Unwetter: 30 Liter Regen fallen in einer Nacht auf Starnberg

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvc3Rhcm5iZXJnL3Vud2V0dGVyLWxpdGVyLXJlZ2VuLWZhbGxlbi1laW5lci1uYWNodC1zdGFybmJlcmctMjQ0NDQwNy5odG1s2444407Unwetter: 30 Liter Regen in einer Nacht0true
    • 03.08.12
    • Starnberg
    • Drucken
Wolkenbruch mit Folgen

Unwetter: 30 Liter Regen in einer Nacht

    • recommendbutton_count100
    • 2

Starnberg - Wolkenbruch mit Folgen: Seit Donnerstagabend sind rund 30 Liter Regen über Teilen des Landkreises Starnberg niedergegangen. Die Feuerwehren mussten pumpen.

© IKE

Das Übliche: Die Unterführung Leutstettener Straße in Starnberg lief beim Wolkenbruch voll.

Mit lang anhaltendem Donnergrollen hatte sich das Unwetter am Donnerstagabend angekündigt, das von Süden über das Fünfseenland zog. Binnen kurzer Zeit fielen mehr als 15 Liter Regen je Quadratmeter, bis zum Morgen waren es rund 30. Nach Daten der privaten Wetterstation bh-online.de in Starnberg hat es damit binnen 24 Stunden fast halb so viel geregnet wie 2011 im gesamten August (75 Liter).

Die Folgen waren absehbar: In Starnberg waren Straßen und die Unterführung Leutstettener Straße überflutet, auch in Tutzing gab es Fahrbahnüberflutungen. Über größere Sachschäden war zunächst nichts bekannt.

Einige Stunden kann es noch weiter regnen. Die Sonne soll sich am Nachmittag wieder länger zeigen.

zurück zur Übersicht: Starnberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Starnberg

Bilder aus der Region

Bus außer Kontrolle in Gauting: Bilder

Bus Unfall Gauting
weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus dem Landkreis FFB

Dreifachabschied im Pfarrverband

Dreifachabschied im Pfarrverband

Fürstenfeldbruck - Dreifachwechsel im Pfarrverband Fürstenfeld: Diakon Peter Artmann, Kaplan Pater Shibu und Pastoralassistentin Verena Kirchensteiner übernehmen neue Aufgaben in anderen Pfarreien.Mehr...

Unfallgefahr an Bushaltestellen: Darum kracht's

Unfallgefahr an Bushaltestellen: Darum kracht's

Fürstenfeldbruck - An Bushaltestellen passieren oft Unfälle, weil die Autofahrer die Verkehrsordnung missachten. Der Automobilclub Europa (ACE) hat nun Verkehrsverstöße gezählt.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Einstimmig für Suche nach Tunnel-Alternative

Starnberg - Der Starnberger Stadtrat will wissen, wie die Stadt durch eine Alternative zum B2-Tunnel vom Durchgangsverkehr entlastet werden kann. Einstimmig fiel in der Sondersitzung dieser Beschluss.Mehr...

Neue Fraktion verändert Machtstrukturen

Starnberg - Eine neue Fraktion im Starnberger Stadtrat würde das bestehende Machtgefüge in den Ausschüssen verändern. Deshalb geht Dr. Klaus Rieskamp (WPS) zu BLS-Stadtrat Walter Jann und gründet mit ihm die BLS-Fraktion.Mehr...

Hungriger Einbrecher klaut Toastbrot und Schmuck

Starnberg - Da hatte aber jemand Hunger: Ein Einbrecher hat aus einem Haus in Starnberg jede Menge Schmuck mitgehen lassen, aber auch Toastbrot. Zuvor aß er Tomaten aus dem Kühlschrank des Anwesens.Mehr...

Jugendliche rauben Frau in Erdbeerstand brutal aus

Tutzing - Ein dreister Überfall steckt Edelgard Weiss immer noch in den Knochen. Die 76-Jährige ist am hellichten Tag in Tutzing in ihrem Erdbeer-Verkaufsstand gefesselt und ausgeraubt worden. War es Rache?Mehr...

Die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region

Glücklich nach dem Ja-Wort: Florian und Kathrin aus Aufkirchen.

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.