Seefeld

Frau übersieht Traktor

Meiling - Eine 48-Jährige aus dem Landkreis Starnberg ist am Dienstagabend um 19.15 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Weßling und Seefeld mit ihrem Peugeot auf eine Kehrmaschine aufgefahren. Die Frau hatte getrunken.Mehr...

Kuhherde bei Wangen unterwegs

Kuhherde unterwegs

Wangen - Die Polizei, Dein Freund und Cowboy: Starnberger Beamte mussten bei Wangen eine entlaufende Kuhherde einfangen.Mehr...

Hechendorf: Eisbach-Legende und Weltklasse-Paddler

Eisbach-Legende und Weltklasse-Paddler

Hechendorf - Bei den zweiten Bayerischen Meisterschaften der Stand-Up-Paddler am Pilsensee starteten rund 60 Teilnehmer.Mehr...

Neuer Zankapfel Raumprogramm

Neuer Zankapfel Raumprogramm

Seefeld - Mit dem Slogan „Anbau Rathaus angemessen - viel schöner, viel günstiger“, warben die Initiatoren des Bürgerentscheids in Seefeld am Wochenende um Verständnis für ihr Anliegen.Mehr...

Ausraster wegen Hund kommt teuer

Seefeld - Der Sommerausflug zum Pilsensee im Juli 2013 endete für einen Germeringer mit einer Rauferei.Mehr...

Zweiten Gymnasium im westlichen Landkreis Starnberg: Seefeld will es

Seefeld will Gymnasium: „Wir sind bereit“

Hechendorf - Ein Gymnasium unterhalb des Hechendorfer S-Bahnhofs: Seefelds Gemeinderäte haben grundsätzlich nichts dagegen, Flächen für diesen Zweck zur Verfügung zu stellen. Erste Gespräche mit Eigentümern fanden bereits statt.Mehr...

Gruß aus der Vergangenheit

Gruß aus der Vergangenheit

Hechendorf - In Hechendorf haben Archäologen Reste einer Siedlung und einen Brunen aus dem 4./5. Jahrhundert gefunden.Mehr...

Wochenmarkt zieht kurzfristig um

Seefeld - Wegen Umbaumaßnahmen auf der Parkplatzfläche gegenüber dem Seefelder Rathaus findet der Wochenmarkt ab dem 25. September künftig auf dem Rathausparkplatz statt.Mehr...

Seefelder Rathaus: Senioren beziehen Stellung

Seefeld - Auch Seefelds Seniorenbeirat hat sich mit der Frage nach dem Königsweg für Seefeld beschäftigt. Ergebnis: Die Senioren unterstützen die Neubaupläne der Gemeinde für ein neues Rathaus.Mehr...

Sozialstunden für Schwarzfahrer

Seefeld - Das Starnberger Amtsgericht ärgert sich über immer mehr Schwarzfahrer. Jüngster Übeltäter war ein 19-Jähriger aus Seefeld, der auch schon anderweitig aufgefallen ist.Mehr...

Am 26. Oktober geht es an die Urne

Seefeld - „Wenn so viele Leute unterschreiben, ist das auch für uns ein Auftrag“ - mit diesen Worten eröffnete Seefelds Bürgermeister Wolfram Gum am Dienstagabend die Debatte über die Zulassung des Bürgerbegehrens.Mehr...

Halle unter Wasser

Hechendorf - Der Starkregen am vergangenen Samstag ist in Hechendorf anscheinend derart heftig ausgefallen, dass die Hechendorfer Turnhalle überschwemmt wurde.Mehr...

Sport aus der Region

Vier Auswärtstore reichen FT Starnberg nicht

FT Starnberg - Bekim Huseini wollte nur noch weg. Der Trainer der FT Starnberg 09 war nach der 4:5 (2:1)-Niederlage seiner Kreisliga-Fußballer am Samstag bei den zuletzt so schwachen FF Geretsried ziemlich bedient.Mehr...

MTV verliert die Punkte und Spieler

MTV verliert die Punkte und Spieler

MTV Berg - Fußball kann so grausam sein. Beim Bezirksligisten MTV Berg ist die Laune weiter im Keller, von Wiesn-Stimmung weit und breit keine Spur. Am Samstag konnte der Heimspuk wieder nicht vertrieben werden, dazu kommen jetzt auch noch große Verletzungssorgen.Mehr...

Berg setzt seine Heimmisere fort

Berg setzt seine Heimmisere fort

MTV Berg – Auch der geringfügig verkleinerte Platz hat nichts genutzt. Die verflixte negative Heimserie des Fußball-Bezirksligisten MTV Berg setzte sich auch am Samstag nahtlos fort. Diesmal durfte sich Aufsteiger DJK Pasing über drei Zähler freuen.Mehr...

