rathaus mit neuem Anbau.Mehr...

Er will die Glocken nicht mehr hören: Martin Davis aus Argelsried im Kreis Starnberg fühlt sich genötigt, unfreiwillig an einer religiösen Handlung teilnehmen zu müssen. Er hat nichts gegen den Glauben. Aber dieser sei eine private Sache, sagt er, keine öffentliche. foto: uli singer

Glocken läuten zu laut - Gilchinger zieht vor Gericht

Gilching - Die Glocken der Kirche in Gilching-Argelsried läuten weithin hörbar - zum Leidwesen eines Anwohners. Denn er fühlt sich deswegen zur religiösen Übung gezwungen. Nun wurde der Glockenstreit vor Gericht ausgetragen.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Bergwacht rettet verirrten Germeringer mit Hubschrauber vom Jubiläumsgrat

Bergwacht rettet verirrten Germeringer mit Hubschrauber vom Jubiläumsgrat

Germering - Neun Stunden dauerte die nächtliche Rettungsaktion. Dann hatte die Garmischer Bergwacht einen auf dem Jubiläumsgrat verirrten Germeringer Studenten (24) in Sicherheit gebracht.Mehr...

Olching Radldiebe am Bahnhof Polizei

Radldiebe treiben am Bahnhof Olching ihr Unwesen

Olching - Unbekannte haben am Bahnhof Olching zwei abgesperrte Räder gestohlen. Der oder die Täter schlugen am Dienstag und am Mittwoch jeweils untertags zu.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.