Ein Wiesn-Auftakt nach Maß

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvdm9sa3NmZXN0LWRvcmZlbi9ydWVja2JsaWNrL3ZvbGtzZmVzdC13aWVzbi1hdWZ0YWt0LW5hY2gtMTM2ODA0MC5odG1s1368040Ein Wiesn-Auftakt nach Maß0true
    • 15.08.11
    • Rückblick
    • Drucken

Ein Wiesn-Auftakt nach Maß

    • recommendbutton_count100
    • 0

Dorfen - Das Dorfener Volksfest 2011 ist eröffnet, und am Auftakt-Wochenende stürmten die Besucher den Festplatz.

Am Freitagabend hatte Bürgermeister Heinz Grundner den ersten Banzen Festbier mit zwei gekonnten Schlägen angezapft (wir berichteten).

Nach dem gut besuchten Nacht-Flohmarkt am Freitagabend und der interessanten Flughafen-Fundsachenversteigerung durch Auktionator Sepp Mittermeier am Samstagmittag war am Nachmittag der große Wiesn-Einzug angesagt. Mit Pferdekutschen und Vereinsabordnungen ging es durch die Innenstadt Richtung Festplatz. Der Einzug zur Jubiläumswiesn „135 Jahre Volksfest Dorfen“ wurde von einigen Musikgruppen und Blaskapellen begleitet, darunter in diesem Jahr erstmals der Isentaler Schalmeien-Express.

Bereits eine halbe Stunde vor dem feierlichen Einzug wurden die Dorfener bei bestem Wienswetter in Volksfeststimmung gebracht: Es gab auf dem Marienplatz ein schmissiges Standkonzert mit der Musikkapelle Schwindegg, der Dorfener Stadtkapelle und dem Schalmeien-Express.

Beim anschließenden Festzug nahm Bürgermeister Heinz Grundner in der Kutsche neben Wiesnmadl Susanne Asbeck Platz, dahinter folgte die Pferdekutsche mit dem Wirteteam der Prost Mahlzeit GbR, Robert Eicher, Ernst Hennel sowie Peter und Ilse Klotz. Zahlreiche Vereine aus Dorfen und Umgebung nahmen am Einzug teil, darunter mehrere Schützenvereine, Sportclubs und Faschingsvereine.

Danach ging es auf dem Festplatz und in der Halle rund. Abends machten Tropical Rain Stimmung, tags darauf heizten D’Moosner ein, und am gestrigen Feiertag gehörte die Bühne der Stadtkapelle Dorfen. Volksfestschießen und der Oldtimer-Corso waren weitere Höhepunkte am ersten Wiesn-Wochenende.

(msr)

zurück zur Übersicht: Rückblick

Kommentare

Kommentar verfassen

Mini Cooper arg ramponiert

Eichenried - Hat da einer einen Hass auf Cabrios? Ein Mini Cooper bekam ihn in Eichenried zu spüren.Mehr...

Asche-Eimer setzt Terrasse in Brand

Notzing - Wohl noch zu heiß war die Asche in einem Eimer, der am Samstagmittag auf einer Terrasse in der Notzinger Blumenstraße plötzlich Feuer fing.Mehr...

Schokolade verzeiht keine Fehler

Schokolade verzeiht keine Fehler

Moosinning - Wer Torten, Kuchen & Co. mit Schokolade verzieren will, der braucht Fantasie, ein ruhiges Händchen und jede Menge Geduld. Das haben 30 Frauen bei einem Kurs des Moosinninger Gartenbauvereins gelernt.Mehr...

17-Jähriger ohne Führerschein fährt gegen Baum

17-Jähriger fährt gegen Baum

Taufkirchen - Das Auto einer Freundin riss sich ein 17-Jähriger unter den Nagel und machte damit eine verhängnisvolle Spritztour. Er war in einer Kurve zu schnell unterwegs, der Wagen krachte gegen einen Baum, der 17-Jährige wurde schwer verletzt.Mehr...

Neue Orgel in Maria Dorfen: Musikalische Champions League

Neue Orgel in Maria Dorfen: Musikalische Champions League

Dorfen - Einen euphorischen Vergleich zum Elite-Fußball hat Dorfens Kirchenmusiker und Komponist Ernst Bartmann gezogen: In der Pfarrkirche Maria Dorfen werde jetzt „Champions League“ gespielt.Mehr...

Am Karfreitag: Prozession entlang des Kreuzwegs

Am Karfreitag: Prozession entlang des Kreuzwegs

Dorfen - Ostern, das Hochfest der Christen steht mit dem Ostersonntag bevor. Die Gläubigen weltweit feiern dann die Auferstehung des Herrn Jesu Christi.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.