Stadtentwicklungsplan passiert Starnberger Stadtrat

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL3N0YWR0ZW50d2lja2x1bmdzcGxhbi1wYXNzaWVydC1zdGFybmJlcmdlci1zdGFkdHJhdC0yNzczMjA2Lmh0bWw=2773206Quo vadis, Starnberg?0true
    • 27.02.13
    • Starnberg
    • 1
    • Drucken

Quo vadis, Starnberg?

    • recommendbutton_count100
    • 0

Starnberg - Wohin will Starnberg? Antworten auf diese Frage gibt der Stadtentwicklungsplan, der seit mehr als zwei Jahren in Arbeit ist. Im Stadtrat fand er jedoch ein geteiltes Echo.

Bürgerforen, Fachgespräche, Abstimmungsrunden - im Stadtentwicklungsplan steckt viel Arbeit und Zeit. Und Geld - rund 200 000 Euro hat er gekostet. Bei der Verabschiedung diese Woche im Starnberger Stadtrat jedoch stimmten sieben Mitglieder dagegen. Sie hatten sich mehr oder anderes erwartet.

Iris Ziebart (FDP) etwa, die einst für den Plan argumentiert hatte. Heute jedoch sieht sie wegen der Einschränkungen bei Zielen im Verkehrsbereich die Planer gar "missbraucht". Sie warf dem Rathaus vor, nur auf den Tunnel abgezielt zu haben. Bürgermeister Pfaffinger widersprach: Man habe den Planern lediglich die Stadtratsbeschlüsse mitgegeben. Beschlusslage ist nun einmal, dass Starnberg den Tunnel will.

Die Mehrheit hielt ihn jedoch für ausreichend, um zumindest eine Vorstellung der künftigen Entwicklung zu haben.

zurück zur Übersicht: Starnberg

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
CEK27.02.2013, 16:50
(11)(0)

Ist ja wohl das allermindeste, vom Starnberger Stadtentwicklungsplan zu erwarten, dass er die vordringlichsten Probleme endlich anpackt - den Dauerstau vor- und durch die Stadt. Und damit ist man zwangsläufig beim Tunnel als wirksamsten und auch einzig machbaren Ansatz.

Wenn ein Kommunalpolitiker dies auch noch meint kritisieren zu müssen, ist er gerade in Starnberg reichlich deplatziert.

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Bilder vom Unfall auf Staatsstraße 2563: BMW krachen ineinander

Unfall auf Staatsstraße 2563
weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Trickdiebe dank Zeugen geschnappt

Trickdiebe dank Zeugen geschnappt

Gröbenzell - Umherziehende Trickdiebe aus Osteuropa, die mit der Taubstummen-Masche Passanten um ihr Geld bringen, hat die Polizei aus dem Verkehr gezogen.Mehr...

Vor Gericht: Angeklagte schweigen, Opfer kommt nicht

Germering - Die Angeklagten schwiegen, das Opfer erschien erst gar nicht: Ein Verfahren wegen Körperverletzung musste am Amtsgericht Fürstenfeldbruck schon zum zweiten Mal vertagt werden.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Vollbremsung auf A 95: Ferrari schrottreif

Höhenrain - Rund 190 000 Euro Sachschaden sind am Samstagabend bei einem Unfall auf der A95 entstanden - ein Ferrari ist schrottreif. Der Verursacher - vermutlich eine Frau - raste davon.Mehr...

Vorsicht auf der Maximilianstraße!

Starnberg - Auto- und Radfahrer müssen sich auf der Maximilian- und der Zweigstraße in Starnberg an neue Regeln gewöhnen: Radler dürfen entgegen der Einbahnstraße fahren - und müssen aufpassen.Mehr...

Brrrrrr: Neun BMS-Mitglieder, darunter Bürgermeisterin Eva John, stellten sich auf dem Kirchplatz der „Ice Bucket Challenge“ – und nominierten den gesamten übrigen Stadtrat und die beiden Landräte. Einnahmen sollen dem Waldkindergarten zugute kommen. Foto: FKN

Ice Bucket Challenge: Stadtrat nominiert

Starnberg - Eine Bürgermeisterin macht sich nass: Starnbergs Rathauschefin Eva John und ihr BMS haben den restlichen Rat bei der Ice Bucket Challenge nominiert.Mehr...

Vollbremsung auf A 95: Ferrari schrottreif

Höhenrain - Rund 190 000 Euro Sachschaden sind am Samstagabend bei einem Unfall auf der A95 entstanden - ein Ferrari ist schrottreif. Der Verursacher - vermutlich eine Frau - raste davon.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.