Dreister Radlklau in Oderding: Täter gefasst

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vbGFuZGtyZWlzL2RyZWlzdGVyLXJhZGxrbGF1LW9kZXJkaW5nLXRhZXRlci1nZWZhc3N0LTI0NDg2MjAuaHRtbA==2448620Dreister Radldieb gefasst0true
    • 06.08.12
    • Region Weilheim
    • 1
    • Drucken

Dreister Radldieb gefasst

    • recommendbutton_count100
    • 1

Oderding - Der dreiste Diebstahl eines teuren Mountainbikes aus einem Oderdinger Fachgeschäft ist aufgeklärt: Die Polizei nahm einen 23-Jährigen aus Bad Kohlgrub fest.

So etwas passiert einem Fahrradhändler auch nicht alle Tage: Ein Unbekannter war in dem Fachgeschäft erschienen und hatte sich ein „Ellsworth“-Mountainbike im Wert von rund 5000 Euro für eine Probefahrt ausgeliehen - doch der angebliche Kaufinteressent tauchte nicht mehr auf. Jetzt wurde der Täter geschnappt: Es ist ein 23-Jähriger aus Bad Kohlgrub. Der hat laut Polizei bereits ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Wie die Polizei dem Radldieb auf die Schliche kam, lesen Sie morgen in der Heimatzeitung.

zurück zur Übersicht: Region Weilheim

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Der Kluge 06.08.2012, 21:18
(2)(0)

An die Redaktion, ihr müsst euch mal ein Rechtschreiblexikon kaufen!!! Aber so ist das nun mal wenn man keine Fachleute einstellt.

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Weilheim

Weilheimer Tagblatt folgen

Bilder aus der Region

27. Böllerschützentreffen in Böbing: Bilder

weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Voller Schrot: Allein im hinteren Teil des Katzenkörpers stecken 20 Kugeln, wie das Röntgenbild zeigt.

Brutale Attacke: Katze von Schrotkugeln durchsiebt

Weilheim - Die Weilheimer Familie Waschkowitz ist froh: Nachdem ihre Katze von Schrotkugeln getroffen worden war, ist sie außer Lebensgefahr und wieder zu Hause. Die Frage ist: Wer macht so was?Mehr...

Die ersten fünf Flüchtlinge kommen bald

Penzberg - Penzbergs Bürgermeisterin Elke Zehetner ist überrascht: Früher als gedacht schickt der Landkreis Flüchtlinge nach Penzberg. Eine Sammelunterkunft gibt es dort jedoch noch nicht.Mehr...

Stadt Penzberg setzt auf Nachverdichtung

Penzberg – Weil Wohngrundstücke in Penzberg rar sind, setzt die Stadt auf die so genannte Nachverdichtung. Das heißt im Allgemeinen: Baulücken schließen und mehr Baurecht gewähren, um neuen Wohnraum zu schaffen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.