Weitere Nachrichten

Daumen hoch für Bayerns Badeseen

Bestwerte für Bayerns Badeseen

Percha - Wo geht's zu einer Badestelle? Genau auf diese Frage gibt die Badegewässerkarte 2014 eine Antwort. Gesundheitsministerin Melanie Huml hat die Karte in Percha vorgestellt und sich zur Wasserqualität in Bayern geäußert.Mehr...

Unfallflucht auf dem See

Percha - Ein unbekannter Bootsführer hat am Wochenende eine Yacht gerammt und Unfallflucht begangen. Der Schaden ist hoch.Mehr...

Kabarett beim Kultart-Festival in Krailling

Großes Kabarett in Krailling

Krailling – Auch auf dem diesjährigen Kultart-Festival in Krailling waren die großen Namen des deutschen Humors zu finden, und auch in diesem Jahr war die Auswahl der Künstler bunt, unterhaltsam und gelungen.Mehr...

Landkreis Starnberg soziale Plattform Internet: Seniorbook: Chatten und persönlich kennen lernen

Seniorbook: Chatten und persönlich kennen lernen

Starnberg - Seniorbook ist die Facebook-Variante für die Generation 45+. Den Nutzern geht es nicht nur ums Chatten. Sie möchten sich auch persönlich kennen lernen wie bei einer Schifffahrt auf dem Starnberger See.Mehr...

Landkreis Starnberg Condrobs Suchtberatung: Wenn Senioren zur Flasche greifen

Wenn Senioren zur Flasche greifen

Landkreis Starnberg - Alkohol ist aus Sicht von Condrobs nicht allein ein wachsendes Problem bei jungen Menschen. Zunehmend haben es die Mitarbeiter der Suchtberatungsstelle auch mit älteren Klienten zu tun.Mehr...

25 Jahre Seniorentreff: „Starnberg ist ein Leuchtturm"

25 Jahre Seniorentreff: „Ein Leuchtturm"

Starnberg - 25 Jahre und kein bisschen leise: Der Seniorentreff der Stadt Starnberg hat Jubiläum gefeiert. Als Anlaufstelle der Generation 60+ hat er sich seit der Gründung zum unverzichtbaren Teil der Stadt gemausert.Mehr...

Radfahren in Starnberg: Gegenverkehr auf Maximilianstraße

Gegenverkehr auf Maximilianstraße

Starnberg - Erleichterungen für Radfahrer sind in Sicht: Auf der Starnberger Maximilianstraße dürfen Radfahrer bald entgegengesetzt der Einbahnstraße fahren. Viele machen's schon heute.Mehr...

Einbrecher stiehlt Tageseinnahmen

Gauting - Ein Unbekannter ist in eine Bäckerei an der Ecke Leutstettener/Münchener Straße in Gauting eingedrungen.Mehr...

Autofahrer hupt, Radler tritt gegen Spiegel

Gauting - Das Hupen eines Autofahrers hat einen Radler derart auf die Palme gebracht, dass er das Fahrzeug des anderen beschädigte.Mehr...

ARGE im Landkreis Starnberg: Petra Seidl bleibt Vorsitzende

ARGE: Petra Seidl bleibt Vorsitzende

Starnberg - Die Arbeitsgemeinschaft für Behindertenfragen im Landkreis Starnberg (ARGE) hat neu gewählt. Neu sind die Beisitzer.Mehr...

Starnberg eine Partymeile

Zum Wohl: Starnberg eine Partymeile

Starnberg - Die ganze Starnberger Innenstadt eine Partymeile: Die Nacht der langen Tafel im Rahmen der Kulturtage hat's möglich gemacht. Gefeiert wurde bei Speis, Trank und viel Livemusik bis um Mitternacht.Mehr...

Tutzing Kabelbinder Überfall: Jugendliche rauben Erdbeerverkäuferin (76) aus

Jugendliche rauben Frau in Erdbeerstand brutal aus

Tutzing - Ein dreister Überfall steckt Edelgard Weiss immer noch in den Knochen. Die 76-Jährige ist am hellichten Tag in Tutzing in ihrem Erdbeer-Verkaufsstand gefesselt und ausgeraubt worden. War es Rache?Mehr...

Wetter für Starnberg

Zur 5-Tages-Vorschau

Bilder aus der Region

Bilder vom Unfall auf Staatsstraße 2563: BMW krachen ineinander

Unfall auf Staatsstraße 2563
weitere Fotostrecken:

Starnberger Merkur folgen

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Lastwagen Radbolzen gelockert Fürstenfeldbruck Sabotage LKW-Abstellplatz

Brandgefährliche Sabotage: Radbolzen an Lkw gelockert

Fürstenfeldbruck - Gefährliche Sabotage auf einem LKW-Parkplatz in Fürstenfeldbruck. Ein unbekannter Saboteur hat nachts die Radbolzen von Lastwagen gelockert. Nur die Aufmerksamkeit der Fahrer verhinderte schlimme Unfälle. Mehr...

Stadtwerke-Chef geht in den Ruhestand

Stadtwerke-Chef geht in den Ruhestand

Fürstenfeldbruck - 14 Jahre hat Karl Heinz Schönenborn die Geschicke der Stadtwerke geleitet. Den Spatenstich fürs erste Windrad hat er noch miterlebt. Doch bevor es sich dreht, geht er in Rente.Mehr...

Nachrichten aus dem Würmtal

Anwohner entscheiden sich für Modell Akilindastraße

Gräfelfing - Wenn der Regen kommt, wird’s matschig. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Röntgen- und die Gabriel-von-Seidl-Straßen werden saniert.Mehr...

Jetzt kommen Statiker und Architekten zum Einsatz

Jetzt kommen Statiker und Architekten zum Einsatz

Krailling - Die Kraillinger Musikkneipe Schabernack hat ihren Betrieb endgültig eingestellt. Und auch die Wohnungen darüber sind mittlerweile geräumt.Mehr...

Wildschweine breiten sich im Würmtal aus

Wildschweine breiten sich im Würmtal aus

Würmtal - Wildschweine verfügen über ausgezeichnete Sinne und sind schlau. Doch Bewunderung bringen ihnen dies kaum ein. Jäger und vor allem Bauern fluchen über die gerissenen Allesfresser.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Deko-Trends für den Herbst 2014: bunte Folklore und verzierte Totenköpfe

Deko-Trends: Folklore und fröhliche Totenköpfe

Frankfurt/Main - Dieser Einrichtungstrend ist ungewöhnlich: Auf Sofakissen und auf Tassen druckt die Einrichtungsbranche nun Totenköpfe. Diese sind allerdings kunterbunt, von Blüten umgeben und wirken sogar irgendwie richtig fröhlich.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.