Stadtrat Starnberg: Sitzungen live im Internet? Knapper geht's nicht

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL3N0YWR0cmF0LXN0YXJuYmVyZy1zaXR6dW5nZW4tbGl2ZS1pbnRlcm5ldC1rbmFwcGVyLWdlaHRzLW5pY2h0LTI3NzE0NjUuaHRtbA==2771465Sitzungen live im Internet: Knapper geht's nicht0true
    • 26.02.13
    • Starnberg
    • Drucken
Stadtrat Starnberg

Sitzungen live im Internet: Knapper geht's nicht

    • recommendbutton_count100
    • 0

Starnberg - Mit der knappsten möglichen Entscheidung hat der Starnberger Stadtrat einen Antrag der SPD, Sitzungen live ins Internet zu übertragen, ablehnt. Nur eine Stimme fehlte.

Der Hauptausschuss hatte noch gegen die Stimme von Antragsteller Tim Weidner (SPD) abgelehnt, im Stadtrat sah es anders aus: 12 gegen 12 lautete das Abstimmungsergebnis. Bei Stimmengleichheit gilt ein Antrag als abgelehnt - er hat ja keine Mehrheit bekommen.

Weidner hatte weiter für seinen Antrag gekämpft. „Wir leben in einer anderen Zeit“, argumentierte er mit Blick auf bisherige Gepflogenheiten. Eine Reihe von Stadtratskollegen schloss sich an. Martina Neubauer (Grüne) hatte beispielsweise kein Verständnis für Ablehnung: „Vor was haben wir eigentlich Angst?“ Dr. Klaus Rieskamp (WPS) hingegen glaubt, dass auch eine reine Tonübertragung reichen würde.

Die Bilder nämlich sind eine der Hürden. Die Verwaltung hatte argumentiert, es gebe datenschutzrechtliche Bedenken. Zudem müsste man Personen, die der Abbildung nicht zugestimmt hätten, herausschneiden. Das ergäbe zerhackte Debatten.

zurück zur Übersicht: Starnberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Ort des Geschehens

47.9997721,11.3410679

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

So schön war die Kulturnacht in Tutzing - die Bilder

Kulturnacht in Tutzing
weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Neue Bühne Benefiz Afrikaner retten mit Show-Effekt

Afrikaner retten mit Show-Effekt

Fürstenfeldbruck - „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ an der Neuen Bühne zeigt fünf schräge, aber eitle Typen, die irgendwie Gutes tun wollen. Das Publikum erlebt einen höchst amüsanten Theaterabend.Mehr...

Zusammenhang von Wohnen und Arbeiten

Germering - Die Stadt beteiligt sich an der Studie „Wohnen, Arbeiten, Mobilität“ (WAM) der Technischen Universität München (TU).Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Windradbau: Unbekannte markieren falsche Bäume

Berg - Die Windradpläne der Gemeinde Berg werden offenbar nun auch mit unlauteren Mitteln torpediert. Unbekannte haben mindestens 50 Bäume markiert - zusätzlich zu denen, die tatsächlich gefällt werden sollen.Mehr...

Elektro-Heinzelmänner von der Firma Saegmüller haben ehrenamtlich die Fabrikhalle in Feldafing und die Duschkabinen aufgerüstet. Foto: fkkn

Kinderbetreuer und Deutschlehrer gesucht

Feldafing - Die in der ehemaligen Fabrik in Feldafing untergebrachten Flüchtlinge sind versorgt. Jetzt laufen die ersten Betreuungsprojekte an, dank einer großen Hilfsbereitschaft.Mehr...

Widerstand gegen Gewerbe vor den Stadttoren

Starnberg - Das von der Gemeinde Pöcking geplante Gewerbegebiet Schmalzhof kommt weiter nicht bei allen Starnbergern gut an. Stadtrat Maximilian Ardelt fordert Aufklärung, was dagegen unternommen wurde.Mehr...

Betrunken gegen Baum: Fahrer lässt Frau zurück

Tutzing - Seine verletzte Beifahrerin hat ein 17-jähriger Unfallfahrer am Samstagmorgen bei Tutzing einfach zurückgelassen. Er informierte noch anonym den Rettungsdienst und ging nach Hause. Der Grund war schnell klar.Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.