• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vbGFuZGtyZWlzL3VuZmFsbC1odWdsZmluZy0yNzIzMzU2Lmh0bWw=2723356Zwei hatten es eilig - und krachten zusammen0true
    • 29.01.13
    • Region Weilheim
    • Drucken

Zwei hatten es eilig - und krachten zusammen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Huglfing - Zwei Autofahrern hat es auf der B 2 bei Huglfing arg pressiert. Sie wollte eine Autokolonne überholen - und krachten zusammen. Der Ärger ging dann noch weiter.

Ein 64-Jähriger aus Uffing fuhr am Dienstag gegen 6.50 Uhr auf der B 2 von Spatzenhausen kommend in Richtung Weilheim. Im Bereich der zweispurigen Fahrbahn, auf Höhe der Abzweigung Huglfing, wollte er mehrere auf der rechten Fahrbahn fahrende Autos überholen.

Genau zu der Zeit wollte ein auf der rechten Fahrspur fahrender Wagen ebenfalls überholen. Er scherte aus und krachte mit seinem linken Außenspiegel gegen den rechten Außenspiegel des Uffingers.

Der Uffinger konnte an der Unfallstelle nicht anhalten und fuhr zunächst bis zur Bushaltestelle nach Etting, wo er seinen Pkw mit eingeschaltetem Warnblinklicht abstellte. Er dachte, dass der andere Unfallbeteiligte ebenfalls dort anhalten würde. Der machte sich aber aus dem Staub. Nachdem dieser jedoch nicht kam, fuhr er nach Weilheim und verständigte dort die Polizei.

Über den anderen Unfallbeteiligten ist lediglich bekannt, dass es sich um ein dunkles Auto handelt.

Hinweise nimmt die Weilheimer Polizei unter Telefon 0881/6400 entgegen.

zurück zur Übersicht: Region Weilheim

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Weilheim

Weilheimer Tagblatt folgen

Bilder aus der Region

Erster Schnee und überflutete Straßen - Bilder

weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Tierquäler stellt Falle auf - Katze verliert ein Bein

Hohenfurch – Er hatte in einem Garten eine Falle aufgestellt - in welche die Katze seines Nachbarn geriet: Ein Tierhasser wurde vom Amtsgericht Weilheim zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt.Mehr...

Finanzlage in Penzberg: Wellenbad-Pläne auf der Kippe

Penzberg - Penzberg muss Investitionen streichen. Das hat der Kämmerer in einer Brandrede gefordert. Ein Opfer könnte das Wellenbad werden.Mehr...

50 Kinder werden zu Klimabotschaftern

Penzberg - 50 Kinder wurden zu Klimabotschaftern - bei einer "Plant for the Planet"-Akademie in Penzberg.Mehr...

Tierquäler stellt Falle auf - Katze verliert ein Bein

Hohenfurch – Er hatte in einem Garten eine Falle aufgestellt - in welche die Katze seines Nachbarn geriet: Ein Tierhasser wurde vom Amtsgericht Weilheim zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.