Neuer Verein wirbt für den Starnberger Tunnel

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL25ldWVyLXZlcmVpbi13aXJidC10dW5uZWwtMjM3MDQ0MC5odG1s2370440Neuer Verein wirbt für den Tunnel0true
    • 28.06.12
    • Starnberg
    • Drucken

Neuer Verein wirbt für den Tunnel

    • recommendbutton_count100
    • 0

Starnberg - Aufklären, aufklären, aufklären - das hat sich der neue Verein Umweltbewusste Verkehrsentlastung Starnberg auf die Fahnen geschrieben. Um den Tunnel geht es dabei, aber nicht nur.

Die Gründer: Ludwig Jägerhuber (CSU), Martina Neubauer (Grüne), Ferdinand Pfaffinger (UWG), Dr. Jürgen Busse (UWG), Holger Knigge (SPD), Reinhardt Koch (Beigel-Gruppe), Christiane Falk (SPD), Theo Beigel, Winfried Wobbe (UWG) und Xaver Hirschbold (Beigel-Gruppe, v.l.) haben den Verein Umweltbewusste Verkehrsentlastung Starnberg aus der Taufe gehoben. Foto: Jaksch

Die Gründer: Ludwig Jägerhuber (CSU), Martina Neubauer (Grüne), Ferdinand Pfaffinger (UWG), Dr. Jürgen Busse (UWG), Holger Knigge (SPD), Reinhardt Koch (Beigel-Gruppe), Christiane Falk (SPD), Theo Beigel, Winfried Wobbe (UWG) und Xaver Hirschbold (Beigel-Gruppe, v.l.) haben den Verein Umweltbewusste Verkehrsentlastung Starnberg aus der Taufe gehoben. Foto: Jaksch

Einen Königsweg gebe es nicht bei der Lösung der Starnberger Verkehrsprobleme, sagte der Vorsitzende Dr. Jürgen Busse. Er ist einer von 17 Stadträten aus UWG, CSU, Grünen und SPD, die den Verein aus der Taufe gehoben haben. Auch alle drei Bürgermeister sind dabei, und die Mitglieder der losen Vereinigung um Theo Beigel. Ihr Ziel: Den Tunnel-Bau fördern, den Argumenten der Tunnel-Gegner entgegentreten und weitere Konzepte für ein Starnberg mit dem Tunnel zu entwickeln. Weitere Mitglieder sind jederzeit willkommen.

Die Informationskampagne wird sich vor allem im Internet abspielen - die Adresse gibt es bereits: www.verkehr-starnberg.de. Es seien aber auch Veranstaltungen geplant, sagte Busse bei der Vorstellung des Vereins am Donnerstagnachmittag in Starnberg. Es gehe nicht darum, wie die BI Pro Umfahrung nicht möglichst viele Mitglieder zu gewinnen.

Wer sich informieren will: info@verkehr-starnberg.de. Die Internetseite selbst wird erst in einigen Tagen online geschaltet.

zurück zur Übersicht: Starnberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Ort des Geschehens

47.99972,11.34223

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Feuerwehr: Jugendpokal in Söcking

weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Jérôme Boateng Fürstenfeldbruck Klosterstadion

Boateng begeistert Bruck: FCB-Star ganz nah

Fürstenfeldbruck - 1500 Brucker wollten am Mittwochmittag den FC Bayern-Star Jérôme Boateng im Klosterstadion in Fürstenfeldbruck erleben. So nah kommt man dem Profi-Fußballer wohl eher selten.Mehr...

Windkraft Stadtwerke Fürstenfeldbruck Erneuerbare Energien Energiewende Mammendorf Enercon E 101

Das Mammendorfer Windrad steht

Mammendorf -  Das Windrad der Brucker Stadtwerke bei Mammendorf ist fertig: Am Mittwoch Mittag wurde das letzte Rotorblatt an der Gondel befestigt.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Freigabe nach Umbau: Reinhold Berlin (AWISTA), Verbandschef Karl Roth, Bürgermeisterin Eva John, Geschäftsführer Peter Wiedemann, dritter Landrat Tim Weidner und Matthias Rackwitz (AWISTA, v.l.) bei der Freigabe des umgebauten Wertstoffhofs in Starnberg. Der Recyclinghof ist ab sofort wieder geöffnet. Foto: SvJ

Starnberger Wertstoffhof wieder offen

Starnberg - Der Wertstoffhof an der Petersbrunner Straße in Starnberg ist ab sofort wieder geöffnet. Der Umbau war deutlich billiger als geplant.Mehr...

Drogenhandel in Mamas Wohnung

Herrsching - Drogen in Mamas Wohnung: Ein 18-jähriger Herrschinger bekommt Ärger mit Mutter und Justiz, weil er in seinem Zimmer Ecstasy-Tabletten aufbewahrt - und womöglich damit handelte.Mehr...

Alles ganz neu: Bei der offiziellen Einweihung konnten sich Lehrer, Schüler und Gäste von der neu gebauten Mensa überzeugen. Die Räumlichkeiten sollen auch für Veranstaltungen genutzt werden. foto: Jaksch

Gourmet-Tempel für Schüler

Die neu gebaute Mensa der Grund- und Mittelschule Starnberg wurde im feierlichem Rahmen eingeweihtMehr...

Baustelle: Jurist will Durchfahrt erzwingen

Starnberg - Eine einfache Nachtbaustelle bescherte der Starnberger Polizei einige Anzeigen. Ein Autofahrer wollte trotz Vollsperrung durchfahren. Er sei schließlich Jurist.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.