Heimschwacher MTV verkleinert sein Spielfeld

MTV Berg - Die Räume enger machen. Dieser im Fußball-Chargon oft benutzte Fachbegriff bekommt bei den Bezirksliga-Fußballern des MTV Berg eine ganz neue Bedeutung.Mehr...

Starnbergs kleine Siegesserie gerissen

Starnbergs kleine Siegesserie gerissen

FT Starnberg - Die kleine Siegesserie ist gerissen. Die Kreisliga-Fußballer der FT?Starnberg 09 haben am Mittwochabend ihre Nachholpartie beim TuS Holzkirchen II knapp mit 1:2 (1:1) verloren.Mehr...

Freie Turner süchtig nach weiteren Siegen

FT Starnberg - Die Starnberger gastieren heute bei der Reserve der TuS Holzkirchen. Dort wollen sie ihrer Erfolgsserie weiter ausbauen.Mehr...

FT schlägt eiskalt zu

FT Starnberg – Es war das erwartet schwere Spiel. Doch die Kreisliga-Fußballer der FT Starnberg 09 ließen sich am Samstag auch vom TSV Murnau nicht stoppen und feierten mit einem 2:0 (1:0) ihren dritten Sieg in Folge.Mehr...

MTV klaut seinem Ex-Coach drei Punkte

MTV Berg - Irgendwann platzte auch Stefan Fäth der Kragen. Als sein Team kurz vor Schluss eine gute Chance überhastet ausließ, pfefferte der Trainer des TSV Großhadern wutentbrannt eine Plastikflasche auf den Platz.Mehr...

Ein Wiedersehen mit Stefan Fäth

Ein Wiedersehen mit Stefan Fäth

MTV Berg - Der MTV Berg trifft am Sonntag in Großhadern auf das neue Team seines alten Trainers.Mehr...

Freie Turner ernten wieder Respekt

Freie Turner ernten wieder Respekt

FT Starnberg - Einige im Landkreis reiben sich momentan verwundert die Augen. Die FT Starnberg 09 hat wohl endlich den Stopp-Schalter für ihren Niedergang gefunden. Am Samstag wartet in Murnau die nächste Herausforderung auf die jungen Kreisliga-Fußballer.Mehr...

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Feuerwehr: Jugendpokal in Söcking

weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus Weilheim

Stadtplatz Penzberg: "Eiszauber" für Schlittschuhläufer

Stadtrat sagt Ja: "Eiszauber" auf dem Stadtplatz

Penzberg - In München verwandelt sich der Stachus im Winter seit Jahren zum Schlittschuhplatz. Den "Eiszauber" soll es heuer erstmals auch in Penzberg geben.Mehr...

Bahnhofsgebäude in Penzberg: Kiosk zieht ein

Kiosk zieht in Bahnhof ein

Penzberg - In den Bahnhof in Penzberg kommt wieder Leben. Mitte Oktober eröffnet dort ein Kiosk.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Freigabe nach Umbau: Reinhold Berlin (AWISTA), Verbandschef Karl Roth, Bürgermeisterin Eva John, Geschäftsführer Peter Wiedemann, dritter Landrat Tim Weidner und Matthias Rackwitz (AWISTA, v.l.) bei der Freigabe des umgebauten Wertstoffhofs in Starnberg. Der Recyclinghof ist ab sofort wieder geöffnet. Foto: SvJ

Starnberger Wertstoffhof wieder offen

Starnberg - Der Wertstoffhof an der Petersbrunner Straße in Starnberg ist ab sofort wieder geöffnet. Der Umbau war deutlich billiger als geplant.Mehr...

Drogenhandel in Mamas Wohnung

Herrsching - Drogen in Mamas Wohnung: Ein 18-jähriger Herrschinger bekommt Ärger mit Mutter und Justiz, weil er in seinem Zimmer Ecstasy-Tabletten aufbewahrt - und womöglich damit handelte.Mehr...

Alles ganz neu: Bei der offiziellen Einweihung konnten sich Lehrer, Schüler und Gäste von der neu gebauten Mensa überzeugen. Die Räumlichkeiten sollen auch für Veranstaltungen genutzt werden. foto: Jaksch

Gourmet-Tempel für Schüler

Die neu gebaute Mensa der Grund- und Mittelschule Starnberg wurde im feierlichem Rahmen eingeweihtMehr...

Baustelle: Jurist will Durchfahrt erzwingen

Starnberg - Eine einfache Nachtbaustelle bescherte der Starnberger Polizei einige Anzeigen. Ein Autofahrer wollte trotz Vollsperrung durchfahren. Er sei schließlich Jurist.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.