Michael Schildbach wieder Starnberger FDP-Chef

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL21pY2hhZWwtc2NoaWxkYmFjaC13aWVkZXItc3Rhcm5iZXJnZXItZmRwLWNoZWYtMjg0NjYyMS5odG1s2846621Michael Schildbach wieder FDP-Chef0true
    • 11.04.13
    • Starnberg
    • Drucken

Michael Schildbach wieder FDP-Chef

    • recommendbutton_count100
    • 0

Starnberg - Er war es schon einmal, nun kehrt er in die Spitze der Starnberger FDP zurück: Michael Schildbach ist neuer Vorsitzender der Liberalen. Von ihm wird man noch hören.

Neue liberale Führungsmannschaft: Heike Barall-Quiring, Katharina Hange und Sabine Potschka (sitzend, v.l.) und Alexander Rehm, Toni Wiesböck, Michael Schildbach, Dr. Franz Sußner und Dr. Wolfgang Ziebart (v.l.). Foto: SvJ

Neue liberale Führungsmannschaft: Heike Barall-Quiring, Katharina Hange und Sabine Potschka (sitzend, v.l.) und Alexander Rehm, Toni Wiesböck, Michael Schildbach, Dr. Franz Sußner und Dr. Wolfgang Ziebart (v.l.). Foto: SvJ

Michael Schildbach gehört seit 1981 der FDP an und war schon von 1987 bis 2002 Starnberger Ortsvorsitzender. Dann zog er für einige Jahre nach Gauting. Nun ist er in der Kreisstadt zurück. Schildbach gilt als ausgewiesener Experte für Fragen des Bahnverkehrs und Schienenbaus, weshalb ihm das Thema Seeanbindung besonders nah liegt. Da will er sich nach eigenen Worten auch wieder einmischen. Die bisherige Vorsitzende Waltraud Welsch-Jochemko hatte aus zeitlichen Gründen nicht wieder kandidiert.

Die anwesenden 15 stimmberechtigten Mitglieder - insgesamt zählt der Starnberger FDP-Ortsverband 37 Mitglieder - wählten Dr. Franz Sußner und Anton Wiesböck zu Schildbachs Stellvertretern. Schatzmeisterin bleibt Katharina Hange - diesen Posten hat sie seit 40 Jahren inne. Dr. Wolfgang Ziebart gehört mit Heike Barall-Quiring, Alexander Rehm und Sabine Potschka dem Beirat an.

zurück zur Übersicht: Starnberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Ort des Geschehens

48.0005492,11.3422235

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Bilder: Tödlicher Unfall auf der A95

weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Kinosommer startet in die digitale Zukunft

Fürstenfeldbruck - An heißen Sommertagen ins Kino? Wohl eher nicht. Es sei denn, man holt das Kino nach draußen - so wie beim Brucker Kinosommer. Am Samstag flimmert der erste Film über die Leinwand im Stadtsaalhof.Mehr...

Mitglieder des TSV West lehnen Umzug ab

Fürstenfeldbruck - Obwohl beim TSV West keine Vorstandswahlen anstanden, ging es in der Jahresversammlung turbulent zu: Es wurde über den zukünftigen Standort des Vereins diskutiert.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Kreisstraße zwischen Gauting und Neuried vier Wochen dicht

Gauting – Zu einer Vollsperrung wird es in der Zeit vom 28. Juli bis 22. August auf der Kreisstraße M 4 zwischen Gauting und Neuried kommen. Grund sind nach Auskunft des Staatlichen Bauamts in Freising Fahrbahnsanierungen.Mehr...

Seewinkel: Anwohnerklage nutzt nichts

Herrsching - Wer direkt am See wohnt, den nerven die Parkplatzsucher. Ein Herrschinger Ehepaar klagte jetzt vor dem Verwaltungsgericht - aber seine Aussichten sind eher schlecht.Mehr...

Unbekannter schießt auf Katze

Feldafing - Ein Unbekannter hat am Sonntagabend in Feldafing auf eine freilaufende Katze geschossen. Aufgrund des Projektils weiß die Polizei: Es war ein Luftgewehr.Mehr...

Frauchen hetzt Hund auf Gänse

Riederau - "Geh Gänse jagen": Eine Frau, die am Sonntagnachmittag mit ihrem Dackel am Ammersee in Riederau spazieren war, hat ihren Hund mit diesen Worten ungeniert auf die Gänse gehetzt.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.